Die Suche ergab 83 Treffer

von Martinus
Freitag 7. April 2023, 08:39
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Erfahrung zu BenQ SW240
Antworten: 67
Zugriffe: 22389

Re: Erfahrung zu BenQ SW240

Hier gibt es eine ausführliche Beschreibung, wie man ohne IT8-Kalibration zu guten Scans kommen kann: https://www.filmscanner.info/SilverFastGuide.pdf Man muss allerdings ein Auge dafür entwickeln, welche Farben in welchem Helligkeitsbereich anzuheben oder abzusenken sind. Das braucht Übung und Erfa...
von Martinus
Donnerstag 6. April 2023, 22:01
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Erfahrung zu BenQ SW240
Antworten: 67
Zugriffe: 22389

Re: Erfahrung zu BenQ SW240

Dazu kann ich nur sagen: Gratulation, sehr viel Glück gehabt! Das geht oft auch ganz anders aus. Ich habe mit IT8 so viele schlechte Erfahrungen bei alten Dias gemacht, dass ich darauf seit längerem grundsätzlich verzichte.
von Martinus
Donnerstag 6. April 2023, 16:50
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Erfahrung zu BenQ SW240
Antworten: 67
Zugriffe: 22389

Re: Erfahrung zu BenQ SW240

Es stimmt, ganz so brilliant wie auf dem Leuchttisch oder gar im Dia-Projektor werden die Farben auf dem Bildschirm nie, dafür geben Monitore wahrscheinlich schlicht zu wenig Lichtenergie ab. Aber in obigen Bild, so wie es vom Scanner kommt, stimmen ja noch nicht einmal die Farbtöne . Das geht einde...
von Martinus
Donnerstag 6. April 2023, 16:02
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Erfahrung zu BenQ SW240
Antworten: 67
Zugriffe: 22389

Re: Erfahrung zu BenQ SW240

Es geht hier nicht um Deine oder meine Farb-Vorlieben, sondern um dieses Problem:
TuXMax hat geschrieben: Dienstag 4. April 2023, 20:06 Habe viel hin und her probiert, aber es gelingt mir nicht die Farben so lebhaft wie am Dia-Projektor hin zu bekommen.
von Martinus
Donnerstag 6. April 2023, 15:11
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Erfahrung zu BenQ SW240
Antworten: 67
Zugriffe: 22389

Re: Erfahrung zu BenQ SW240

Das geht noch deutlich schöner: Mit ausgenutztem Helligkeitsambitus, besserem Weißabgleich, etwas mehr Kontrast und Farbsättigung sieht es so aus:
raw0004_PS_ICC-neu.jpg
raw0004_PS_ICC-neu.jpg (226.96 KiB) 5777 mal betrachtet
von Martinus
Mittwoch 5. April 2023, 22:07
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Erfahrung zu BenQ SW240
Antworten: 67
Zugriffe: 22389

Re: Erfahrung zu BenQ SW240

Obige Beispielbilder sehen so flau aus, weil das Histogramm nicht den gesamten Helligkeitsambitus ausnutzt: das untere (dunkle) Ende des Histogramms liegt ein gutes Stück über dem absoluten Helligkeitsminimum. Wenn man das korrigiert und den Weißabgleich besser macht, eventuell auch die mittleren He...
von Martinus
Samstag 25. Februar 2023, 09:46
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Nikon Super Coolscan 5000 ED - heller Streifen im Scan
Antworten: 15
Zugriffe: 8375

Re: Nikon Super Coolscan 5000 ED - heller Streifen im Scan

Staub auf dem Spiegel würde sich bei einem Dia nicht als heller, sondern als dunkler Strich äußern. Helle Striche beim Dia entstehen, wie Hermann-Josef zutreffend schrieb, wenn die "Flatfieldkorrektur" schief läuft. Beim Reflecta Proscan 10T steht der Schlitten in der Ruheposition über ein...
von Martinus
Freitag 24. Februar 2023, 20:18
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Nikon Super Coolscan 5000 ED - heller Streifen im Scan
Antworten: 15
Zugriffe: 8375

Re: Nikon Super Coolscan 5000 ED - heller Streifen im Scan

Ich kenne diese Art von hellen Streifen bei Dias von meinem Reflecta Proscan 10T. Bei dem beobachtete ich auch des öfteren einen senkrechten (= in Scanrichtung verlaufenden) hellen Streifen, der mal schmal, mal breit sein konnte und insbesondere in den hellen Partien des Bildes sichtbar war, in dunk...
von Martinus
Freitag 6. Januar 2023, 12:47
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta ProScan 10T verschobener Bildausschnitt?
Antworten: 28
Zugriffe: 11084

Re: Reflecta ProScan 10T verschobener Bildausschnitt?

Ich habe euch mal einen Screenshot aus meiner VueScan Preview angehängt. Man sieht eindeutig, dass das eigentliche Bild links direkt in den Rand übergeht und ein wenig abgeschnitten ist, während rechts noch ordentlich Raum ist, auf dem man den Negativhalter sieht. Ich arbeite auch mit einem Proscan...
von Martinus
Freitag 6. Januar 2023, 12:13
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Instamatic Typ 126 Lösung gesucht
Antworten: 16
Zugriffe: 5825

Re: Instamatic Typ 126 Lösung gesucht

Nein, es muss kein Reflektorscanner sein. Mir ist das völlig egal. Hauptsache, es taugt was! Und es funktioniert! Und wenn es gut ist, dann sind auch 370 € okay. Die Bilder sind mir schon sehr wichtig! Das Problem ist doch, dass der Reflecta-Halter den Film nicht in die richtige Position bringt für...
von Martinus
Freitag 6. Januar 2023, 10:53
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Instamatic Typ 126 Lösung gesucht
Antworten: 16
Zugriffe: 5825

Re: Instamatic Typ 126 Lösung gesucht

Ah, dann ist die Frage eigentlich, welcher Reflecta-Scanner für unter 300 Euro zu empfehlen ist! Da kommt derzeit allenfalls der Reflecta CrystalScan 7200 in Frage, bei Scandig für 369 Euro zu haben, anderswo vielleicht billiger. Ich habe mit dem Gerät leider keine Erfahrung.
von Martinus
Freitag 6. Januar 2023, 09:34
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Instamatic Typ 126 Lösung gesucht
Antworten: 16
Zugriffe: 5825

Re: Instamatic Typ 126 Lösung gesucht

siehe:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kodak_Instamatic

Ich kenne leider keinen Scanner mit Filmhalterung, die mit dem blödsinnigen Bildformat 28,6x28,6 mm klar kommt.
von Martinus
Donnerstag 21. Juli 2022, 23:49
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Scan-Lösung für KB-Negative
Antworten: 10
Zugriffe: 5723

Re: Scan-Lösung für KB-Negative

Es ist sinnvoll, sich vor jeder Kaufentscheidung mit dem zentralen Problem beim Scannen von Farbnegativen und möglichen Lösungswegen zu beschäftigen: Wie bekommt man realistische Farben trotz der "Orangemaske", die bei jedem Negativfilmtyp anders ist und obendrein auch noch von der Entwick...
von Martinus
Montag 2. Mai 2022, 09:07
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Schmierung des Scanners
Antworten: 1
Zugriffe: 5292

Re: Schmierung des Scanners

Ich habe die Rundstange in meinen Reflecta Proscan 10T vor 3 Jahren mit normaler weißer Vaseline (Petrolatum) geschmiert. Der Scanner arbeitet seither vollkommen problemlos.
von Martinus
Dienstag 27. April 2021, 11:01
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast 9 Nikon LS50 massive Bildstörungen
Antworten: 23
Zugriffe: 9047

Re: Silverfast 9 Nikon LS50 massive Bildstörungen

Fehlermeldungen wird es in Deinem Fall wohl nicht geben, aber im Taskmanager kann man sehen, welche Prozesse den Computer hauptsächlich auslasten. Wenn dann neben Silverfast z.B. ein Virenscanner stark aktiv ist, weiß man, wodurch Silverfast ausgebremst wird.
von Martinus
Sonntag 25. April 2021, 10:11
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast 9 Nikon LS50 massive Bildstörungen
Antworten: 23
Zugriffe: 9047

Re: Silverfast 9 Nikon LS50 massive Bildstörungen

Wenn der Fehler erneut auftreten sollte, würde ich als Erstes mit den Möglichkeiten, die im iSRD-Dialog bestehen, ein wenig herumspielen und beobachten, was passiert. Insbesondere natürlich den Automatikmodus beenden und mit dem Erkennungsregler spielen, dabei die Defekte markieren lassen. Erst wenn...
von Martinus
Samstag 24. April 2021, 14:39
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast 9 Nikon LS50 massive Bildstörungen
Antworten: 23
Zugriffe: 9047

Re: Silverfast 9 Nikon LS50 massive Bildstörungen

Um zu sehen, was die automatische Staub- und Kratzerentfernung alles korrigieren will, schaltet man im Dialog „iSRD-Defekt-Entfernung“ unter „Modus“ „Defekte markiert“ ein. Dann auf "1:1" klicken. Im Vorschaubild sieht man dann alle Defekte rot markiert. Duch Verschieben des gelben Rechtec...
von Martinus
Samstag 24. April 2021, 09:06
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast 9 Nikon LS50 massive Bildstörungen
Antworten: 23
Zugriffe: 9047

Re: Silverfast 9 Nikon LS50 massive Bildstörungen

Mir scheinen diese Bildstörungen das Resultat übermäßiger, großflächiger Staub- und Kratzerkorrekturen zu sein. Schau' Dir mal an, was im Infrarot-Kanal zu sehen ist und was die automatische Staub- und Kratzerentfernung alles korrigieren will.
von Martinus
Freitag 29. Januar 2021, 20:36
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 7000 dunkle-grüne Farbfehler beim Scan
Antworten: 10
Zugriffe: 6257

Re: Reflecta 7000 dunkle-grüne Farbfehler beim Scan

Ich halte das für Fehlleistungen der automatischen Staub- und Kratzerentfernung Magic Touch. CyberView ist bei der Staub- und Kratzerentfernung nicht besonders gut, andere Programme können das besser. Du kannst versuchen, die Gläser sorgfältig abzuwischen und dadurch vielleicht das Ergebnis verbesse...
von Martinus
Sonntag 24. Januar 2021, 11:23
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta RPS 10M - Öffnen des Geräts
Antworten: 2
Zugriffe: 3412

Re: Reflecta RPS 10M - Öffnen des Geräts

Ich habe bisher nur meinen Reflecta Proscan 10T geöffnet, würde aber vermuten, dass sich dieser hinsichtlich der Öffnungsweise nicht grundsätzlich unterscheidet vom Reflecta RPS 10M. Das Öffnen des Proscan 10 T ist völlig unkompliziert: Auf der Unterseite sind 5 Kreuzschlitz-Schrauben in tiefen Löch...