Die Suche ergab 31 Treffer

von micha12345
Sonntag 22. November 2020, 21:43
Forum: Canon-Scanner
Thema: Lide90: Gewisse Farben bleich/blass?
Antworten: 19
Zugriffe: 148

Re: Lide90: Gewisse Farben bleich/blass?

Komisch. Stimmt die Beleuchtung, geht das mit Office Lens doch eigentlich recht fix. Ansonsten probiere doch auch Googles eigene Fotoscanner App (muss von Google LLC sein) aus. Mit der App muss man 5 Punkte abfahren und während der ganzen Zeit leuchtet die Handytaschenlampe. Dadurch ist die Ausleuch...
von micha12345
Samstag 21. November 2020, 15:05
Forum: Canon-Scanner
Thema: Lide90: Gewisse Farben bleich/blass?
Antworten: 19
Zugriffe: 148

Re: Lide90: Gewisse Farben bleich/blass?

Neonfarben/fluoresierende Farben sind halt außerhalb des normalen sRGB Farbraums des Scanners. Wie war das noch immer ärgerlich in Schule und Studium, wenn beim Teilen von Mitschriften/etc. Leuchtstifte verwendet wurden und man das dann Scannen oder Fotokopieren wollte. Je nach Stift mal zu hell ode...
von micha12345
Samstag 14. November 2020, 16:45
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Bilder zur Seite geneigt nach scan (trapezförmig)
Antworten: 11
Zugriffe: 88

Re: Bilder zur Seite geneigt nach scan (trapezförmig)

Ich tippe auf Hardware-/Transportschaden. Der Schlitten sitzt bestimmt durch eine gebrochene Halterung schief auf der Scannerstange, die den schiefen Schlitten weiterhin normal über die Scannerfläche zieht. Bei mir sah der Versandschaden so aus bei zwei 'normalen' Filmscanner der Pacific Image Famil...
von micha12345
Montag 9. November 2020, 17:16
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Coolscan 5000ED, Überstrahlung
Antworten: 1
Zugriffe: 45

Re: Coolscan 5000ED, Überstrahlung

Hallo! Du hast auch leider sehr viel Pech mit deinem Nikon. Erst die gezackten Linien (Spiegel sauber, Mechanik nicht neu gefettet, Problem wurde eigentlich nicht gelöst in der Zwischenzeit, oder?) und jetzt das Kodachrome Flare Problem. Es sind also, wie in deinem Link auch beschrieben, hauptsächli...
von micha12345
Samstag 31. Oktober 2020, 12:00
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Film scanner vs digital camera - biological/geological thin sections
Antworten: 19
Zugriffe: 235

Re: Film scanner vs digital camera - biological/geological thin sections

According to filmscanner.info, there is no point to scan at 7200ppi to double the pixels without any increase in resolution (effective resolution). No. You entierly misunderstood the filmscanner review. But that's were this forum is for. ;) Naturally the high nominal resolution has the same disadva...
von micha12345
Freitag 30. Oktober 2020, 16:08
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Film scanner vs digital camera - biological/geological thin sections
Antworten: 19
Zugriffe: 235

Re: Film scanner vs digital camera - biological/geological thin sections

My feather slide is just a very basic plastic slide. I think you will find it in every kid's microscope set. The plastic has a thickness of around 1,5mm maybe little bit less. The feather glued to... very thin. The diameter of the cycle is around 0,8cm, the width x of the feather is around 0,3cm, th...
von micha12345
Donnerstag 29. Oktober 2020, 23:34
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Film scanner vs digital camera - biological/geological thin sections
Antworten: 19
Zugriffe: 235

Re: Film scanner vs digital camera - biological/geological thin sections

I thought the last days about your problem, but cannot think about a good and cheap solution. So it's a standard tissue slide, what else :-) Yes, you are right. Looks like the PrimeHisto's default slide holder whould be perfect for your application. The pricing in German shops looks like rolled with...
von micha12345
Mittwoch 28. Oktober 2020, 18:50
Forum: Epson-Scanner
Thema: V600 Photo - kein GroßFormat?
Antworten: 9
Zugriffe: 309

Re: V600 Photo - kein GroßFormat?

Irgendetwas machst du noch falsch. Auch 6x9 solltest du mit Epson Scan problemlos scannen können (Hast du auf 6x9 umgestellt und den Scan nicht mittig gelegt, sondern unten oder oben im Filmhalter?). Irgendwie muss man in der Vorschau beim V600 doch auch von der automatischen Vorschau auf Freihandma...
von micha12345
Samstag 24. Oktober 2020, 16:02
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Film scanner vs digital camera - biological/geological thin sections
Antworten: 19
Zugriffe: 235

Re: Film scanner vs digital camera - biological/geological thin sections

Because of the fixed focus and it's very high price for fixed focus I was wondering about the PrimeHisto XE, as well. But if PIE can sell it as a affordable laboratory scanner without complains from it's customers, it may work with fixed focus. USAF1951-Target scanned with my DD6000 which has a fixe...
von micha12345
Freitag 23. Oktober 2020, 21:29
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Film scanner vs digital camera - biological/geological thin sections
Antworten: 19
Zugriffe: 235

Re: Film scanner vs digital camera - biological/geological thin sections

Hello! Don't buy the Plustek. Decent quality, but sloooooooooooow, even without iSRD image correction (what you don't want do use in your case anyway). Pacific Image offers a scanner for scanning probes. It's the Pacific Image PrimeHisto XE. I think (don't know for sure) it has the same hardware lik...
von micha12345
Samstag 17. Oktober 2020, 20:04
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Braun Multimag 6000 Problem
Antworten: 18
Zugriffe: 246

Re: Braun Multimag 6000 Problem

Bei den Links von archive.org funktioniert es nicht, die Downloadlinks zu teilen. Daher installiere doch einfach erst einmal die Cyberview Version für den Reflecta DigitDia 7000. Wahrscheinlich wird da auch die Treiberversion für den Braun 6000er mit dabei sein. Diese Version ist auch für Windows 10...
von micha12345
Samstag 17. Oktober 2020, 15:03
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Braun Multimag 6000 Problem
Antworten: 18
Zugriffe: 246

Re: Braun Multimag 6000 Problem

Nur der Vollständigkeit halber, denn es wird das Problem bestimmt nicht lösen. Welche Firmwareversion ist denn auf dem 6000er installiert? Soweit ich es nachverfolgen konnte, hat Braun wohl selber ( www.braun-phototechnik.eu -> nur noch über www.archive.org zu erreichen, Snapshot um Ende2017/Anfang2...
von micha12345
Dienstag 13. Oktober 2020, 18:14
Forum: Epson-Scanner
Thema: V600 Photo - kein GroßFormat?
Antworten: 9
Zugriffe: 309

Re: V600 Photo - kein GroßFormat?

Schön, dass es nun klappt. Ich meinte mit Vorschaubild (T) abwählen die schnell zu übersehenden Auswahl unter dem Vorschaubutton (siehe Ablage, grüner Pfeil). Eventuell muss man sich den Menüpunkt auch erst einmal in den sichtbaren Bereich scrollen (siehe Anlage,blauer Pfeil) oder der V600 hat diese...
von micha12345
Dienstag 13. Oktober 2020, 11:51
Forum: Epson-Scanner
Thema: V600 Photo - kein GroßFormat?
Antworten: 9
Zugriffe: 309

Re: V600 Photo - kein GroßFormat?

Falls nicht schon geschehen, auch auf der Epson Homepage vorbeischauen zwecks Softwareupdate.
von micha12345
Montag 12. Oktober 2020, 18:45
Forum: Epson-Scanner
Thema: V600 Photo - kein GroßFormat?
Antworten: 9
Zugriffe: 309

Re: V600 Photo - kein GroßFormat?

Hallo! Du scannst bestimmt mit der Epson Scan Originalsoftware, oder? Da ist dir dann ein bekanntes "Feature" aufgefallen. Die automatische Bilderkennung schneidet extrem viel ab, zumindest bei 6x6 Mittelformat sowie 4490 und V500. Da hilft es auch nicht, bei Epson Scan im professionellen Modus unte...
von micha12345
Donnerstag 17. September 2020, 17:25
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Fotos in Dokumente umwandeln?
Antworten: 5
Zugriffe: 999

Re: Fotos in Dokumente umwandeln?

Wie schon oben empfohlen, ich habe dazu auch lange IfranView benutzt. Da IfranView sich eher als Bildbetrachter sieht, kennen wahrscheinlich nicht viele IfranView Nutzer die nützlichen Zeichen Funktionen, die sich hinter der F12 Taste verbergen. Da kann man schnell ein Bild nicht nur zuscheiden, son...
von micha12345
Mittwoch 5. August 2020, 12:57
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: ProScan 10T mit VueScan unter Linux
Antworten: 34
Zugriffe: 2098

Re: ProScan 10T mit VueScan unter Linux

Da die meisten Reflecta/PIE unter Linux auch von Sane (Stichwort PIEUSB) unterstützt werden. Wurde das auch mal ausprobiert? Ich hatte das mit meinem PIE 3650 Pro3 aka Proscan 4000 ausprobiert, aber nicht hinbekommen. Sane hat den Scanner zwar erkannt, aber nach Rootrechten gefordert. Nur mit Rootre...
von micha12345
Donnerstag 30. Juli 2020, 23:23
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Randschatten bei Sw/w-Negativen
Antworten: 9
Zugriffe: 697

Re: Randschatten bei Sw/w-Negativen

Hm. Gelöst. Wirklich? Da bin ich mal gespannt, was die Experten aus den neuen Infos ableiten können. Wenn es am Negativ/Kamera/Entwicklung liegt, dann hätte der Effekt doch eigentlich bei 180° Drehung doch auf die gegenüberliegenden Seite wechseln müssen. Wenn es im Negativ ist, so müsste doch eigen...
von micha12345
Donnerstag 30. Juli 2020, 16:36
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Randschatten bei Sw/w-Negativen
Antworten: 9
Zugriffe: 697

Re: Randschatten bei Sw/w-Negativen

Ich hatte diesen Fehler mal bei meinen LS2000 mit dem SA-20. Da hatte ich nach Gehäuseöffnen/Spiegelabpusten die Forderfront nicht genau wieder unten draufgeclippt. Dadurch war dann der SA-20 minimalst (wohl nicht mal einen Milimeter) nicht weit genug im Gehäuse geschoben und es kam zu dieser Reflek...
von micha12345
Freitag 25. Mai 2018, 16:09
Forum: Plustek/Quato-Filmscanner
Thema: Gebrauchter 7500i SE gekauft - IR Kanal defekt?
Antworten: 22
Zugriffe: 5331

Re: Gebrauchter 7500i SE gekauft - IR Kanal defekt?

Und der Ärger geht weiter. Mir noch wieder einen Reflecta RPS oder 10M zum Scannen der 4er 35mm zu kaufen, habe ich mir anders überlegt. Beim RPS kam man real nicht mit 10 Minuten Scanzeit aus, die lahme Vorschau und Positionierung mit eingerechnet. Realistisch gesehen bleibt dann eigentlich nur noc...