Die Suche ergab 1951 Treffer

von Jossie
Samstag 13. April 2024, 14:41
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: iSRD in SF9.2.3
Antworten: 2
Zugriffe: 216

Re: iSRD in SF9.2.3

Hallo zusammen, zunächst herzlichen Dank an Bobby, dass er meine Erfahrungen mit iSRD bestätigt hat. Dass iSRD selbst korrekt arbeitet, der Fehler am Vorschaufenster liegt, konnte ich dadurch verifizieren, dass ich das Bild mit den Einstellung gemäß Bild 4 oben gerendert hatte und durch Differenzbil...
von Jossie
Donnerstag 4. April 2024, 16:06
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: iSRD in SF9.2.3
Antworten: 2
Zugriffe: 216

iSRD in SF9.2.3

Hallo zusammen, bei mir funktioniert in der neusten SF-HDR-Version iSRD im Kodachrome-Modus nicht korrekt, auch nach Rücksetzen der Software. Bei Positiven gibt es das Problem nicht. Einstellungen: HDRiRAW und auto-USM aus, sonst wie nach Rücksetzen der Software. Wenn ich den manuellen Offset einsch...
von Jossie
Dienstag 2. April 2024, 16:07
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Horizontale Linien grün und rot
Antworten: 47
Zugriffe: 2299

Re: Horizontale Linien grün und rot

Hallo zusammen,

na ja, wenn der Scankopf ausgetauscht wurde, dann hat sich das mit den heißen Pixeln ja (hoffentlich) erledigt.

Anbei das Etikett des Original-Netzteils von meinem DD6000:

Groß (IMG_1823).png
Groß (IMG_1823).png (324.42 KiB) 223 mal betrachtet

Hermann-Josef
von Jossie
Donnerstag 28. März 2024, 08:32
Forum: Epson-Scanner
Thema: Dünner Roter Strich im s/w Scann
Antworten: 1
Zugriffe: 214

Re: Dünner Roter Strich im s/w Scann

Hallo Bern, Das sieht leider nach einem toten Pixel oder einem Staubkorn auf dem Detektor aus. Schau Dir mal diesen Faden dazu an. Scanrichtung war von oben nach unten? Du hast das SW-Negativ als Farbbild gescannt? Scanne doch (wie in obigem Faden empfohlen) ein ganz schwarzes Dia und ein leeres Dia...
von Jossie
Sonntag 3. März 2024, 19:24
Forum: Epson-Scanner
Thema: Scanner-Kalibrierung mit X-Rite
Antworten: 9
Zugriffe: 1267

Re: Scanner-Kalibrierung mit X-Rite

Archivist_Goals hat geschrieben: Samstag 2. März 2024, 22:31 So, what step or software am I missing?
I can only repeat what I wrote previously: Try argyll and there will be no problem in opening the scans in PhotoShop with the correct brightness. This is my experience.

Hermann-Josef
von Jossie
Samstag 2. März 2024, 21:35
Forum: Epson-Scanner
Thema: Scanner-Kalibrierung mit X-Rite
Antworten: 9
Zugriffe: 1267

Re: Scanner-Kalibrierung mit X-Rite

I would like to take your word on this One would not archive the gamma-corrected images if one is aiming for highest quality (see below). But this is not the issue here if we are talking about the optimum way to create an ICC-profile. It is only a matter of definition if the gamma-correction is inc...
von Jossie
Samstag 2. März 2024, 19:19
Forum: Epson-Scanner
Thema: Scanner-Kalibrierung mit X-Rite
Antworten: 9
Zugriffe: 1267

Re: Scanner-Kalibrierung mit X-Rite

Good evening Nick; When you say that SF requires ICC profiles to be created from a gamma-corrected scan. Well, this does not make sense Sure it does, depending on what the software using the ICC-profile assumes - gamma corrected or not. Gamma-correction does nothing to the quality of the data. I've ...
von Jossie
Montag 19. Februar 2024, 19:11
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: ReflectaCrystalScan 7200 mit silverFast Probleme
Antworten: 10
Zugriffe: 1282

Re: ReflectaCrystalScan 7200 mit silverFast Probleme

Ich vemute (!) dass beim Scannen einer S/W Vorlage nur mit einer einzigen Farbe gescannt wird. Bei SilverFast wird nach meiner Kenntnis immer in den drei Farbkanälen gescannt und dann entweder nach den Standardmethoden oder nach individuell angepasster Gewichtung (SC2G = selektive Farbe zu Grau) da...
von Jossie
Sonntag 18. Februar 2024, 19:17
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Horizontale Linien grün und rot
Antworten: 47
Zugriffe: 2299

Re: Horizontale Linien grün und rot

Hallo Stefan, Auch wenn im Schwarzdia bei 5000dpi und ohne Filter nichts zu erkennen ist, Doch, die Linien sind da, wie Bobby gezeigt hat. Aber es gibt auch "warme" Pixel, d.h. sie sind nicht auf dem gesättigten Niveau von 65535 (bei 16bit) sondern irgendwo dazwischen. Leider gibt es eben ...
von Jossie
Samstag 17. Februar 2024, 10:35
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Horizontale Linien grün und rot
Antworten: 47
Zugriffe: 2299

Re: Horizontale Linien grün und rot

Bobby hat geschrieben: Samstag 17. Februar 2024, 00:15 Es kann angenommen werden, dass es sich um die gleichen Pixel am CCD handelt.
Aber die Intensitäten sind deutlich verschieden! Es sind also nicht einfach heiße Pixel sondern deren Signal hängt von der Beleuchtungsstärke ab.

Hermann-Josef
von Jossie
Freitag 16. Februar 2024, 16:21
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Horizontale Linien grün und rot
Antworten: 47
Zugriffe: 2299

Re: Horizontale Linien grün und rot

Hallo, nur mal zum Vergleich, wie das Dunkelbild bei meinem DigitDia6000 aussieht (Scanrichtung von oben nach unten im Bild): Dark.jpg Und hier der Schnitt entlang des CCD, gemittelt über das gesamte Bild: Plot of Dark.jpg Die Variation entlang des CCD ist wohl typisch für die DigitDias. Ich habe da...
von Jossie
Freitag 16. Februar 2024, 14:08
Forum: Epson-Scanner
Thema: Scanner-Kalibrierung mit X-Rite
Antworten: 9
Zugriffe: 1267

Re: Scanner-Kalibrierung mit X-Rite

Hallo Mark, Du scannst Aufsichtvorlagen, vermute ich mal. Epson-Scan kenne ich nicht, dagegen kann ich Dir vielleicht für SilverFast helfen. SilverFast benötigt ICC-Profile, die aus dem gamma-korrigierten Scans erstellt wurden. Dir HDR-Formate sind dafür nicht geeignet. Du speicherst also ohne jedwe...
von Jossie
Mittwoch 14. Februar 2024, 10:45
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Horizontale Linien grün und rot
Antworten: 47
Zugriffe: 2299

Re: Horizontale Linien grün und rot

Hallo Mocky, kann Bobby nur zustimmen. Das ist kein schwarzes Dia sondern ein fast ausbelichteter Scan! Woher kommen die hellen Flecken? Die Histogramme sehen abenteuerlich aus. Das stimmt etwas grob nicht: Histogram of schwarz.jpg Es wäre schon wichtig, ein wirklich schwarzes Dia zu scannen, damit ...
von Jossie
Freitag 9. Februar 2024, 14:43
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: SilverFast Clarification Needed: Impact of Custom Settings on Auto IT8 Calibration Accuracy
Antworten: 6
Zugriffe: 1027

Re: SilverFast Clarification Needed: Impact of Custom Settings on Auto IT8 Calibration Accuracy

Hello Nick, I'm to understand that you don't know for certain, either? Well, I know it is not critical which sampling rate you choose as long as it is within a reasonable range, and if LSI has decided to go with only 8bit that may explain in part why their profiles are not as good as Argyl's. Does t...
von Jossie
Donnerstag 8. Februar 2024, 21:33
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: SilverFast Clarification Needed: Impact of Custom Settings on Auto IT8 Calibration Accuracy
Antworten: 6
Zugriffe: 1027

Re: SilverFast Clarification Needed: Impact of Custom Settings on Auto IT8 Calibration Accuracy

Hi Nick, just a few points. If you want to stick to SF IT8 calibration, just leave all the settings at their defaults (reset the software to be safe!) and run the auto-calibration. Then apply the profile to your scans with your favourite settings (scan rate will not really affect the calibration) an...
von Jossie
Donnerstag 8. Februar 2024, 11:14
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: SilverFast Clarification Needed: Impact of Custom Settings on Auto IT8 Calibration Accuracy
Antworten: 6
Zugriffe: 1027

Re: SilverFast Clarification Needed: Impact of Custom Settings on Auto IT8 Calibration Accuracy

Good morning, For prints a sampling rate of 2400 ppi is too high. Normally 600 ppi should be sufficient. You should test this by a series of scans with sampling rates between 600 ppi and 2400 ppi and the select the setting which just gives the optimum resolution. Next, if LSI says your settings for ...
von Jossie
Mittwoch 31. Januar 2024, 11:49
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Horizontale Linien grün und rot
Antworten: 47
Zugriffe: 2299

Re: Horizontale Linien grün und rot

Die beiden Linien sind natürlich immer horizontal. Um es klar zu sagen: Wenn es heiße Pixel sind (wovon ich nach wie vor überzeugt bin), dann müssen die Streifen in Scanrichtung sein. Horizontal oder vertikal ist doch Sache wie das Dia eingelegt ist und ist daher keine zutreffende Feststellung. Her...
von Jossie
Dienstag 30. Januar 2024, 21:32
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Horizontale Linien grün und rot
Antworten: 47
Zugriffe: 2299

Re: Horizontale Linien grün und rot

Findet ihr nicht auch, dass die Scans ansich nicht scharf genug im Detail sind? Wir sollten nicht zwei Dinge vermischen: Der Schnitt zeigt eindeutig ein heißes Pixel. Das hat aber mit der Bildschärfe nichts zu tun. Es stimmt, war mir nicht aufgefallen, dass die Staubkörner im letzten Bild absolut u...
von Jossie
Dienstag 30. Januar 2024, 19:08
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Horizontale Linien grün und rot
Antworten: 47
Zugriffe: 2299

Re: Horizontale Linien grün und rot

Also wenn die beiden Streifen in Deinem ersten Beitrag durch Software kommen, dann fresse ich einen Besen!

Der Fehler kann natürlich zeitlich variabel sein, und momentan nicht mehr auftreten. Aber ich sehe nicht, was er mit der Scansoftware bzw. Mehrfachscans zu tun haben soll.

Hermann-Josef
von Jossie
Freitag 26. Januar 2024, 21:18
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Horizontale Linien grün und rot
Antworten: 47
Zugriffe: 2299

Re: Horizontale Linien grün und rot

Hattest Du reflecta die "Diagnose" mitgeteilt?
Plot of 1976KommBettina-07.jpg (blue).jpg
Plot of 1976KommBettina-07.jpg (blue).jpg (30.55 KiB) 848 mal betrachtet
Das ist doch eine so klare Sachlage, dass ich nur den Kopf schütteln kann, wie reflecta so argumentieren kann!

Hermann-Josef