Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Fragen/Themen aus den Gebieten Scannen, Bildbearbeitung, Farbmanagement etc.
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
TuXMax
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2015, 15:14

Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von TuXMax »

Hallo,

ich habe alte Dias und alte Negative mit Vuescan gescannt. Diese dann mittels irvanview Stück für Stück im Batch so umbenannt, dass die Dateinamen der zeitlichen Reihenfolge entsprechen. Doch das Erstellungsdatum ist dabei natürlich erhalten geblieben, so dass beim Betrachten es nach der Zeit und nicht nach dem Namen geht. Wie kann ich nachträglich (im Batch) die Zeit dem Dateinamen anpassen?

Gruß
TuXMax
Benutzeravatar
Bobby
Beiträge: 187
Registriert: Dienstag 7. Januar 2020, 01:43
Wohnort: Wettingen, Schweiz

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von Bobby »

Das versteh ich nicht. IrfanView reiht beim Anschauen die Bilder nur nach dem Dateinamen ein, und das Erstellungsdatum ist doch hier belanglos, oder liege ich hier falsch?? - Hast Du vielleicht im Windows Explorer die Dateien in der Ansicht falsch sortiert?
Nikon Coolscan 5000ED (umgebaut), Silverfast Archive Suite 8 & 9, Win 11, Eizo CS2740, Intel i7-8700K (3.7 GHz), 32 GByte RAM
TuXMax
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2015, 15:14

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von TuXMax »

nein, die Sortierreihenfolge ist schon nach Name, aufsteigend. Aber da kommt halt z. B. Bild_013.jpg mit Datum Erstellt ‎Dienstag, ‎16. ‎Mai ‎2023, ‏‎20:07:25 und Geändert ‎Dienstag, ‎16. ‎Mai ‎2023, ‏‎20:07:25 nach dem Bild_068.jpg mit dem Datum Erstellt ‎Dienstag, ‎16. ‎Mai ‎2023, ‏‎19:31:15, Geändert Dienstag, ‎16. ‎Mai ‎2023, ‏‎19:31:15 in der Diashow oder auch in Irvanview. Normalerweise arbeite ich ja unter Linux, habe nur irvanview zum Umbenennen benutzt. Aber alle Betrachter gehen nicht nach dem alphabetischen Namen, sondern nach dem Datum in ihrer Sortier- bzw. Betrachtungsreihenfolge.
Benutzeravatar
Bobby
Beiträge: 187
Registriert: Dienstag 7. Januar 2020, 01:43
Wohnort: Wettingen, Schweiz

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von Bobby »

Also, das versteh ich wirklich nicht. Der Irfan View spult bei mir die Bilder alphabetisch dem Dateinamen nach ab, egal was für eine Erstellungszeit gegeben ist. Liegt es vielleicht an Einstellungen im Betriebssystem?
Nikon Coolscan 5000ED (umgebaut), Silverfast Archive Suite 8 & 9, Win 11, Eizo CS2740, Intel i7-8700K (3.7 GHz), 32 GByte RAM
TuXMax
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2015, 15:14

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von TuXMax »

Ja, habe gesehen, das die Sortierreihenfolge auf Datum stand.
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1953
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von Jossie »

TuXMax hat geschrieben: Mittwoch 17. Mai 2023, 11:26 Wie kann ich nachträglich (im Batch) die Zeit dem Dateinamen anpassen?
Schau mal, ob das mit EXIFtool bzw. dem EXIFtool-GUI geht.

An sich hast Du das Pferd von hinten aufgezäumt. Einfacher wäre es gewesen, gleich mit EXIFtoolGUI die Aufnahmezeit in die Metadaten zu schreiben. Danach kannst Du dann die Dateinamen mit EXIFtoolGUI gestalten. Vielleicht hilft auch LupasRename.

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8 & 9) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win11 (64bit), Intel i9 (3.4GHz), Speicher 64GB, Nvidia Quadro P2000
TuXMax
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2015, 15:14

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von TuXMax »

ja, für Linux gibt es das java basierte jExifToolGUI-2.0.2-x86_64.AppImage.

Mein Problem ist, ich wühle mich durch einen Karton von Bilder, Fimstreifen und Dias. Dann kann es passieren, das ich zu einem späteren Zeitpunkt etwas entdecke, was chronologisch in ein Verzeichnis von ein paar Tagen, zwischen vorhanden Bildern eingefügt werden muss. Das ist mit dem Dateinamen schon ein Gefrickel, mit dem Datum im exif wird es noch komplizierter. Das Datum im exif vergibt ja vuescan beim scannen, hat also nichts mit dem Erzeugungsdatum des Bildes zu tun, das ich, wenn überhaupt, nur grob schätzen kann.
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1953
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von Jossie »

TuXMax hat geschrieben: Dienstag 23. Mai 2023, 10:00 Das Datum im exif vergibt ja vuescan beim scannen, hat also nichts mit dem Erzeugungsdatum des Bildes zu tun
Dieses Datum ist doch von keinerlei Interesse. Die zentrale Information sind Datum und Uhrzeit, wann die Aufnahme gemacht wurde, nicht wann das Bild gescannt wurde. Du kannst in den EXIFdaten Datum und Uhrzeit ablegen, zu dem Du glaubst, dass das Bild aufgenommen wurde. Das sollte mit einem GUI einfach gehen, da man damit auch mehrere Bilder auf einmal verarzten kann.
TuXMax hat geschrieben: Dienstag 23. Mai 2023, 10:00 Das ist mit dem Dateinamen schon ein Gefrickel, mit dem Datum im exif wird es noch komplizierter.
Nicht wirklich. Bei den alten Bildern sind die Datumsangaben doch meist nur grobe Schätzungen. Wenn Du später Bilder findest, die irgendwo dazwischen gehören, so ändere einfach den Tag oder nur die Uhrzeit leicht ab.

Das EXIFtoolGUI unter Windows kann den Dateinamen so ändern, dass darin Datum und Uhrzeit abgelegt sind. Dann kannst Du die Dateien auch einfach chronologisch sortieren. Auch mit LupasRename kannst Du die EXIF-Angaben in den Dateinamen aufnehmen. Sicher gibt es auch unter LINUX ähnliche Werkzeuge.

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8 & 9) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win11 (64bit), Intel i9 (3.4GHz), Speicher 64GB, Nvidia Quadro P2000
TuXMax
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2015, 15:14

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von TuXMax »

Jossie hat geschrieben: Dienstag 23. Mai 2023, 11:45
TuXMax hat geschrieben: Dienstag 23. Mai 2023, 10:00 Das Datum im exif vergibt ja vuescan beim scannen, hat also nichts mit dem Erzeugungsdatum des Bildes zu tun
Dieses Datum ist doch von keinerlei Interesse. Die zentrale Information sind Datum und Uhrzeit, wann die Aufnahme gemacht wurde, nicht wann das Bild gescannt wurde. Du kannst in den EXIFdaten Datum und Uhrzeit ablegen, zu dem Du glaubst, dass das Bild aufgenommen wurde. Das sollte mit einem GUI einfach gehen, da man damit auch mehrere Bilder auf einmal verarzten kann.
TuXMax hat geschrieben: Dienstag 23. Mai 2023, 10:00 Das ist mit dem Dateinamen schon ein Gefrickel, mit dem Datum im exif wird es noch komplizierter.
Nicht wirklich. Bei den alten Bildern sind die Datumsangaben doch meist nur grobe Schätzungen. Wenn Du später Bilder findest, die irgendwo dazwischen gehören, so ändere einfach den Tag oder nur die Uhrzeit leicht ab.

Das EXIFtoolGUI unter Windows kann den Dateinamen so ändern, dass darin Datum und Uhrzeit abgelegt sind. Dann kannst Du die Dateien auch einfach chronologisch sortieren. Auch mit LupasRename kannst Du die EXIF-Angaben in den Dateinamen aufnehmen. Sicher gibt es auch unter LINUX ähnliche Werkzeuge.



Hermann-Josef
Das mit dem Umbenennen geht auch auf der Kommandozeile
jhead -n"DIA_%Y%m%d-%H%M%S" *.jpg

Mein Denkfehler ist da wohl, das bei Sortierung nach Datum nicht das im Exif gespeicherter, sondern das Erstellungsdatum genommen wird. Aber auch habe ich das Problem, wenn ich zum Beispiel erst einen Packen Dias scanne, dann einen Packen Negative usw. und muss diese dann chronologisch zusammenbringen. Bisher haben ich das anhand der Dateinamen gemacht. Das Erstellungsdatum passt dann aber nicht zu den neuen Dateinamen. Somit schmeißt ein Tool, das nach Datum sortiert alles wieder durcheinander.
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1953
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von Jossie »

Habe gerade einen kleinen Versuch gemacht.
  • 3 Bilder erzeugt
  • das EXIF-Tag "Date/Time Original" mit Fantasiedatum im EXIFtoolGUI beschrieben
  • Bilder im Windows-Explorer nach "Aufnahmedatum" sortiert
Die Bilder werden nun nach dem von mir vergebenen "Aufnahmedatum" sortiert.

Screenshot 2023-05-23 165017.jpg
Screenshot 2023-05-23 165017.jpg (15.22 KiB) 3802 mal betrachtet

Das sollte doch das sein, was Du möchtest. Darüber hinaus habe ich dann noch das Aufnahmedatum in den Dateinamen übernommen:

Screenshot 2023-05-23 165250.jpg
Screenshot 2023-05-23 165250.jpg (20.23 KiB) 3802 mal betrachtet

Noch ein Hinweis: Soweit ich sehe, ignoriert Vuescan die Metadaten weitgehend. Bei Silverfast hast Du die Möglichkeit, beim Scan z.B. Datum und Uhrzeit der Aufnahme und andere Angaben zum Bild anzugeben.

Hermann-Josef
Zuletzt geändert von Jossie am Dienstag 23. Mai 2023, 18:56, insgesamt 3-mal geändert.
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8 & 9) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win11 (64bit), Intel i9 (3.4GHz), Speicher 64GB, Nvidia Quadro P2000
Joe
Beiträge: 2183
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von Joe »

Bei Vuescan können auf der Registerkarte Ergebnis unten folgende Daten gefüllt werden:

- Beschreibung
- Copyright
- Datum

Diese werden in die EXIF Informationen übernommen.

Linux und auch Mac OS X meinen, das die schlauer sind als der Anwender und sortieren gerade Bilder manchmal so, wie ich es z.B. nicht für Sinnvoll halte (z.B. nach dem Erstelldatum und nicht nach Dateinamen). Das kann man aber (zumindest bei OS X) auch anders einstellen.

Ich arbeite zu 95% unter Windows. Da ist das alles m.E. einfacher und es gibt auch eine deutlich bessere und größere Auswahl an Software für die Bild-Bearbeitung etc.

Beim Scannen gebe ich den Dateien aber schon "sprechende" Namen, nach welchen ich dann einfach Sortieren kann, z.B.:

Urlaub_USA_2002_03 (2002 = Jahr, 03 = Monat)
Urlaub_USA_2002_09 (entsprechend)
Ausflug_Biggesee_2007_01
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1953
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von Jossie »

Stimmt, Datum, Copyright und Bildtitel werden übernommen (war mir neu). Und das Datum wird in dem oben genannten Tag abgelegt. Bildunterschriften gehen verloren. Weitere Angaben gibt es nicht. Wenn ich als Farbraum für das Ergebnis "AdobeRGB" angebe, dann steht davon nichts in den Metadaten. Damit können nach meinem Verständnis die Farben aber doch nicht korrekt interpretiert werden ...

Aber diese Art und Weise, das Datum in den Metadaten abzulegen, ist nur von begrenztem Nutzen, denn damit wird bei einem Stapelscan allen Bildern das gleiche Datum verpasst, bei VS und bei SF. Ich ziehe es daher vor, diese Zuordnung extern im EXIFtoolGUI vorzunehmen.

Hermann-Josef
Zuletzt geändert von Jossie am Dienstag 23. Mai 2023, 21:29, insgesamt 3-mal geändert.
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8 & 9) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win11 (64bit), Intel i9 (3.4GHz), Speicher 64GB, Nvidia Quadro P2000
Joe
Beiträge: 2183
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von Joe »

Ich habe das auch immer mit ExifTool gemacht - schön das es dafür inzwischen auch eine GUI gibt ;)

Das ist übrigens "plattformunabhängig" = gibt es auch für Linux etc.
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1953
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von Jossie »

Das GUI ist von 2012 und wird nicht mehr unterstützt. Es ist nur für Windows verfügbar, soweit ich weiß.

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8 & 9) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win11 (64bit), Intel i9 (3.4GHz), Speicher 64GB, Nvidia Quadro P2000
Joe
Beiträge: 2183
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von Joe »

Wikipedia sagt es ist plattformunabhängig.
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1953
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von Jossie »

EXIFtool ja, aber soweit ich weiß, das GUI nicht.

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8 & 9) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win11 (64bit), Intel i9 (3.4GHz), Speicher 64GB, Nvidia Quadro P2000
TuXMax
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2015, 15:14

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von TuXMax »

Joe hat geschrieben: Dienstag 23. Mai 2023, 19:37 Ich habe das auch immer mit ExifTool gemacht - schön das es dafür inzwischen auch eine GUI gibt ;)

Das ist übrigens "plattformunabhängig" = gibt es auch für Linux etc.
Aber wie machst Du, dass das Datum z.B. aufsteigend ist wie die Sortierung. Also z. B. das jedes Bild von A - Z ein um 2 Minuten ältere Urzeit bekommt? Dann würden Dateinamen und Datum/Uhrzeit konform laufen.
TuXMax
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2015, 15:14

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von TuXMax »

Jossie hat geschrieben: Dienstag 23. Mai 2023, 21:01 Das GUI ist von 2012 und wird nicht mehr unterstützt. Es ist nur für Windows verfügbar, soweit ich weiß.

Hermann-Josef
für Linux gibt es das java basierte jExifToolGUI-2.0.2-x86_64.AppImage
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1953
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von Jossie »

TuXMax hat geschrieben: Mittwoch 24. Mai 2023, 20:45 Aber wie machst Du, dass das Datum z.B. aufsteigend ist wie die Sortierung.
Du schreibst das Tag "Date/Time Original" entweder von Hand oder mit einem Skript nach Deiner Wahl. Danach stimmt die Sortierung nach "Aufnahmedatum" und Du kannst auch die Dateinamen entsprechend obigem Beispiel so gestalten, dass sie der chronologischen Sortierung entsprechen.

Irgendwie verstehe ich Dein Problem nicht so recht. Laut Dokumentation kann doch offenbar das von Dir genannte Werkzeug das alles.

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8 & 9) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win11 (64bit), Intel i9 (3.4GHz), Speicher 64GB, Nvidia Quadro P2000
Joe
Beiträge: 2183
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Umbenennen von Bildern und ändern des Erstellungsdatum zwecks Sortierreihenfolge

Beitrag von Joe »

Meine Dateien haben an den den oben genannten Namen noch eine Fortlaufende Nummer:

Urlaub_USA_2002_03_0001
Urlaub_USA_2002_03_0002
usw.

Damit entsprechen die dann auch der Reihenfolge in den Diakästen.

Ein Notwendigkeit nach Datum in den EXIF-Daten oder Datei-Daten zu sortieren hatte ich bisher nicht.
Antworten