Dias klemmen beim herausfahren Digitdia 5000

Fragen/Themen zu Reflecta-Filmscannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
chogolisa
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 5. Dezember 2020, 23:48

Dias klemmen beim herausfahren Digitdia 5000

Beitrag von chogolisa »

Hallo in die Runde,

ich habe jetzt bereits mehrere Tausend Dias während des zweiten Lockdowns gescannt. Es hat etwas gedauert, bis ich den optimalen Workflow gefunden habe und die IT8-Kalibirierung erfolgreich drauf hatte bzw. auch die verschiedenen Softwareprogramme getestet habe (Cyberview, Silverfast, VueScan).

Für mich hat sich doch VueScan als optimale Lösung herausgestellt. I.d.R. scanne ich 3 100er Paximatmagazine pro Tag durch. Bislang gab es dabei bei 99% keine Problem. Lediglich 3-4 Mal ist mir ein Rahmen zerfallen. Nunja, es wurden diverse Rahmenarten über die Jahre verwendet. Die Paximatmagazine - ich habe 36er, 50er und 100er Rundmagazine sind m.E. ziemlich gut.

Leider habe ich jetzt ein Problem. Und zwar scheinen die Dias mit 2mm dicken gräulichem Rahmen oftmals zu klemmen, nach dem Scanvorgang, also beim herausfahren zurück ins Magazin. Der Schieber schaut ca. 1 cm aus dem Gerät heraus und der Scanner rattert ohne Ende und gibt dann auf und man muss das Problem manuell beheben. Das sind bei mir die dicksten Rahmen, aber bislang gab es damit auch keine Probleme.

Das Problem tritt auch auf, wenn ich die Dias manuell mit dem Lift einlege, sodass ich das Magazin als Fehlerquelle ausschließen kann. Allerdings kann ich auch keine Beschädigung am Scanner erkennen. Hat da jemand eine Idee, wie ich das wieder hinbekomme? Dünnere Rahmen verursachen übrigends keine Probleme.

Für einen Tipp wäre ich echt dankbar.

Schöne Grüße
Chogolisa
Joe
Beiträge: 1994
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Dias klemmen beim herausfahren Digitdia 5000

Beitrag von Joe »

Die Probleme kenne ich eigentlich bei dünnen Rahmen.

Da Hilft es den Scanner vorne oder hinten 1 - 2 cm höher zu stellen, damit die Rahmen alle "in eine Richtung fallen".

Du kannst das ja mal ausprobieren, einfach ein paar Zeitschriften oder ähnliches unterlegen.
chogolisa
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 5. Dezember 2020, 23:48

Re: Dias klemmen beim herausfahren Digitdia 5000

Beitrag von chogolisa »

Danke für die Info. Ich teste es mal.
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1564
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Dias klemmen beim herausfahren Digitdia 5000

Beitrag von Jossie »

Guten Morgen,

auch wenn Du das Magazin als Fehlerquelle ausschließt, da es bei manueller Zufuhr auch klemmt, dennoch die Frage, welche Paximatmagazine Du verwendest, grau oder weiß? Für Rähmchen mit 2mm Dicke wären die grauen Magazine angebracht, da deren Steg das Rähmchen im Schlitz zentriert.

Schräg stellen des Scanners sollte bei manueller Zufuhr nichts bringen. Das kann allenfalls alle Rähmchen im Magazin in die gleich Richtung kippen, wenn die Dias über das Magazin zugeführt werden. Das sollte bei korrekter Justierung aber nicht nötig sein. Ich hatte bei inzwischen etwa 30000 Scans nur 2-3 Hänger, und die hatte ich durch schlecht geschlossene Rähmchen selbst verschuldet :( (auch wenn ScanDig bei seinem Scannertest des DD6000 ganz das Gegenteil behauptet!). An Diarähmchen waren dabei alle möglichen Sorten im Einsatz von Agfa CS bis 3mm dicke Noname-Produkte, aber jeweils im adäquaten Magazin. Paximat-Rundmagazine hatte ich allerdings noch nicht verwendet.

Beste Grüße

Hermann-Josef
Zuletzt geändert von Jossie am Donnerstag 10. Dezember 2020, 09:22, insgesamt 1-mal geändert.
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win10 (64bit), AMD (3.6GHz), Speicher 16GB
chogolisa
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 5. Dezember 2020, 23:48

Re: Dias klemmen beim herausfahren Digitdia 5000

Beitrag von chogolisa »

Hallo zusammen,

meine Paximatmagazine sind alle weiß und sind ca. 5 mm breit pro Diaslot. Das Problem trat ja plötzlich auf, sodass ich ggf. ein Software oder eher noch mechanisches Problem vermute. Der Zeitschriftentrick hat leider nicht funktioniert.

Wiegesagt, habe ich Tausende Scans ohne Hänger auch jetzt noch mit etwas dünneren Rahmen, wobei ich mich mit der Breite vermessen hab. Die grauen Rahmen haben eine Breite von 3mm. Keine Probleme machen meine 2 mm Rahmen.

Ich glaube, ich schraube den Scanner morgen mal auf, dann kann ich evtl. sehen, wo es hängt, oder ob es im inneren eine böse Überraschung gibt.

Viele Grüße
Chogolisa
dr.jekyll
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 5. Januar 2021, 14:20

Re: Dias klemmen beim herausfahren Digitdia 5000

Beitrag von dr.jekyll »

Und, Problem gelöst? Ich hatte das gleiche Problem mit dem Digitdia 6000. Zwar nur bei dicken Glasrähmchen, bei diesen aber sehr heftig, ca. 10% der Dias waren betroffen. Verstärkt wurde das Ganze vermutlich noch durch die scharfkantigen Ränder der Rähmchen, so dass sie einfach nicht rein- oder rausflutschten. Umsortieren in ein anderes Magazin hat nichts gebracht. Letztlich habe ich keine bessere Lösung gefunden, als die betroffenen Dias von Hand zuzuführen. Zum Glück waren es nur 20 von 200 Dias, keines der anderen, deutlich dünneren und glaslosen Rähmchen hat Probleme gemacht. Man könnte die Dias also umrahmen, aber ob das eine Lösung wäre!?
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1564
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Dias klemmen beim herausfahren Digitdia 5000

Beitrag von Jossie »

dr.jekyll hat geschrieben: Dienstag 5. Januar 2021, 14:31 Man könnte die Dias also umrahmen, aber ob das eine Lösung wäre!
Das sollte man bei verglasten Dias auf jeden Fall. Der DD6000 hat einen festen Fokus. Verglaste Dias werden daher unscharf gescannt!

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win10 (64bit), AMD (3.6GHz), Speicher 16GB
Joe
Beiträge: 1994
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Dias klemmen beim herausfahren Digitdia 5000

Beitrag von Joe »

Achtung! Die dicken Glasrahmen mit den scharfen Rahmen können die Mechanik des Scanners zerstören. Ich meine das stand früher auch im Handbuch (finde es leider nicht mehr zu meinen DD4000/5000).
Antworten