Reflecta DigitDia 6000: Senkrechte Streifen seit ein paar Scans

Fragen/Themen zu Reflecta-Filmscannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
chriscanner
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 7. Januar 2022, 10:53

Reflecta DigitDia 6000: Senkrechte Streifen seit ein paar Scans

Beitrag von chriscanner »

Hallo zusammen,

Ich hab mir vor einigen Jahren (Ich denke es war 2016) einen Reflecta DigitDia 6000 gekauft, um die Dias meines Opa nach und nach zu digitalisieren.
Funktionierte auch alles wunderbar, bis es vor einigen Monaten angefangen hat, dass zuerst rote Streifen (bzw. komplette rote Bereich) auf den Fotos abgebildet wurden, inzwischen sind die Fotos komplette Kunstwerke aus Streifen.

So sah es am Anfang aus (hier war kein Dia drin, deswegen weiß):
Bild

Inzwischen sieht es so aus:
Bild

Ich würde mich über Ideen, was hier die Ursache sein könnte, freuen, bevor ich z. B. den Reflecta Kundendienst bemühe.
Vielleicht ist es ja etwas, was relativ einfach zu lösen ist, Ich habe von einem FCC-Kabel gelesen, das nicht richtig steckte.

Danke für eure Hilfe & viele Grüße,
Chris
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1702
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Reflecta DigitDia 6000: Senkrechte Streifen seit ein paar Scans

Beitrag von Jossie »

Hallo Chris,
chriscanner hat geschrieben: Freitag 7. Januar 2022, 11:21 Ich habe von einem FCC-Kabel gelesen, das nicht richtig steckte.
Ja, ich würde auch auf ein nicht mehr korrekt angeschlossenes flexibles Flachbandkabel schließen, das den Scankopf mit der Elektronik verbindet. Dieses ist durch die dauernde Beanspruchung besonders anfällig.

Wie viele Scans hat der Scanner "auf dem Buckel"? Das kannst Du unter Info in Cyberview sehen.

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8 & 9) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win10 (64bit), AMD (3.6GHz), Speicher 16GB
Joe
Beiträge: 2060
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Reflecta DigitDia 6000: Senkrechte Streifen seit ein paar Scans

Beitrag von Joe »

Du solltest wie schon vorgeschlagen, zunächst das Kabel überprüfen.

Bei meinem DD 5000 gab es vor Jahren den gleichen Effekt: Streifen die von Scan zu Scan mehr wurden. Auf dem Gerät war aber noch Garantie. Also zur Reparatur nach Reflecta. Laut Reflecta war ein Kondensator defekt.
chriscanner
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 7. Januar 2022, 10:53

Re: Reflecta DigitDia 6000: Senkrechte Streifen seit ein paar Scans

Beitrag von chriscanner »

Danke für die Antworten! Das mit dem Kabel werde ich die Woche, sofern Zeit da ist, probieren.
Die Scan-Anzahl muss ich noch auslesen. Ich habe ihn ja selbst gebraucht gekauft, ehrlich gesagt habe ich die Zahl nie ausgelesen.
chriscanner
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 7. Januar 2022, 10:53

Re: Reflecta DigitDia 6000: Senkrechte Streifen seit ein paar Scans

Beitrag von chriscanner »

Der Scannern hat laut CyberViewX 21347 Scans auf dem Buckel.
Antworten