Reflecta DD 7000 - Helligkeit

Fragen/Themen zu Reflecta-Filmscannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
Kaffenbe
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 11. März 2020, 10:24

Reflecta DD 7000 - Helligkeit

Beitrag von Kaffenbe »

...doch noch hinterhergeschoben die zweite Frage zum anderen Thema bezüglich Reflecta DD 7000
Ausgangsmaterial wahrscheinlich Fuji Film, in CS Rahmen/Magazin.
Programm das mitgelieferte Cyberview X5
Scaneinstellungen: 5000 DPI, JPG, Auto Balance, Auto Belichtung, Auto Color.

Schärfe scheint mir OK, die Bilder werden aber dunkler und weniger leuchtend als sie im Reflecta Monitor aussehen. Ich habe eine Testreihe mit etwa 30 Einstellungsvarianten gemacht, und während bei den Farben sehr viel veränderbar ist, tut sich bei der Helligkeit nichts zum positiven. Photoshop hilft natürlich, aber das ist halt extrem viel Arbeit...wäre also schön, wenn es einen Trick gibt, sich dem zumindest in der Automatisierung anzunähern.

Hier einmal der beste Scan der Testreihe und ein schneller PS-Versuch (keineswegs perfektioniert), der aber ungefähr zeigt, wie es im Bildbetrachter aussieht und wo ich hin möchte.
Bild Bild
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 1564
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Reflecta DD 7000 - Helligkeit

Beitrag von Jossie »

Hallo,

gehe mal in CyberView auf Fenster -- Belichtungseinstellung. Dort kannst Du die Belichtungszeit einstellen.

Aber eigentlich sollte die Belichtungsautomatik das hinbekommen...

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, xrite i1studio, Win10 (64bit), AMD (3.6GHz), Speicher 16GB
Joe
Beiträge: 1994
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Reflecta DD 7000 - Helligkeit

Beitrag von Joe »

Alternativ zu CyberView solltest Du mal Vuescan und Silverfast ausprobieren. Beide kannst Du kostenlos testen.

Ich bevorzuge Vuescan. Hermann-Josef ist der Silverfast Spezialist ;)
Antworten