Die Suche ergab 187 Treffer

von Bobby
Dienstag 14. Mai 2024, 00:13
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Digitdia 5000 Transportarm klemmt
Antworten: 25
Zugriffe: 765

Re: Digitdia 5000 Transportarm klemmt

Es ist insbesondere wichtig, wo und von wem die Filme entwickelt wurden. Hier kann man viele Fehler machen. Ich sehe das bei meinen alten Papierbildern. Die Abzüge vom Fotokiosk des Supermarkets haben meist die bunten Farben gegen einen Gelbschleier getauscht, während die Abzüge vom Profilabor heute...
von Bobby
Samstag 11. Mai 2024, 23:45
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Digitdia 5000 Transportarm klemmt
Antworten: 25
Zugriffe: 765

Re: Digitdia 5000 Transportarm klemmt

Ich erhielt von einem Freund 50 Dias aus den 1970'er Jahren mit der Bitte, diese zu scannen. Diese Dias wurden im Zuge der Entwicklung bereits in Glas gerahmt geliefert. Also eine kurze und professionelle Arbeitskette. Ich musste letztendlich alle Dias aus dem Rahmen nehmen, diese scannen, anschlies...
von Bobby
Samstag 11. Mai 2024, 01:29
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Digitdia 5000 Transportarm klemmt
Antworten: 25
Zugriffe: 765

Re: Digitdia 5000 Transportarm klemmt

Die Ausdünstungen des Dias hängen weniger vom Typ des Films, sondern eher mit der Entwicklung zusammen, die ja für jede Entwicklungsserie verschieden ist. Zum Beispiel, wurde der Film ausreichend gewässert und getrocknet? Und selbstverständlich bringen auch die Lagerbedingungen einen wichtigen Einfl...
von Bobby
Samstag 13. April 2024, 10:24
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: iSRD in SF9.2.3
Antworten: 2
Zugriffe: 8616

Re: iSRD in SF9.2.3

Im untenstehenden Bild habe ich Untersuchung fortgesetzt. Hierfür hat Hermann-Josef die Vorlage zur Verfügung gestellt. Bild 4a zeigt, dass die falsche Defektmarkierung auf meinem Computer reproduziert wird. Nun habe ich das Vorschau-Fenster ein wenig verschoben, und siehe da -Bild 5a- die Markierun...
von Bobby
Dienstag 2. April 2024, 00:18
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Horizontale Linien grün und rot
Antworten: 47
Zugriffe: 27037

Re: Horizontale Linien grün und rot

Versuch doch mal bei eBay, ein Ersatz-Netzgerät zu finden. Für den Nikon 5000ED gibt es da immer welche im Angebot. Das mit den Spannungen messen ist so eine Sache. Da müsste man die Spannung bei Betrieb messen; die Leerlaufspannung sagt da nicht alles aus. Siehe auch diesen Thread hier: https://www...
von Bobby
Dienstag 26. März 2024, 18:14
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Coolscan 4000 Stromversorgung defekt?
Antworten: 5
Zugriffe: 9190

Re: Coolscan 4000 Stromversorgung defekt?

Ich hab da noch mal näher in mein Netzgerät reingeschaut und eine Art Typenschild entdeckt, siehe Foto. Dort ist auch die Spezifikation der Spannungen aufgedruckt. Die Ergebnisse von Spannungsmessungen sind ebenfalls im beiliegenden Bild dargestellt. Sie wurden mit einem Digitalvoltmeter gemacht, de...
von Bobby
Sonntag 17. März 2024, 19:21
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Coolscan 4000 Stromversorgung defekt?
Antworten: 5
Zugriffe: 9190

Re: Coolscan 4000 Stromversorgung defekt?

Ich habe einen Coolscan 5000ED, und der hat das gleiche Netzgerät wie der 4000'er. Nun habe ich die Spannungen mit einem Digital-Voltmeter mal durchgemessen. Das Netzgerät hat am Ausgang 8 Pins. Ich habe das eine Messkabel am rechtesten Pin angeschlosssen (von der nahen Kante der Platine aus gesehen...
von Bobby
Montag 19. Februar 2024, 12:04
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: ReflectaCrystalScan 7200 mit silverFast Probleme
Antworten: 10
Zugriffe: 8776

Re: ReflectaCrystalScan 7200 mit silverFast Probleme

Das kommt auf den Scanner an, wie ein S/W Scan durchgeführt wird. Welche Lichtquelle(n) hat der Scanner, welche Farbempfindlichkeit hat das CCD? Mein Coolscan blitzt das Licht in den verschiedenen Farben; ob Weiss mit dabei ist, weiss ich nicht. Das CCD ist aber eindeutig übers ganze Spektrum empfin...
von Bobby
Montag 19. Februar 2024, 00:09
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Horizontale Linien grün und rot
Antworten: 47
Zugriffe: 27037

Re: Horizontale Linien grün und rot

Also, in Deinem Weihnsachtsbild sind eindeutig horizontale Streifen zu sehen, insbesondere der grüne Streifen in Höhe des Mundes des Knaben und der rote Streifen in Höhe des obersten Pyjamaknopfes. Solche Bildfehler sollten bei einem ordnungsgemäss funktionierenden Scanner nicht vorkommen. Ich würde...
von Bobby
Samstag 17. Februar 2024, 22:32
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: ReflectaCrystalScan 7200 mit silverFast Probleme
Antworten: 10
Zugriffe: 8776

Re: ReflectaCrystalScan 7200 mit silverFast Probleme

Schwarzweiss NUR mit 16 Bit scannen. Mit 48 Bit machst Du drei Bilder, das eine für Rot, das andere für Grün, das dritte für Blau. Hieraus Schwarz bzw Grau zusammensetzen ergibt normalerweise einen Farbstich. Ausserdem schleppst Du hier für ein Schwarzweissbild unnötig viele MegaBytes damit herum. W...
von Bobby
Samstag 17. Februar 2024, 00:15
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Horizontale Linien grün und rot
Antworten: 47
Zugriffe: 27037

Re: Horizontale Linien grün und rot

Hier noch der Vergleich Deines Schwarz-Bildes mit Deinem Türkis-Bild. Es ist das Profil des Grün-Kanals. Oben: Schwarz-Bild Unten: Türkis-Bild Du siehst eindeutig 5 hellere Pixel. Diese sind in beiden Bildern genau an der gleichen Stelle, wenn man eine Verschiebung der x-Achse durchführt. (Diese trä...
von Bobby
Freitag 16. Februar 2024, 17:09
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: ReflectaCrystalScan 7200 mit silverFast Probleme
Antworten: 10
Zugriffe: 8776

Re: ReflectaCrystalScan 7200 mit silverFast Probleme

Mit 16 Bit solltest Du nur 1 Bild bekommen. In welchem Format hast Du das Bild abgespeichert? Mit welcher Software betrachtest Du das Bild? (Irfan View zum Beispiel kommt mit Bildern im HDR-RAW Format nicht zurecht. Überhaupt, HDR-RAW Dateien sind nicht fürs Anschauen gemacht, sondern nur als Rohmat...
von Bobby
Freitag 16. Februar 2024, 15:59
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: ReflectaCrystalScan 7200 mit silverFast Probleme
Antworten: 10
Zugriffe: 8776

Re: ReflectaCrystalScan 7200 mit silverFast Probleme

Hast Du Deine SW Bilder mit 16 Bit gescannt? Das sollte dann Schwarzweiss sein.
Für Farbbilder scannst Du entweder mit 3x16 = 48 Bit, bzw 4x16 = 64 Bit mit dem iR Kanal für die Staub- und Kratzerentfernung.
von Bobby
Freitag 16. Februar 2024, 00:34
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Horizontale Linien grün und rot
Antworten: 47
Zugriffe: 27037

Re: Horizontale Linien grün und rot

Hoi Mocky, Nun habe ich Dein Schwarz-Bild näher angeschaut. Unten findest Du einige Ergebnisse. Bitte verzeih, ich habe sie wegen der Dateigrössen-Grenze etwas unübersichtlich zusammenmonitiert. Du musst also die Textbeschreibung dazu nehmen. Links ist das aufgehellte Bild des Grün-Kanals. Du siehst...
von Bobby
Dienstag 13. Februar 2024, 23:56
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Horizontale Linien grün und rot
Antworten: 47
Zugriffe: 27037

Re: Horizontale Linien grün und rot

Hoi Mocky, Dein Bild lässt mich etwas ratlos. Es ist gar nicht schwarz, sondern ziemlich hell-türkis mit zahlreichen leicht helleren Flecken. Es fällt auch auf, dass der Rot-Kanal weniger stark belichtet ist als die beiden anderen, daher die türkise Farbe (siehe y-Achse der Profil-Diagramme). Ist es...
von Bobby
Montag 12. Februar 2024, 16:07
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht
Antworten: 14
Zugriffe: 13334

Re: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht

Aus meiner Dunkelkammerpraxis: ribbeln zerkratzt bzw beschädigt die Emulsion, also sorgfältig vorgehen.
von Bobby
Montag 12. Februar 2024, 11:29
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Horizontale Linien grün und rot
Antworten: 47
Zugriffe: 27037

Re: Horizontale Linien grün und rot

Kannst Du einen Scan eines total schwarzen Dias machen (zB Karton, beidseitig mit Filzstift geschwärzt) und uns zur Verfügung stellen? 5000 ppi, HDR-RAW, 48 bit tif (natürlich unkomprimiert). Hiermit kann man dann genau sehen, wie der Fehler liegt. Bilder mit dunklen Stellen genügen für eine genaue ...
von Bobby
Sonntag 11. Februar 2024, 17:31
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht
Antworten: 14
Zugriffe: 13334

Re: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht

Auf keinen Fall rubbeln! Da geht die im Wasser aufgeweichte Emulsion runter. Sanft zwischen den Fingerballen abstreifen, evtl mehrmals.
(Fingerballen sind weich und kratzen nicht; wenn eine kratzende Verunreinigung da ist, spürst Du es sofort).
von Bobby
Sonntag 11. Februar 2024, 16:21
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht
Antworten: 14
Zugriffe: 13334

Re: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht

Was heisst "unbrauchbar" im Detail? Sind die betroffenen Stellen leergewaschen worden und die nicht betroffenen Stellen oK geblieben? Dann wäre die Emulsion lokal zerstört und dann nutzt alle Reinigung nichts. Fensterreiniger können aber unter Umständen schon ein wenig brutal sein, je nach...
von Bobby
Sonntag 11. Februar 2024, 14:38
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht
Antworten: 14
Zugriffe: 13334

Re: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht

Bitte halte uns bei eventuellen Fortschritten informiert, damit wir im Forum auch von Deinen Erfahrungen profitieren können.