Die Suche ergab 1895 Treffer

von Joe
Sonntag 18. August 2019, 07:56
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PC mit ProScan 4000, Silverfast 6.6, Windows 10 sehr langsam
Antworten: 9
Zugriffe: 785

Re: PC mit ProScan 4000, Silverfast 6.6, Windows 10 sehr langsam

Für den ProScan 4000 gibt es keinen Treiber von Reflecta für Windows 10. Ich vermute das ist die Ursache für die Probleme. Ähnlich hat es sich mit dem DigitDia 4000 verhalten. Erst nach dem die neuen Treiber von Reflecta für Windows 10 installiert waren, traten die von Dir beschriebenen Probleme nic...
von Joe
Sonntag 18. August 2019, 07:50
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: 10M RPS Auflösung
Antworten: 9
Zugriffe: 623

Re: 10M RPS Auflösung

Du solltest zum Vergleich das gleiche Bild mit 5.000 und 10.000 dpi scannen. Das Ergebnis solltest Du Dir an einigen Details in der 1:1 Ansicht ansehen. Nach meinen Erfahrungen bringt es bei RPS 10T und RPS 10M nur bei sehr feinen Details etwas mit 10.000 dpi zu scannen. Die Zeit zum Scannen ist abe...
von Joe
Freitag 16. August 2019, 06:18
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Negative scannen -- Abstände bei Vuescan
Antworten: 5
Zugriffe: 495

Re: Negative scannen -- Abstände bei Vuescan

Schreib Ed Hamrick (dem Hersteller von Vuescan) mal eine Mail. Vielleicht hat der eine Idee. In der Regel antwortet der rechts schnell und kompetent.
von Joe
Donnerstag 15. August 2019, 20:29
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Negative scannen -- Abstände bei Vuescan
Antworten: 5
Zugriffe: 495

Re: Negative scannen -- Abstände bei Vuescan

Ich habe mit Vuescan und dem Canon CanoScan 9000F keine Probleme: weder bei Dias noch bei Negativen. Welche Vuescan Version hast Du? Professional (wäre meine Empfehlung; sieht mir aber so aus als hättest Du die). Setz im Zweifelsfall mal alles auf die Standard-Werte zurück und probiere es mit denen....
von Joe
Freitag 19. Juli 2019, 17:22
Forum: Plustek/Quato-Filmscanner
Thema: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?
Antworten: 12
Zugriffe: 1524

Re: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?

Bei gesamte Auswahl wird einem nur die der jeweiligen Rubrik angezeigt. Ich hatte nur oben auf gesamte Auswahl geklickt und gedacht das ich dann auch alles sehe - na dank Deiner Hilfe habe ich es ja jetzt gefunden. Aber so richtig weiter hilft das ja nicht: Du hast ja sicher auch gesehen, das da nur...
von Joe
Freitag 19. Juli 2019, 15:40
Forum: Plustek/Quato-Filmscanner
Thema: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?
Antworten: 12
Zugriffe: 1524

Re: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?

Auf der Deutschen Webseite von Canon finde ich den nicht mehr.

Bei anderen Händlern werden > 300 Euro für gebrauchte und >700 Euro für neue verlangt (9000F Mk II).
von Joe
Donnerstag 18. Juli 2019, 15:33
Forum: Plustek/Quato-Filmscanner
Thema: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?
Antworten: 12
Zugriffe: 1524

Re: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?

Schade, habe gar nicht mitbekommen das Canon sich da auch vom Markt zurückgezogen hat.
von Joe
Donnerstag 18. Juli 2019, 06:15
Forum: Plustek/Quato-Filmscanner
Thema: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?
Antworten: 12
Zugriffe: 1524

Re: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?

In der Bildmitte sind weitere "RGB" Streifen zu sehen (leicht grün, leicht rot) - die scheinen an der gleichen Stelle zu sein. Bei meinem DD5000 hatte ich mal so einen Fall, da war ein Kondensator defekt. Die Effekte waren wir hier. Die deutlich sichtbaren Streifen haben allerdings rapide zugenommen...
von Joe
Mittwoch 17. Juli 2019, 06:14
Forum: Plustek/Quato-Filmscanner
Thema: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?
Antworten: 12
Zugriffe: 1524

Re: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?

Ein Beispielbild ist notwendig um zu beurteilen was für ein Problem das sein könnte.
von Joe
Freitag 28. Juni 2019, 07:53
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: DIA-Archiv sinnvoll archivieren
Antworten: 23
Zugriffe: 1431

Re: DIA-Archiv sinnvoll archivieren

Bei 40.000 Dias dürfte auch ein "schnelles" Scannen zu Zeitintensiv sein. Vielleicht solltest Du in eine Leuchtplatte (Leuchttisch) investieren, das wären so 20 - 50 Euro. Je nach Größe kannst Du da so 30 Dias drauf legen und schnell die aussortieren die gescannt werden sollen. Silverfast oder nicht...
von Joe
Donnerstag 16. Mai 2019, 15:35
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson V700 und die Schärfe
Antworten: 47
Zugriffe: 10636

Re: Epson V700 und die Schärfe

Das sieht schon beeindruckend aus - aber so lange ich nicht konkret nachvollziehen kann, wie das entstanden ist, hat es für mich nicht so eine hohe Aussagekraft. Schön wären zwei Original-Dateien in voller Größe, bei denen man dann auch an Hand der Exif Informationen nachvollziehen kann, was die bei...
von Joe
Mittwoch 15. Mai 2019, 19:10
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson V700 und die Schärfe
Antworten: 47
Zugriffe: 10636

Re: Epson V700 und die Schärfe

Auch ich kann da keine aussagefähigen Vergleiche finden: den Tango vs. den Epson V700 - na das ist doch schon grundsätzlich eine tolle Idee für einen Vergleich :o Tango vs. Nikon 9000 - Zitat aus der Beschreibung: "Hier ein Vergleich zwischen einem Scan mit einem Nikon Coolscan 9000ED und dem Heidel...
von Joe
Montag 13. Mai 2019, 20:43
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Geräusche Reflecta Proscan 10T
Antworten: 7
Zugriffe: 572

Re: Geräusche Reflecta Proscan 10T

Eine über das gesetzliche (6 Monate) hinausgehende Garantie kann der Herstelle so einschränken wie er lustig ist. Davon unbenommen bleibt die zweijährige Gewährleistung. Da kann Reflecta was von 8.000 oder 800.000 oder 8 Scans schreiben. Die Gewährleistung können die nicht einschränken (2 Jahre). Al...
von Joe
Montag 6. Mai 2019, 18:00
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta RPS 10M: Vorschau + Einstellungen
Antworten: 7
Zugriffe: 666

Re: Reflecta RPS 10M: Vorschau + Einstellungen

Ich hatte leider nur Testgeräte von RPS 10M und 10T zur Verfügung: - die Scan-Qualität ist 100% identisch - über 5.000 dpi steigt die Zeit für das Scannen enorm an ohne das es einen sichtbaren Vorteil bringt - die Probleme beim Einzug kann ich nicht nachvollziehen - allerdings hatte ich wie gesagt a...
von Joe
Sonntag 5. Mai 2019, 18:53
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Was habt Ihr mit euren gescannten Dias gemacht?
Antworten: 6
Zugriffe: 607

Re: Was habt Ihr mit euren gescannten Dias gemacht?

@Jossie: genau so ist mein Keller, Trocken, recht Dunkel, gleichbleibende Temperatur.

Man hat mir schon vorgeschlagen den noch etwas auszubauen und das Zimmer zu vermieten (zu mal das auch 5 x 4 m groß ist ;) )
von Joe
Sonntag 5. Mai 2019, 11:58
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Was habt Ihr mit euren gescannten Dias gemacht?
Antworten: 6
Zugriffe: 607

Re: Was habt Ihr mit euren gescannten Dias gemacht?

Meine sind gut verpackt im Keller. Ich habe übrigens auf Grund der Fortschritte bei der Scan-Software und der Software zur Nachbearbeitung inzwischen alles schon 2 x gescannt. Ich denke bei den Scannern ist das maximal mögliche realisiert. Bei der Software gibt es aber immer wieder noch Fortschritte.
von Joe
Samstag 4. Mai 2019, 09:19
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta RPS 10M: Vorschau + Einstellungen
Antworten: 7
Zugriffe: 666

Re: Reflecta RPS 10M: Vorschau + Einstellungen

Wenn Du Vuescan verwendest, kannst Du auch nachträglich alle Bilder noch verändern und neu speichern OHNE diese erneut scannen zu müssen.

Vielleicht ist das ja für Dich auch ein praktikabler weg.
von Joe
Sonntag 3. März 2019, 15:17
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: DigitDia 7000...ich dreh am Rad
Antworten: 19
Zugriffe: 2554

Re: DigitDia 7000...ich dreh am Rad

Gescannt wurde doch mit CyberView - wo sollen da die HDRi Rohdateien herkommen?
von Joe
Sonntag 10. Februar 2019, 16:04
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: DigitDia 5000: Mechanisches Dia-Transportproblem
Antworten: 5
Zugriffe: 1587

Re: DigitDia 5000: Mechanisches Dia-Transportproblem

Ich habe in der Vergangenheit auch schon mehrfach darum gebeten das die Lösungen doch bitte hier gemeldet werden sollen. Leider ohne Erfolg.

Nach 7 Jahren noch mal nachzufragen: viel Glück da noch eine Antwort zu bekommen.
von Joe
Samstag 9. Februar 2019, 15:17
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 3294

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Mach mal einen Gegentest mit CyberView um fest zu stellen ob der Effekt da auch auftritt.

Es handelt sich um eine Silverfast SE-Version - die sind ja im Vergleich zur Vollversion eingeschränkt. Wenn CyberView OK ist, teste vielleicht mal die Trialversion der Vollversion von SF.