Vuescan

Themen rund um verschiedene Scan-Programme wie SilverFast, NikonScan, CyberView etc.
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
george65
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 31. Dezember 2014, 17:40

Vuescan

Beitrag von george65 »

Guten Abend an Alle,
Mein Problem besteht darin, dass ich beim Versuch Kleinbildnegative einzuscannen in der Vorschau nicht die Möglichkeit erhalte, Zugriff auf das komplette Negativ zu haben.
Das heißt der Ausschnitt welcher zur Verfügung steht und in welchem ich dann den Rahmen des zu scannenden Bereichs aufziehen könnte, ist auf einer Seite abgeschnitten und zeigt statt dessen,
einen Teil des nächsten Negativs. Ich habe bisher Silverfast genutzt, welches allerdings meinen Scanner (Microtek Artixscan 120tf) nicht mehr unterstützt in Mac OS 10.
Weiß jemand eine Lösung.

Danke, Georg

Joe
Beiträge: 1929
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Vuescan

Beitrag von Joe »

Scannst Du Kleinbild Negativstreifen? Normalerweise gibt es da keine Probleme - allerdings habe ich keinen Microtek Scanner.

Welche Einstellungen hast Du auf den Registerkarten: Quelle und Zuschnitt vorgenommen.

Eventuell mal alles zurücksetzen auf die Standardwerte und neu einstellen.

Wenn Du Mittelformat scannst gibt es auf der Webseite von Vuescan noch diesen Hinweis:

"When scanning Medium Format film, use a ruler to measure the distance from the start of one frame to the start of the next frame and then set 'Input | Frame spacing' to this distance (in millimeters)."

artixscan
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2012, 17:07

Re: Vuescan

Beitrag von artixscan »

Hallo, ich habe ein ähnliches Problem mit meinem ArtixScan 4000 gehabt. Es hat dann immer nur geholfen, den Filmhalter über den "Film auswerfen"-Button in VueScan auszuwerfen und den Halter erneut in das Gerät einzusetzen. Vor ca 5 Wochen habe ich den Scanner dann mal zerlegt, gründlich gereinigt und (wo nötig) "geschmiert". Das Problem ist seitdem nicht mehr aufgetreten.

george65
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 31. Dezember 2014, 17:40

Re: Vuescan

Beitrag von george65 »

Zunächst,danke für die Antworten.
An Joe: ja wie ich es beschrieben habe scanne ich Kleinbildnegative. Hab bereits alles mehrmals gestartet und neu begonnen mit verschiedenen Einstellungen bei Quelle und Zuschnitt. Alles was sich ändert hat jeweils nur mit dem Rahmen zu tun welcher dann den Ausschnitt festlegt. Ein Zugriff
auf das komplette Negativ ergibt sich nie und bisher durch nichts.

Artixscan: mmmh das Ding zerlegen - mal sehen.
Was mich wundert ist, dass es erst, und eben ziemlich plötzlich aufgetreten ist, als ich von Silverfast auf Vuescan umgestiegen bin.

Gruß Georg

Antworten