Welcher Treiber?

Fragen/Themen aus den Gebieten Scannen, Bildbearbeitung, Farbmanagement etc.
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
JBecker
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 23:08

Welcher Treiber?

Beitrag von JBecker »

Hallo!

VueScan soll meinen Nikon LS50 antreiben. VueScan liefert für dieses Gerät einen Treiber (der von MS nicht signiert ist) und NikonScan liefert einen (signierten) Treiber. Welcher der beiden ist besser geeignet?

Gruß

Joachim

Eric
Beiträge: 35
Registriert: Sonntag 2. März 2008, 12:53

Re: Welcher Treiber?

Beitrag von Eric »

Den VueScan-Treiber, ich glaube nicht, dass Ed Hamrick die Nikonscanner mit den Nikon-Treibern testet.
Scanner bei denen der "Hersteller-Treiber" erforderlich ist, sind auf der Vuescan Homepage extra angeführt.
Ist überhaupt die Installation eines Treibers notwendig? VueScan spricht die Scanner auf einer sehr niedrigen Ebene an, Ich kan mich nicht erinnern, seinerzeit einen installiert zu haben.
oída ouk eidós

JBecker
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 23:08

Re: Welcher Treiber?

Beitrag von JBecker »

Hm, vielleicht reden wir aneinander vorbei. Unter MS XP im Ordner
"Systemsteuerung/System/Hardware/Bildbearbeitungsgeräte" ist der Nikon LS-50 eingetragen. Schaut man sich bei diesem Gerät die Liste der verfügbaren Treiber (über "Treiber aktualisieren" gehen) an, ist bei mir gelistet:

- Nikon Coolscan V ED (Nikon Cooperation)
- Nikon LS-50 (Hamrick Software)

Welchen Treiber sollte man nehmen, wenn man Nikon Coolscan V mit VueScan steuern will?

Grübel, grübel und studier ...

Joachim

Eric
Beiträge: 35
Registriert: Sonntag 2. März 2008, 12:53

Re: Welcher Treiber?

Beitrag von Eric »

Wenn die Nikon-Software schon einmal installiert wurde (installiert ist) nimmt Vuescan automatisch diesen. Installiert man Vuescan so wird man dabei gefragt, ob dabei auch ein "generischer" Treiber installiert werden soll, dabei wird dann für den Nikon LS-50 eine gewisse "usbscan.sys" installiert, ich glaube dies ist sogar eine Original Microsoft Treiberdatei. Bei mir funktioniert der Scanner mit der "VueScan-Variante" einwandfrei. Das Betriebssystem benötigt jedenfalls eine Treiberzuordnung zum neu gefundenen Gerät. Mir sind Kommunikationsfehler/Abstürze mit diesem Treiber unbekannt. - Hoffe, dir ein wenig weiter geholfen zu haben. Gruß Eric.
oída ouk eidós

Eric
Beiträge: 35
Registriert: Sonntag 2. März 2008, 12:53

Re: Welcher Treiber?

Beitrag von Eric »

Die "englische" Bezeichung für den "Nikon Coolscan V ED" ist "Nikon LS-50".

In der Datei "vuescan.htm" (im Vuescan-Ordner) steht im Abschnitt "Windows Release Notes" folgendes:
Zitat:
"If you're not using one of the above scanners, and if you're using Windows Vista, XP or x64 and you don't want to install the software from the manufacturer, you can use the driver in c:\vuescan (scanners.inf). This driver will work with most scanners".
Zitat Ende.
Anmerkung: Der Coolscan V ED ist nicht unter den besagten (above) Scannern erwähnt.
oída ouk eidós

Antworten