Die Suche ergab 2060 Treffer

von Joe
Mittwoch 19. Januar 2022, 08:20
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast SE Version 8-Problem
Antworten: 17
Zugriffe: 388

Re: Silverfast SE Version 8-Problem

[/quote] Und VueScan? Wenn ich lese, dass der dort Verantwortliche Mails mit mehr als vier Zeilen erst gar nicht liest bzw. anspruchsvolle Fragesteller als "Zeitdiebe" beschimpft, was ist denn das für eine Alternative? VG Jürgen [/quote] Woher stammt diese Aussage? Denn meine Erfahrungen s...
von Joe
Sonntag 16. Januar 2022, 18:50
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Hohe Anzahl Negativ-Streifen disitalisieren
Antworten: 16
Zugriffe: 264

Re: Hohe Anzahl Negativ-Streifen disitalisieren

Bobby hat geschrieben: Sonntag 16. Januar 2022, 18:14 Mal auf e-Bay nachschauen, dort gibt es derzeit einen LS-50 günstig.
Das waren/sind aktuelle Ebay Preise beim LS-50 - es war nur einer für 1100 Euro - aber ohne den Negativstreifen-Einzug usw.
von Joe
Sonntag 16. Januar 2022, 18:49
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Hohe Anzahl Negativ-Streifen disitalisieren
Antworten: 16
Zugriffe: 264

Re: Hohe Anzahl Negativ-Streifen disitalisieren

Mit automatischer Staub- und Kratzerentfernung, ohne weitere Nachbearbeitung, solltest Du bei 3.600 dpi mindestens 3 Min. pro Negativ einplanen. Hilfreich sind die Test mit Zeitangaben bei Betreiber des Forum, z.B. für den RPS 10-M hier: https://www.filmscanner.info/ReflectaRPS10M.html
von Joe
Sonntag 16. Januar 2022, 16:23
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Hohe Anzahl Negativ-Streifen disitalisieren
Antworten: 16
Zugriffe: 264

Re: Hohe Anzahl Negativ-Streifen disitalisieren

Ich würde mir mal den Reflecta RPS-10M ansehen. Allgemein: würde ich warten bis sich die generelle Lage bei Elektronik wieder entspannt, was wohl leider noch 1 - 2 Jahr dauern kann. Momentan werden aber für alle Geräte teilweise absurde Preise verlangt. Für den von Tom21 genannten LS-50 z.B. bis zu ...
von Joe
Mittwoch 12. Januar 2022, 07:52
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson Perfection V600 Photo Scanschwierigkeiten
Antworten: 8
Zugriffe: 345

Re: Epson Perfection V600 Photo Scanschwierigkeiten

Was für Dias sind das denn ? Mittelformat (also 6 x 6 oder 6 x 9 cm)? Du könntest Dir selbst einen "Scan-Halter" aus schwarzer Pappe bauen. Zumindest beim Canon CanoScan 9000F funktioniert das z.B. für APS Dias/Negative. Der Canon kann auch Mittelformat-Dias scannen, ein entsprechender Hal...
von Joe
Freitag 7. Januar 2022, 12:53
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta DigitDia 6000: Senkrechte Streifen seit ein paar Scans
Antworten: 4
Zugriffe: 240

Re: Reflecta DigitDia 6000: Senkrechte Streifen seit ein paar Scans

Du solltest wie schon vorgeschlagen, zunächst das Kabel überprüfen.

Bei meinem DD 5000 gab es vor Jahren den gleichen Effekt: Streifen die von Scan zu Scan mehr wurden. Auf dem Gerät war aber noch Garantie. Also zur Reparatur nach Reflecta. Laut Reflecta war ein Kondensator defekt.
von Joe
Sonntag 2. Januar 2022, 08:53
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: X33 exif daten 'create date'
Antworten: 10
Zugriffe: 268

Re: X33 exif daten 'create date'

Ipad und Iphone "Sortieren" - nur die "vorgegebenen Alben" werden automatisch chronologisch sortiert. Wenn Du ein eigenes Album anlegst, kannst Du das auch nach Namen sortieren ;) Abfotografieren = da sind meine eigenen Versuche trotz guter Ausrüstung "durchwachsen" = d...
von Joe
Mittwoch 29. Dezember 2021, 19:21
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Kontrast bei Papierbildscans
Antworten: 20
Zugriffe: 883

Re: Kontrast bei Papierbildscans

Ich benutze gerne das kostenlose IrfanView. Dort erst mal die Auto-Korrektur.

Dann sieht Dein Bild so aus:

(Info Bild auf Wunsch des Anwenders gelöscht)
von Joe
Mittwoch 29. Dezember 2021, 17:03
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Kontrast bei Papierbildscans
Antworten: 20
Zugriffe: 883

Re: Kontrast bei Papierbildscans

Ein Beispiel wäre hilfreich und dann die Angabe dazu was Du verbessern möchtest.
von Joe
Freitag 24. Dezember 2021, 08:11
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson Scanner V600 ?
Antworten: 28
Zugriffe: 444

Re: Epson Scanner V600 ?

Aber beim Epson FastFoto FF-680W kommt man doch mit dem Format der SW-Fotos auch nicht weiter. Um den Einzug sinnvoll zu nutzen müssen die Fotos doch alles das gleiche Format haben und "glatte Kanten" - oder liege ich da falsch?
von Joe
Donnerstag 23. Dezember 2021, 16:31
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson Scanner V600 ?
Antworten: 28
Zugriffe: 444

Re: Epson Scanner V600 ?

Ich stimme bin1980 zu. Am Scanner dürfte es nicht liegen. Auch wenn die Farben nach der Bearbeitung jetzt "knackig" aussehen - realistisch ist das ja nicht. In der Natur leuchten die Farben nicht so grell. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Manchmal wirken schon simple Sachen, wie die...
von Joe
Donnerstag 23. Dezember 2021, 14:26
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson Scanner V600 ?
Antworten: 28
Zugriffe: 444

Re: Epson Scanner V600 ?

Foto: hast Du da die ganze Fläche gescannt? Wenn ja, zieh den "Scan-Rahmen" mal nur um das Foto.
von Joe
Donnerstag 23. Dezember 2021, 08:12
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson Scanner V600 ?
Antworten: 28
Zugriffe: 444

Re: Epson Scanner V600 ?

Mit Fotos meinst Du Papierabzüge oder Negative. Papierabzüge sollten m.E. problemlos gelingen. Du solltest zunächst mal die Epson eigene Software mit den Standardeinstellungen probieren. 300 dpi sollten ausreichend sein, 600 dpi sind eventuell einen Tick besser. Mehr bringt bei Papierabzügen nach me...
von Joe
Mittwoch 22. Dezember 2021, 13:20
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: SilverFast 9
Antworten: 29
Zugriffe: 27668

Re: SilverFast 9

Ich stimme Jossie zu. Nachbearbeiten per Software dürfte viel zu aufwändig sein.

Wenn die in Glas gerahmt sind: in glaslose Rahmen umrahmen.

Vor dem Scannen am besten auch die Dias reinigen: da hat sich Druckluft bewährt.
von Joe
Montag 22. November 2021, 19:59
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: ProScan 10T produziert schlechte schwarz-weiß Scans
Antworten: 2
Zugriffe: 209

Re: ProScan 10T produziert schlechte schwarz-weiß Scans

a) Staub- und Kratzer-Entfernung (ICE, iSRD usw.) mal ausschalten - die funktioniert bei SW Material meist nicht
b) Testen ob es mit CyberView besser aussieht
c) zu Silverfast SE gebe ich hier lieber keinen weiteren Kommentar ab
von Joe
Montag 22. November 2021, 19:56
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Kaufempfehlung oder doch nicht....
Antworten: 4
Zugriffe: 447

Re: Kaufempfehlung oder doch nicht....

Meiner Meinung nach liefern bei Mittelformat Filmen auch die Flachbett-Scanner wie Canon CanoScan 9000F und wahrscheinlich auch der genannten Epson gute Ergebnis. Sogar mit dem Canon habe ich schon Scans gemacht bei denen das Filmkorn zu sehen war. Man sollte aber nicht unterschätzen das ein Scan in...
von Joe
Mittwoch 17. November 2021, 08:48
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Kontrast bei Papierbildscans
Antworten: 20
Zugriffe: 883

Re: Kontrast bei Papierbildscans

Die Referenz Vorlagen als Aufsichtvorlagen (also quasi analog einem IT8-Target) gibt es ja. Ich bin mir da nicht sicher wo ich die her habe, meine aber die wären sogar bei einem meiner Canon CanoScan dabei gewesen. Allerdings habe ich mich nie damit beschäftigt, wie man damit die Kalibrierung bewerk...
von Joe
Dienstag 16. November 2021, 19:49
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Kontrast bei Papierbildscans
Antworten: 20
Zugriffe: 883

Re: Kontrast bei Papierbildscans

Fotos/Papierabzüge usw. scanne ich mit dem Canon CanoScan 9000F. Die Software bietet hier gute und einfache Möglichkeiten die Bilder zu optimieren. Ebenso gibt es FARE = eine softwarebasierte Staub- und Kratzerentfernung die sehr gut arbeitet. Größere Mengen werden zur Übersicht auch schon mal mit e...
von Joe
Sonntag 17. Oktober 2021, 13:07
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M
Antworten: 42
Zugriffe: 2419

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Das deckt sich mit meinen Erfahrungen beim Proscan 4000. Agfa Filme hat der grundsätzlich nur "falsch herum" transportiert ;)
von Joe
Montag 11. Oktober 2021, 08:47
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M
Antworten: 42
Zugriffe: 2419

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Es ist schon ein paar Tage her, dass ich den RPS10M testen konnte. Die Scan-Zeiten waren da aber deutlich geringer als die hier angegebenen. Meine Vergleiche habe ich allerdings mit 5.000 und 10.000 dpi gemacht. (Am Rande die 10.000 dpi bringen vom Ergebnis her gar nichts, selbst bei 1:1 Betrachtung...