Seite 2 von 2

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Verfasst: Donnerstag 25. Mai 2023, 16:47
von Jossie
TuXMax hat geschrieben: Mittwoch 24. Mai 2023, 20:45 Aber wie machst Du, dass das Datum z.B. aufsteigend ist wie die Sortierung. Also z. B. das jedes Bild von A - Z ein um 2 Minuten ältere Urzeit bekommt?
Das würde ich mittels EXCEL machen (oder einem anderen äquivalenten Werkzeug).

Eine Spalte (hier D) mit den Bildnamen (diese müssen natürlich zunächst chronologisch in der Spalte aufgelistet werden), eine Spalten für die Zeitangabe (hier E). Die Zeit kann man dann automatisch in der Spalte hochzählen. Aus diesen Angaben wird dann eine Text-Spalte (hier G) für die EXIFtool-Kommandos gebaut.

Das sieht dann in EXCEL so aus (Formeln angezeigt):

Screenshot 2023-05-27 100108.jpg
Screenshot 2023-05-27 100108.jpg (45.96 KiB) 3007 mal betrachtet

oder wenn man die Formeln nicht anzeigt (Standardeinstellung):

Screenshot 2023-05-27 100156.jpg
Screenshot 2023-05-27 100156.jpg (36.13 KiB) 3007 mal betrachtet

Als nächstes wird diese Textspalte mit den Formal in eine neue Spalte (hier I) kopiert und dort aber als "Werte" eingefügt. Schließlich wird diese zweite Text-Spalte in einer Scriptdatei gespeichert, bei WINDOWS wäre das .BAT und in der Kommandozeile ausgeführt. Hört sich viel komplizierter an als es ist. Und wenn man die EXCEL-Tabelle einmal hat, ist alles eine Frage von wenigen Mausklicks.

Finden sich später noch Bilder, die eingereiht werden müssen, so kann man auf die gleiche Art und Weise denen das chronologisch korrekte Datum in kleineren Schritten zuweisen oder bei allen Bildern das Tag "DateTimeOriginal" neu schreiben.

Damit kannst Du die Sortierung nach "Aufnahmedatum" vornehmen oder (falls gewünscht) den Dateinamen so ändern, dass er nach Datum/Uhrzeit sortiert werden kann. Das sollte auch jExifToolGUI-2.0.2-x86_64.AppImage können.

Hermann-Josef