Die Suche ergab 86 Treffer

von micha12345
Mittwoch 27. Oktober 2021, 01:23
Forum: Epson-Scanner
Thema: Einstellungen für superhochauflösende Scans (V850 Pro)
Antworten: 2
Zugriffe: 36

Re: Einstellungen für superhochauflösende Scans (V850 Pro)

Vorab. Wegen den 12800dpi. Lies dir bitte einmal den Testbericht zum 850 Pro vom Boardsponsor durch, speziell das Kapitel mit dem USAF 1951 Auflösungstest Target. Da könnte es für dich vielleicht 'unangenehme' Überraschungen geben. Du scannst mit Epson Scan? Beim Epson Scan für alte Epson Scanner is...
von micha12345
Sonntag 17. Oktober 2021, 12:28
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M
Antworten: 38
Zugriffe: 904

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Nur als Ergänzung. Der Proscan 4000 zieht liegend auch von links ein bzw. stehend von oben. Die gesammte Scannermechanik des Proscan 4000 hat quasi denselben Aufbau, wie die RPS Modelle. Nur der Film wird zwangsläufig bei der Ein- und Ausgabe noch einmal um 90° geknickt, weil der Scanner eigentlich ...
von micha12345
Montag 11. Oktober 2021, 20:53
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M
Antworten: 38
Zugriffe: 904

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Wegen den fehlenden Details in Vuescan lies dir dazu bitte einmal z. B. folgende Tutorials bezogen auf Schwarzpunkt/Weißpunkt durch: Kurzfassung oder Langfassung Falls dir dann die Vuescan Scans noch zu flach sind, musst du die Gradation hell/dunkel anpassen, z. B. folgendes Tutorial: Gradation Je n...
von micha12345
Montag 11. Oktober 2021, 01:08
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Disc Negativ Filme Einscannen
Antworten: 10
Zugriffe: 380

Re: Disc Negativ Filme Einscannen

Hallo! Hast du schon Fortschritte erziehlen können? Welcher Flachbrettscanner ist denn vorhanden? Die Negative-Solutions Filmhalter sind bestimmt bekannt? Aber da würde ich stattdessen auch eher nach den Anleitungen im Netz die Disks vom Plastik in der Mitte nichtdestruktiv befreien und direkt bzw. ...
von micha12345
Sonntag 10. Oktober 2021, 23:55
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M
Antworten: 38
Zugriffe: 904

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Schon erstaunlich, dein Test. Das Ergebnis macht dir dann wohl deine Entscheidung, welche Software du nutzen möchtest, je nach Standpunkt noch schwerer oder auch nicht. Denn da dir das erzielte SDRx Ergebnis nicht gefallen hat, hilft dir die erstaunlicherweise deutlich schnellere Scanzeit von SF nic...
von micha12345
Sonntag 10. Oktober 2021, 15:50
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M
Antworten: 38
Zugriffe: 904

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Schön, dass es geklappt hat. Auch erstaunlich, dass in den Shop ein neuer X aus den USA inklusive Einfuhr mit unter 1000€ günstiger zu haben ist, als was Bieter momentan für einen gebrauchten 7000er mit 'zu vielen' Scans in der Bucht ausgeben. Zudem das nicht erst seit heute so ist. Daher hatte ich ...
von micha12345
Montag 27. September 2021, 00:30
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M
Antworten: 38
Zugriffe: 904

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Hallo! Der XAs ist schon ein sehr guter Scanner. Womit man bei den weiten Transportwegen eventuell auch rechnen muss, ist ein Transportschaden. Sowohl ein neuer PIE 7250 Pro3 aus USA als auch ein gebrauchter PIE 3650 Pro3 aus UK haben seinerzeit bei mir den Transport nicht überlebt/gebrochene Filmsc...
von micha12345
Donnerstag 9. September 2021, 17:36
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta DigitDia 6000 mit CyberViewX
Antworten: 3
Zugriffe: 216

Re: Reflecta DigitDia 6000 mit CyberViewX

Kommt die Meldung schon beim Start oder erst bei der Benutzung von CyberviewX. Bei aktuellen Macs muss man ja erst unter Systemeinstellungen und dann Sicherheit die entsprechende App vom nicht verifizierten Entwicklern erlauben. Kann ja sein, dass die Funktion durch Update dazugekommen ist (laut Goo...
von micha12345
Sonntag 5. September 2021, 18:09
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta silver 3600/1800 Treiber
Antworten: 14
Zugriffe: 1424

Re: Reflecta silver 3600/1800 Treiber

Ich würde die Installation noch einmal im XP Kompatibilitätsmodus (rechte Maustaste, Eigenschaften, Kompatibilität...) versuchen und auch die im TWAIN32 Ordner installierten EXE in dem Kompatibilitätsmodus setzten. Das schadet im Zweifel nicht, habe ich aber bei Cyberview unter W10 noch nicht benöti...
von micha12345
Montag 19. Juli 2021, 19:17
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Suche Firmware für Nikon Coolscan LS4000
Antworten: 1
Zugriffe: 455

Re: Suche Firmware für Nikon Coolscan LS4000

Hallo!

Anbei ungetestet/unbestätigt aus Google Suche. Von Nikon bekommt man das FW Update aber noch per Emailanfrage.
von micha12345
Mittwoch 14. Juli 2021, 12:12
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Neupreis Nikon Super CoolScan 9000 ED und 5000 ED
Antworten: 15
Zugriffe: 2825

Re: Neupreis Nikon Super CoolScan 9000 ED und 5000 ED

@ollimolli Ich würde mir aktuell ein Preislimit für um die 2000 Euro für einen 5000er mit SA-21 setzten. Es kommt halt darauf an, wieviele Gegenbieter es gerade gibt und wie dringend der Kauf ist, noch Monate/Jahre Zeit sind bis zum Projektstart. Der 5000er geht immer mal wieder relativ (im wahrsten...
von micha12345
Sonntag 23. Mai 2021, 13:53
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Agfa K (Kleberähmchen)
Antworten: 6
Zugriffe: 983

Re: Agfa K (Kleberähmchen)

Bei Negativen habe auch ganz gute Erfahrungen mit Alkohl (Isopropanol 99,99%) und Kleberresten im Bereich der Perforationslöcher von Papierstreifenhaltern gemacht. Der häufig zu lesende Tipp "stark verdreckige Negative komplett mit Isopropanol reinigen" war eher durchwachsen, sehr mit Pote...
von micha12345
Donnerstag 13. Mai 2021, 22:55
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Durchgehender Strich bei Nikon V ED LS-50
Antworten: 29
Zugriffe: 2707

Re: Durchgehender Strich bei Nikon V ED LS-50

Cuzi, da du Vuescan nutzt. Hast du das verlinkte Tutorial einmal durchgearbeitet und der Farbstich ist geblieben? Wegen dem Absacken und Dunkel-Hell-Dunkel meinte ich auch am Anfang, dass der Strich im Material sein muss. Meine erste Kinderkamera hat sich leider so in jedem Negativ verewigt. Da hat ...
von micha12345
Donnerstag 13. Mai 2021, 00:23
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Durchgehender Strich bei Nikon V ED LS-50
Antworten: 29
Zugriffe: 2707

Re: Durchgehender Strich bei Nikon V ED LS-50

Und was haltet ihr von dem Muster, z. B. links die Baumstämme in der Vergößerung? Scanner oder Deckglas?
von micha12345
Montag 10. Mai 2021, 23:06
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Auflösung in SilverFast richtig ermitteln
Antworten: 18
Zugriffe: 1708

Re: Auflösung in SilverFast richtig ermitteln

Da du oben bei deinen Beispielen RAW eingestellt hast. Hast du vor, deine Scans RAW zu speichern und erst später weiterzuverarbeiten? Ein Nutzer im Netz empfielt, RAW mit der Minolta Originalsoftware zu scannen, anstatt SF. Die Minolta RAWs kann man dann genauso im HDR Studio weiterverarbeiten, wie ...
von micha12345
Montag 10. Mai 2021, 16:22
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Auflösung in SilverFast richtig ermitteln
Antworten: 18
Zugriffe: 1708

Re: Auflösung in SilverFast richtig ermitteln

Die 6.4er habe ich sogar noch als Original für den Minolta da. Aber was soll das bringen? Wenn du dich dazu entschließen solltest, mit dem Support von SilverFast in Kontakt zu treten, dann wirst du mit einem "unter SF6 läuft es noch" vermutlich eher eine Antwort bekommen, als mit "un...
von micha12345
Sonntag 9. Mai 2021, 16:25
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Auflösung in SilverFast richtig ermitteln
Antworten: 18
Zugriffe: 1708

Re: Auflösung in SilverFast richtig ermitteln

Probiere doch auch noch einmal zum Vergleich die 6.6er Demo (Installation & alle installierten EXEs in den XP Kompatibilitätsmodus setzen sowie 32bit) aus. Für den 5400 II kann man die noch von der Homepage herunterladen und wird bestimmt auch für den 5400 laufen.
von micha12345
Donnerstag 6. Mai 2021, 00:20
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Durchgehender Strich bei Nikon V ED LS-50
Antworten: 29
Zugriffe: 2707

Re: Durchgehender Strich bei Nikon V ED LS-50

Mal eine andere Frage. Abgesehen vom Strich im Bild. Die Scans, die dein neuer Nikon produziert, sehen doch hoffentlich nicht alle so farbstichig aus? Wenn du das strich_01.jpg DIA noch einmal Schritt für Schritt nach der sehr guten Anleitung von Albicker auf seiner Homepage einscannst, dann sollte ...
von micha12345
Samstag 1. Mai 2021, 10:35
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Durchgehender Strich bei Nikon V ED LS-50
Antworten: 29
Zugriffe: 2707

Re: Durchgehender Strich bei Nikon V ED LS-50

Hallo! Schau dir dein Dia einmal genau an. Unter der Annahme, dass das Bild nicht gedreht wurde und der Strich von links nach rechts leicht absackt, denke ich, der Strich ist schon im Dia. Schau dir dazu dein Dia doch einmal genauer an, indem du es am Monitor oder Smartphone gegen einen weißen Hinte...
von micha12345
Dienstag 27. April 2021, 10:58
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Nachfolger DigitDia
Antworten: 37
Zugriffe: 3852

Re: Nachfolger DigitDia

Ich befürchte, dass man den bei den aktuellen Gebrauchtpreisen in der Bucht das Gerät nach Gebrauch dank dem Digitdia im Namen vielleicht sogar mit Gewinn verkaufen kann. Kein IR, kein USB ist schon Scha(n)de. Zumalen PIE gerade IR mit dem PF135 (Das eine Youtubevideo mit IR Korrektur sieht schon gu...