Die Suche ergab 1884 Treffer

von Joe
Mittwoch 12. Februar 2020, 17:21
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: gebrauchte ED5000 und ED9000
Antworten: 2
Zugriffe: 30

Re: gebrauchte ED5000 und ED9000

Warum muss es denn unbedingt ein Nikon sein?

Was für Material hast Du? (Dias, Negative, wie alt, wenn möglich welches Filmmaterial).

Ich denke in den meisten Fällen wird ein anderer (aktueller) Scanner genau so gute Ergebnisse liefern.
von Joe
Dienstag 11. Februar 2020, 06:48
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Neupreis Nikon Super CoolScan 9000 ED und 5000 ED
Antworten: 2
Zugriffe: 34

Re: Neupreis Nikon Super CoolScan 9000 ED und 5000 ED

Was sich wohl noch seriös ermitteln lässt ist der Preis des 5000 ED - 1.498 Euro. Ohne Gewähr: der wurde dann noch mal günstiger, weil er dann auch ohne Silverfast erhältlich war. (Preis circa im Jahr 2004). Der 9000 ED dürfte knapp doppelt so teuer gewesen sein. Links darf man hier ja leider nicht ...
von Joe
Samstag 8. Februar 2020, 09:18
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Pixelmenge reduzieren ohne Bilddetails zu verlieren
Antworten: 3
Zugriffe: 67

Re: Pixelmenge reduzieren ohne Bilddetails zu verlieren

@Tom 3 Meinst Du im Prinzip folgendes: der Scanner scannt mit 3600 x 2400 Pixeln, für die Anzeige brauchst Du aber nur 1920 x 1080 Pixel? Dann kannst Du mit vielen Programmen einfach die Bildgröße reduzieren. Zum Beispiel mit dem Kostenlosen IrfanView. Das hat den Vorteil das Du das nicht bei jeder ...
von Joe
Freitag 7. Februar 2020, 20:30
Forum: Flextight-Filmscanner
Thema: Felxtight X5 und X1 | hardwarebasierte Staub Staum- und Kratzerkorrektur
Antworten: 2
Zugriffe: 45

Re: Felxtight X5 und X1 | hardwarebasierte Staub Staum- und Kratzerkorrektur

Ein Schelm wer böses dabei denkt:

a) werden die Nikon ja auch schon seit etlichen Jahren nicht mehr hergestellt (gut, wenn man sich dann seinerzeit noch ein Kontingent besorgen konnte, um das:)
b) nun zum Schnäppchenpreis von 9.999,00 Euro verkaufen zu können :roll:
von Joe
Dienstag 28. Januar 2020, 19:35
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: RPS 10M - Dias zu dunkel?
Antworten: 21
Zugriffe: 142

Re: RPS 10M - Dias zu dunkel?

Wenn der Betreiber des Forums der Lieferant ist, kannst Du ihn hier nennen (ScanDig).

Vuescan = das ist auch meine bevorzugte Software. Wenn dazu Fragen sind, kann ich eventuell weiterhelfen.

Jossie ist der SF Spezialist.
von Joe
Dienstag 28. Januar 2020, 08:59
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: RPS 10M - Dias zu dunkel?
Antworten: 21
Zugriffe: 142

Re: RPS 10M - Dias zu dunkel?

a) wie sehen die Dias aus, wenn Du mit CyberView scannst - die gleichen Probleme?
b) Jossie hat eine Anleitung für SF geschrieben - Link sollte hier im Forum zu finden sein

NS: ich bin kein SF Freund - daher überlasse ich Tipps dazu Jossie
von Joe
Dienstag 14. Januar 2020, 12:58
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Coolscan 5000ED, gezackte Linien
Antworten: 8
Zugriffe: 116

Re: Coolscan 5000ED, gezackte Linien

Um das zu konkretisieren, kenne ich die Nikon Scanner zu wenig. Aber eine Reinigung kann ja nicht schaden.

"Schöner" sind natürlich Probleme die sich reproduzieren lassen.
von Joe
Donnerstag 9. Januar 2020, 15:38
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Coolscan 5000ED, gezackte Linien
Antworten: 8
Zugriffe: 116

Re: Coolscan 5000ED, gezackte Linien

Sieht mir eher nach einem mechanischen Problem als nach einem Software-Problem aus. Hast Du den Scanner mal gereinigt, bzw. reinigen lassen? Hier gibt es eine Anleitung dazu: http://www.pearsonimaging.com/articles/howto/ls5000cleaning.html Anmerkungen dazu: ich habe selbst keinen Nikon, kann also ni...
von Joe
Sonntag 5. Januar 2020, 15:11
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast SE Version 8.8.Or17
Antworten: 17
Zugriffe: 194

Re: Silverfast SE Version 8.8.Or17

Joe hat geschrieben:
Freitag 3. Januar 2020, 19:58
Falls auf dem Scanner noch nicht die aktuelle Firmware ist: solltest Du den, wenn möglich, an einem System an welchem er erkannt wird zuvor aktualisieren.
Daher habe ich ja oben schon das geschrieben ;)
von Joe
Sonntag 5. Januar 2020, 11:58
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast SE Version 8.8.Or17
Antworten: 17
Zugriffe: 194

Re: Silverfast SE Version 8.8.Or17

Das entspricht nicht meinen Erfahrungen. Wenn der Scanner eine zu alte Firmware hat, wird der unter Windows 10 eventuell nicht erkannt = dann kann man also auch die Firmware nicht aktualisieren ;)
von Joe
Sonntag 5. Januar 2020, 10:19
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast SE Version 8.8.Or17
Antworten: 17
Zugriffe: 194

Re: Silverfast SE Version 8.8.Or17

Am einfachsten ist es wohl Du probierst es selbst aus. Vorgehen zusammengefasst: - vorab prüfen ob die aktuellen Firmware auf dem Scanner ist - wenn Nein: diese installieren - CyberView unter Windows 10 installieren - ausprobieren ob der Scanner geht - wenn Ja - SF 6.6.x installieren und ausprobieren
von Joe
Samstag 4. Januar 2020, 17:36
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast SE Version 8.8.Or17
Antworten: 17
Zugriffe: 194

Re: Silverfast SE Version 8.8.Or17

@Klaus

Funktioniert der Scanner denn unter Windows 10 mit CyberView (oder Vuescan)?
von Joe
Samstag 4. Januar 2020, 09:32
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast SE Version 8.8.Or17
Antworten: 17
Zugriffe: 194

Re: Silverfast SE Version 8.8.Or17

Das es um den 7200 geht ist klar. Aber auch bei vielen anderen Scannern steht halt die 8.x als aktuelle Version.

Du hast oben die Aussage zur 6.6.x getätigt: "Wer sagt das? Ich denke, das ist ein Missverständnis." ;)
von Joe
Freitag 3. Januar 2020, 19:58
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast SE Version 8.8.Or17
Antworten: 17
Zugriffe: 194

Re: Silverfast SE Version 8.8.Or17

Laut LSI-Webseite ist SF8 ja auch die aktuelle SW für die DigitDia. Aber die 6.x funktioniert ja offenbar auch noch: Hermann-Josef hat die ja wohl auch problemlos zum laufen gebracht. Du solltest aber unbedingt CyberView installieren, denn das bringt den Treiber mit. Falls auf dem Scanner noch nicht...
von Joe
Freitag 20. Dezember 2019, 19:51
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Digitdia 7000 Scan-Workflow Fragen
Antworten: 4
Zugriffe: 387

Re: Digitdia 7000 Scan-Workflow Fragen

Da Vuescan ja gleichzeitig TIF und JPG speichern kann spricht ja nichts dagegen das sofort zu machen. Meine Vorgehensweise unterscheidet sich ja weitgehend von der von Hermann-Josef. Ich mache bei einem neuen Magazin einen Vorschau-Scan von 5 Dias. Dann nehme ich die entsprechenden Einstellungen vor...
von Joe
Freitag 20. Dezember 2019, 15:57
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Neue SF-Version 8.8.0r17
Antworten: 4
Zugriffe: 482

Re: Neue SF-Version 8.8.0r17

Na dann hatten die wohl bei 8.8.0r17 noch ein paar neue Fehler eingebaut, die nun gefixt sind.

An den Ticket Nummern (Jahreszahl) erkennt man ja auch wie zügig die Fehler beseitigt werden. :?
von Joe
Montag 28. Oktober 2019, 17:51
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Braun FS -120
Antworten: 3
Zugriffe: 219

Re: Braun FS -120

I also think it is the same Hardware from PIE.
von Joe
Montag 28. Oktober 2019, 16:43
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Braun FS -120
Antworten: 3
Zugriffe: 219

Re: Braun FS -120

I don't Know the FS-120. But it is similar to the Reflecta MF 5000. The Reflecta is a bit cheaper in the scandig store.
von Joe
Dienstag 22. Oktober 2019, 09:02
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta RPS 10M vertikaler Versatz bei Negativen
Antworten: 6
Zugriffe: 247

Re: Reflecta RPS 10M vertikaler Versatz bei Negativen

Dann solltest Du mal ein Beispiel an Reflecta schicken. Das hört sich ja so an als sei der Scanner "nicht richtig justiert".
von Joe
Sonntag 20. Oktober 2019, 11:57
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta RPS 10M vertikaler Versatz bei Negativen
Antworten: 6
Zugriffe: 247

Re: Reflecta RPS 10M vertikaler Versatz bei Negativen

Verwendest Du Vuescan Professional? In der Software solltest Du den "Versatz" einstellen können. Dazu musst Du den erweiterten Modus in Vuescan verwenden. Dann sollten die Negative korrekt gescannt werden. (Eventuell musst Du etwas experimentieren, wieviel "Versatz" korrekt ist). NS: leider habe ich...