Die Suche ergab 1660 Treffer

von Jossie
Montag 29. November 2021, 13:53
Forum: Epson-Scanner
Thema: Kodachrome schwarzer Rand Epson Perfection V850 pro
Antworten: 1
Zugriffe: 60

Re: Kodachrome schwarzer Rand Epson Perfection V850 pro

Hallo Ute, bitte ein Beispiel zeigen. Welche Software wird verwendet? Wird der Scanbereich automatisch gesetzt? Kannst Du den Scanbereich noch manuell anpassen? Ansonsten, warum den schwarzen Rand, wenn er denn vom Papprähmchen stammt, nicht in der Software Deiner Wahl beschneiden? Papprähmchen umra...
von Jossie
Montag 22. November 2021, 14:48
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: ProScan 10T produziert schlechte schwarz-weiß Scans
Antworten: 2
Zugriffe: 102

Re: ProScan 10T produziert schlechte schwarz-weiß Scans

Der reflecta muss bessere Bilder liefern als der Flachbettscanner.

Beispiele und Angaben über die Einstellungen würden hier sicher weiterhelfen ...

Hermann-Josef
von Jossie
Montag 22. November 2021, 14:39
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Kaufempfehlung oder doch nicht....
Antworten: 4
Zugriffe: 175

Re: Kaufempfehlung oder doch nicht....

Also hier vergleichst Du Äpfel mit Birnen. Wenn Du den Nikon 9000 in Betracht gezogen hattest, so wäre der Epson (ein Flachbettscanner) für mich keine Alternative! Lies Dir doch die Testberichte hier bei ScanDig mal durch, insbesondere bezüglich der tatsächlichen Auflösung. Und vergleiche den Preis ...
von Jossie
Mittwoch 17. November 2021, 10:39
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Kontrast bei Papierbildscans
Antworten: 11
Zugriffe: 158

Re: Kontrast bei Papierbildscans

da ich die Abzüge erst mal aufspüren muss... Habe nun einen Abzug mit dem Scan verglichen. Damals hatte ich den Scanner mit Standardeinstellung betrieben. Die hellsten Stellen im Bild sind nicht gesättigt (lediglich G ganz leicht am Anschlag) und zeigen nach Korrektur der Lichter in PhotoShop mehr ...
von Jossie
Mittwoch 17. November 2021, 09:33
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Kontrast bei Papierbildscans
Antworten: 11
Zugriffe: 158

Re: Kontrast bei Papierbildscans

Guten Morgen zusammen, kann man streng genommen einen Scanner gar nicht selber kalibrieren, der tut das von selber beim Einschalten mittels der Firmware. Jein, denn das, was der Scanner beim Einschalten macht, ist die Erfassung des Dunkelstroms / Flatfields. Damit werden die Hardware-Eigenschaften a...
von Jossie
Dienstag 16. November 2021, 21:24
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Kontrast bei Papierbildscans
Antworten: 11
Zugriffe: 158

Re: Kontrast bei Papierbildscans

Was ich nicht verstehe ist die Aussage, dass Du zwar keine Nachbearbeitung bestellt hattest, aber dennoch die Scans überbelichtet sind. Das würde doch bedeuten, dass die Scans fehlerhaft durchgeführt wurden. Bei meinen Scans mit dem CanoScan hatte ich das nicht beobachtet. Ich war damals vor vielen ...
von Jossie
Dienstag 16. November 2021, 18:50
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Kontrast bei Papierbildscans
Antworten: 11
Zugriffe: 158

Re: Kontrast bei Papierbildscans

feklee hat geschrieben: Dienstag 16. November 2021, 17:39 und überbelichtet bis zum Clipping
Wenn das Original nicht überbelichtet war, ist das in meinen Augen ein klarer Fall für eine Reklamation. Denn hier ist dann Information vernichtet worden.

Hermann-Josef
von Jossie
Mittwoch 27. Oktober 2021, 11:26
Forum: Epson-Scanner
Thema: Einstellungen für superhochauflösende Scans (V850 Pro)
Antworten: 2
Zugriffe: 446

Re: Einstellungen für superhochauflösende Scans (V850 Pro)

Dreh den Spiess doch einfach mal um: Welche Auflösung hat der Drucker? Welcher Tröpfchengröße entspricht das? Und dann schau Dir den Testbericht an, wie von Micha12345 empfohlen. Das steht, dass der Scanner in etwa 2300 ppi liefert, abgeschätzt mit dem Auflösungstarget. Die Auflösung wird zwar von G...
von Jossie
Samstag 16. Oktober 2021, 14:34
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M
Antworten: 42
Zugriffe: 1502

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

War mir nicht bewusst, dass dieser Scanner einen variablen Fokus hat.

Aber wie dem auch sei, in der Optik werden Abbildungen immer dann am besten, wenn die nominelle Fokuslage eingehalten wird, egal ob Scanner oder 8m-Spiegelteleskop. :)

Hermann-Josef
von Jossie
Samstag 16. Oktober 2021, 09:43
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M
Antworten: 42
Zugriffe: 1502

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Guten Morgen, Schichtseite nach oben Laut PIE sollte (aufgrund der geringen Schärfentiefe) bei deren 35mm-Filmscannern die Emulsionsseite zum Detektor hin orientiert sein. Ob das hier bei "oben" der Fall ist, muss man feststellen. Ansonsten hat pixx natürlich recht, einfach den Streifen ru...
von Jossie
Montag 11. Oktober 2021, 10:36
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M
Antworten: 42
Zugriffe: 1502

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Hallo Jan, Gescannt habe ich mit 3000 dpi. Automatiken soweit vorhanden eingeschaltet. Einmal mit Infrarot, einmal ohne. Für einen Vergleich solltest Du in jeglicher Software zunächst alle Automatiken abschalten, sonst ist ein Vergleich schwierig, denn in die "Scan"zeit geht auch die Zeit ...
von Jossie
Sonntag 10. Oktober 2021, 16:33
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M
Antworten: 42
Zugriffe: 1502

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Hallo Jan,
Jan_St71 hat geschrieben: Freitag 8. Oktober 2021, 15:38 Na wenn die SF-Profis das sagen, brauche ich mich nicht zu wundern. Dann ist für mich SF eigentlich Geschichte.
Ich würde mich nicht auf Aussagen eines anderen blind verlassen sondern selbst anhand der Demoversion untersuchen, was für mein Filmmaterial Sache ist.

Hermann-Josef
von Jossie
Donnerstag 7. Oktober 2021, 19:03
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M
Antworten: 42
Zugriffe: 1502

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Hallo Jan, nachdem ich hier angesprochen wurde, möchte ich mich doch zu Wort melden. Bin ja auch gewillt mich in Silverfast einzuarbeiten. Schau Dir mal meine Anmerkungen an, da findest Du sicher einige Hinweise. Mit Silverfast sind die Farben tatsächlich ziemlich daneben. Das liegt vielleicht daran...
von Jossie
Montag 4. Oktober 2021, 16:06
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Disc Negativ Filme Einscannen
Antworten: 10
Zugriffe: 665

Re: Disc Negativ Filme Einscannen

Wenn es zunächst nur um die Sichtung geht, würde ich die Scheiben erst mal nicht zerstören sondern als Ganzes auf den Flachbettscanner legen. Wenn ich recht informiert bin, kann man beim EPSON den Fokus so einstellen, dass er etwas über der Glasplatte liegt. Aber andererseits haben Flachbettscanner ...
von Jossie
Sonntag 3. Oktober 2021, 19:34
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Disc Negativ Filme Einscannen
Antworten: 10
Zugriffe: 665

Re: Disc Negativ Filme Einscannen

Im verlinkten Artikel wird das Format mit 8mm x 10mm angegeben. Auch die Bildqualität wird als sehr gering angegeben. Ob da mit einem Scanner was brauchbares rauszuholen ist, wäre fraglich. Aber wenn es sich um historisch wertvolle Aufnahmen handeln sollte, dann wäre ja jeder Aufwand gerechtfertigt....
von Jossie
Sonntag 3. Oktober 2021, 15:20
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Disc Negativ Filme Einscannen
Antworten: 10
Zugriffe: 665

Re: Disc Negativ Filme Einscannen

Hallo,

welches Format haben diese Negative? Wie dick ist die Scheibe?

Hermann-Josef
von Jossie
Montag 27. September 2021, 13:25
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M
Antworten: 42
Zugriffe: 1502

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Das mit dem Transportschaden ist ein guter Hinweis. Dem kann ich nur zustimmen! Dazu braucht es aber nicht mal den Versand aus Übersee. Mein Scanner war bei reflecta zur Reparatur und dort wurde auch die Fokussierung überprüft und für gut befunden. Bei mir angekommen, war die Fokussierung dahin und...
von Jossie
Sonntag 26. September 2021, 13:36
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M
Antworten: 42
Zugriffe: 1502

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Jan_St71 hat geschrieben: Sonntag 26. September 2021, 12:27 ist jetzt Silverfast 9 SE dabei und nicht mehr Cyberview.
CyberView muss eigentlich immer mit dabei sein, denn das brauchst Du, um neue Firmware aufzuspielen. Übrigens zeigt auch nur CyberView den Scanzähler im Info-Bereich an.

Hermann-Josef
von Jossie
Sonntag 26. September 2021, 11:42
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M
Antworten: 42
Zugriffe: 1502

Re: PrimeFilm XAs vs. Reflecta RPS 10M

Hallo Jan, Ist der PrimeFilm XAs tatsächlich mit dem Reflecta RPS 10M baugleich? Ich vermute, dass es mit diesem Scanner so ist wie mit anderen reflecta-Scannern wie dem DD6000 auch, dass diese nämlich alle von PIE gebaut werden und von reflecta bzw. Braun (=reflecta) nur vertrieben werden. Das kann...
von Jossie
Dienstag 21. September 2021, 18:49
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Mediafix-Scanner
Antworten: 5
Zugriffe: 257

Re: Mediafix-Scanner

Das sind selbst entwickelte Geräte. Wir fotografieren nicht ab. Ein selbstentwickelter Scanner eines Scan-Dienstleisters ist schon erstaunlich, aber warum dann kein IR-Kanal für die Staub- und Kratzerentfernung ... Ich bleibe bei den oben genannten Punkten, die ich ggf. geklärt haben möchte. Druckl...