LS5000 von Bobby

Fragen/Themen zu Nikon-Filmscannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
yogi
Beiträge: 187
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 19:03

LS5000 von Bobby

Beitrag von yogi »

Was hast du an dem Scanner umgebaut?
Nikon LS5000
SF 6.62r5 win XPpro SP3 virtuell (!) Oracle VM
AMD Ryzen 9 3900X 64GB RAM win10pro
Eizo CG247, X-Rite i1 Display, Colormunki Photo
Farbkorrektur Photoshop 5.1, iCorrect EditLab Pro Plugin
SF8 AI, HDR8, HDR6 ungenutzt
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1955
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: LS5000 von Bobby

Beitrag von Jossie »

Bobby hat diese Frage wohl übersehen. Daher von mir der Hinweis auf seinen Bericht.

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8 & 9) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win11 (64bit), Intel i9 (3.4GHz), Speicher 64GB, Nvidia Quadro P2000
Benutzeravatar
Bobby
Beiträge: 189
Registriert: Dienstag 7. Januar 2020, 01:43
Wohnort: Wettingen, Schweiz

Re: LS5000 von Bobby

Beitrag von Bobby »

Hermann-Josef, Danke für die Unterstützung. Ich habe die nächsten 3 Wochen nur rudimentären Internetzugang und nur via Tablet. Danke für die Hilfe.
Nikon Coolscan 5000ED (umgebaut), Silverfast Archive Suite 8 & 9, Win 11, Eizo CS2740, Intel i7-8700K (3.7 GHz), 32 GByte RAM
Antworten