PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Fragen/Themen zu Reflecta-Filmscannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Jan_St71
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 26. September 2021, 10:37

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Beitrag von Jan_St71 »

Hallo Sven,

Spannungswandlung brauchst du nicht. Das Netzteil arbeitet von 100 bis 240 Volt.

Das Netzteil kommt so wie im Anhang gezeigt als "leerer" Anschluss mit einem Adapter auf US-Stecker.
Im Grunde brauchst du nur so einen Adapter auf EU-Stecker. Ich habe gerade gegoogelt, finde aber nichts, wo ich dir sagen kann, dass es 100% passt.

Ich habe den US-Stecker aufgesteckt und alles zusammen in einen Adapter von "Ansmann (World to EU)" gesteckt.
Bekommst du bei einem großen Versandhändler für 12,99 EUR. Link darf ich hier leider nicht einstellen.

Hoffe, dass ich dir helfen konnte. Bin außerdem erfreut, dass es noch jemand gewagt hat und denke die Lieferung sollte ähnlich problemlos wie bei mir sein.
Bei Foto-Koch steht er jetzt für 879 EUR drin. Lieferbar ab Ende Januar 2022.

Das Angebot bei PMF24 für 704 EUR dürfte ein Fakeshop sein. Lieferung nur gegen Vorkasse oder Sofortüberweisung.de.Irgendwie tummeln sich in Hamburg auf der Ecke mehrere solche dubiosen Shops. Letztens fast beim Kauf eines Druckers auf sowas reingefallen. Also Vorsicht!

Schönes erstes Adventswochenende.
Jan
Sven
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 27. November 2021, 05:57

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Beitrag von Sven »

Hallo Jan,

besten Dank für die schnelle Antwort! Hab' den beschriebenen Adapter gefunden - und hoffe mal, daß mich der an der Steckerseite angebrachte Hinweis "max. 1 h / 6 h" nicht beunruhigen muß? Klar, Reiseadapter sind per definitionem nicht für den dauerhaften Einsatz gedacht, aber fürs erste sollte das hoffentlich funktionieren.

Der Scanner ist bereits hier, Wahnsinn. Donnerstag abend bestellt, Montag früh geliefert. Drei Tage vor dem vorab gemeldeten Termin. Wahrscheinlich ging es so schnell, weil tatsächlich nichts zu verzollen war (das signalisiert dann wohl der grüne Punkt auf dem Adressaufkleber), der DHL-Paketbote wollte nicht mal eine Unterschrift ...

Viele Grüße
Sven
Jan_St71
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 26. September 2021, 10:37

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Beitrag von Jan_St71 »

Ich denke, da kannst du unbesorgt sein. Bei mir lief die Konstruktion auch stundenlang klaglos durch.
Der Reiseadapter ist auf 16A/240V ausgelegt.
Das Netzteil braucht gerademal maximal 0,5A/240V. Als Versorgung für den Scanner sind maximal 18 Watt angegeben.
Adapter wird bei mir nicht mal handwarm.

Grüße
Jan
Antworten