Streifenbildung Reflecta ProScan 10T mit Silverfast

Fragen/Themen zu Reflecta-Filmscannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
tm_142
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 8. Mai 2020, 08:35

Streifenbildung Reflecta ProScan 10T mit Silverfast

Beitrag von tm_142 »

Hallo Zusammen

Nach langem erfolglosen Recherchieren habe ich mich nun hier angemeldet und hoffe jemand kann mir bei meinem Problem weiterhelfen.
Ich habe mir einen Reflecta ProScan 10T gekauft (neu) und wollte mich nun einarbeiten sowie verschiedene Software testen bevor ich dann meine Negativ und Dia Sammlung digitalisiere.
Nun ist mir aufgefallen das bei Silverfast immer solche Blau und Rote Striche quer über das Bild angezeigt werden. Ich habe auch andere Vorlagen versucht jedoch ohne Erfolg. Das spannende ist jedoch das ich dieses Verhalten nicht mit Vuescan oder CaberViewX habe.
Nun meine Frage, bin ich einfach zu doof und habe eine Einstellung genommen welche dies auslöst oder ist etwas mit dem Scanner nicht in Ordnung?
Die ersten beiden Testscans hatten dieses Problem noch nicht so viel ich weiss. Das neuste Update habe ich auch bereits installiert.

Anbei ein Beispiel Scan (das schwarze Durcheinander in der rechten Hälfte ist von mir produziert, wollte die Personen entfernen, aber das Problem sollte trotzdem gut sichtbar sein).
Dateianhänge
Unbenannt.jpg
Unbenannt.jpg (671.87 KiB) 652 mal betrachtet
Martinus
Beiträge: 45
Registriert: Dienstag 26. März 2019, 11:37

Re: Streifenbildung Reflecta ProScan 10T mit Silverfast

Beitrag von Martinus »

Ich habe solche Streifen noch nie gesehen. Wenn sie bei Vuescan und CyberView nicht auftreten, können sie nicht vom Scanner kommen, sondern müssen von Silverfast produziert werden. Die extrem regelmäßige Anlage der Streifen macht einen Fehler extrem unwahrscheinlich, das sieht aus als wäre es programmiert. Vielleicht ist es ein Mittel, um nicht von der Firma autorisierte Programmkopien unbrauchbar zu machen. Wenn das Programm normal erworben wurde und zwar für den Gebrauch mit Scanner Proscan 10T, dann hilft vielleicht eine Neuinstallation und erneute Eingabe der Serial Number.
tm_142
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 8. Mai 2020, 08:35

Re: Streifenbildung Reflecta ProScan 10T mit Silverfast

Beitrag von tm_142 »

Vielen Dank für deine Antwort.
Habe das Programm nun deinstalliert und auf meinem anderen Rechner neu installiert und nun läuft alles einwandfrei.
Ich denke es lag an mehreren Fehlern die ich gemacht hatte (hatte zuerst den Scanner verbunden und erst nachher die Software installiert und dann ewig lange Probleme da der Scanner nicht erkannt wurde). Somit war etwas mit dem Treiber nicht in Ordnung, nun geht alles wie gewünscht :)
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1564
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Streifenbildung Reflecta ProScan 10T mit Silverfast

Beitrag von Jossie »

Hallo,

diese Streifen gehen darauf zurück, dass SF seine Lizenz "vergessen" hat und in den Demo-Modus verfiel! Dies ist die Auskunft von LSI, nachdem ein Benutzer eben dieses Problem hatte.

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win10 (64bit), AMD (3.6GHz), Speicher 16GB
Antworten