SF9 Parameter in der Stapelverarbeitung nicht nachvollziehbar

Themen rund um verschiedene Scan-Programme wie SilverFast, NikonScan, CyberView etc.
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
Gryffindor
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 7. Mai 2022, 16:35

SF9 Parameter in der Stapelverarbeitung nicht nachvollziehbar

Beitrag von Gryffindor »

Hallo,

zur Info:

Ich benutze SF9 in Kombination mit dem Reflecta RPS 10M Scanner. Hierbei habe ich festgestellt, dass die Scanparameter während der Stapelverarbeitung mehrerer Negative nicht mit den in der Übersicht angezeigten Parametern übereinstimmt. Man führt die Stapelverarbeitung quasi im Blindflug durch.

Wenn man die Parameter, wie z.B. Multi Exposure, Staubentfernung oder die Kompressionsrate der jpeg - Dateien ändern möchte, dann geht das nur über den "Workflow Pilot". Falls man danach an den Parametern etwas korrigieren möchte, dann geht das nicht und man muss mit dem Workflow Pilot erneut loslegen.

SF9 kann gute Scans liefern, aber die Benutzung für die Stapelverarbeitung ist nicht nachvollziehbar. Aus diesem Grunde kann ich für die Stapelverarbeitung nur Cyber View X empfehlen, das mit dem Reflecta Scanner mitgeliefert wurde. Man ärgert sich weniger als mit SF9. Leider.

Hat jemand bessere Erfahrungen mit den Einstellungen von SF9 während der Stapelverarbeitung gemacht?
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1777
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: SF9 Parameter in der Stapelverarbeitung nicht nachvollziehbar

Beitrag von Jossie »

Guten Abend,

leider habe ich nur Erfahrung mit der Stapelverarbeitung in ein Rohformat. Allerdings gibt es auch da Ungereimtheiten.

Wurden denn die Werkzeugparameter korrekt im Jobmanager vom Musterbild auf die anderen Bilder im Jobmanager übertragen?

Den Workflow-Pilot würde ich außen vor lassen, denn der unterstützt, soweit ich weiß, nicht alle Funktionen in SF.

So ganz ist mir nicht klar, was passiert. Könntest Du Schritt für Schritt beschreiben, was Du gemacht hast und was DU erwartest? Welche SF9-Version?

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8 & 9) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win10 (64bit), AMD (3.6GHz), Speicher 16GB
Antworten