Digitdia 5000 Transportarm klemmt

Fragen/Themen zu Reflecta-Filmscannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
andi112
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2012, 19:22

Re: Digitdia 5000 Transportarm klemmt

Beitrag von andi112 »

Gibt es Erfahrungen darüber, welche Hersteller betroffen waren? Mein Vater hat hauptsächlich AGFA und KODAK verwendet.
Ich war damals im Tonbandhobby und man wußte, welche Bänder schmierten und welche nicht.
Benutzeravatar
Bobby
Beiträge: 187
Registriert: Dienstag 7. Januar 2020, 01:43
Wohnort: Wettingen, Schweiz

Re: Digitdia 5000 Transportarm klemmt

Beitrag von Bobby »

Es ist insbesondere wichtig, wo und von wem die Filme entwickelt wurden. Hier kann man viele Fehler machen.
Ich sehe das bei meinen alten Papierbildern. Die Abzüge vom Fotokiosk des Supermarkets haben meist die bunten Farben gegen einen Gelbschleier getauscht, während die Abzüge vom Profilabor heute noch so brillant sind wie vor 40 Jahren. Obwohl beide auf Marken-Fotopapier gemacht wurden. Auch mit meinen Ektachrome-Dias habe ich diesbezügliche Erfahrungen.

Ich denke, dass der Ursprung der Ausdünstungen im geglasten Dia nicht unbedingt beim Filmtyp bzw dessen Hersteller liegt, sondern an der Entwicklung und deren Nachbehandlung.
Nikon Coolscan 5000ED (umgebaut), Silverfast Archive Suite 8 & 9, Win 11, Eizo CS2740, Intel i7-8700K (3.7 GHz), 32 GByte RAM
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1953
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Digitdia 5000 Transportarm klemmt

Beitrag von Jossie »

Bei einem Scanner mit festem Fokus wie den DigitDias bewirkt das Glas eine Fokusverschiebung, d.h. die Scans werden unscharf. Daher ist allein aus diesem Grund eine Umrahmung dringend angesagt.

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8 & 9) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win11 (64bit), Intel i9 (3.4GHz), Speicher 64GB, Nvidia Quadro P2000
andi112
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2012, 19:22

Re: Digitdia 5000 Transportarm klemmt

Beitrag von andi112 »

Hallo,
ich arbeite neben Cyberview X auch mit Silverfast in der folgenden Version:
Silverfast Version.jpg
Silverfast Version.jpg (58.96 KiB) 72 mal betrachtet
Seit neuestem werden die Dias bei Silverfat in der Vorschau in den Miniaturansichten auf dem Kopf stehend angezeigt, also so, wie sie ja tatsächlich im Magazin stehen. und so werden sie dann auch in den Jobmanager übernommen. Ich kann mich erinnern, dass das früher nicht so war. Cyberview zeigt die Dias alle in der richtigen Orientierung, es sei denn, es ist falsch eingelegt. Natürlich kann man bei Silverfast im Jobmanager sagen, dass Bild zu drehen und dass dann für alle Dias zu übernehmen. Aber irritierend ist das dennoch.
Einmal musste ich in einem Magazin ein Dia in Silverfast drehen und habe es für dieses Dia abgespeichert, aber nicht für die anderen Dias übernommen. Das kann es ja wohl kaum sein?
Zuletzt geändert von andi112 am Donnerstag 16. Mai 2024, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1953
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Digitdia 5000 Transportarm klemmt

Beitrag von Jossie »

andi112 hat geschrieben: Donnerstag 16. Mai 2024, 13:13 Cyberview zeigt die Dias alle in der richtigen Orientierung,
Eine "richtige" Orientierung gibt es eigentlich nicht. Die Orientierung der Dias in der Anzeige (CyberView, VueScan oder SilverFast) ist eine reine Software-Angelegenheit. Vermutlich wurden die Einstellungen verändert, die festlegen, wie die Orientierung bei der Darstellung und dann auch der Ausgabe ist (bei SF ist das die Windrose). Eine andere Erklärung sehe ich nicht.

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8 & 9) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win11 (64bit), Intel i9 (3.4GHz), Speicher 64GB, Nvidia Quadro P2000
Antworten