Die Suche ergab 9 Treffer

von BassXs
Montag 12. Februar 2024, 18:52
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht
Antworten: 14
Zugriffe: 2490

Re: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht

eigentlich nur Wasser - 10 sec unterfließend kaltes Wasser halten und durchtrocknen lassen.
Wenn es zu kurz war, sieht man nach dem Trocknen noch 'Blüten'.
Wenn man es richtig macht, sieht man hinterher nichts mehr.
von BassXs
Sonntag 11. Februar 2024, 18:23
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht
Antworten: 14
Zugriffe: 2490

Re: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht

die 2. Beispiele
von BassXs
Sonntag 11. Februar 2024, 18:22
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht
Antworten: 14
Zugriffe: 2490

Re: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht

Unfassbar (Rein nach dem Wissenschafts-Dude), H2O ruléz,
etwas unter das Wasser halten, trocknen lassen:

ich habe 2 Bsp. vorher / nachher angehängt
von BassXs
Sonntag 11. Februar 2024, 17:26
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht
Antworten: 14
Zugriffe: 2490

Re: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht

Ich denke, ich habe die nasse Emulsion zu stark 'gerubbelt'. Alkohol und Öl bringen gar nichts.
Es sind aus wie Bakterienwachstum, ist aber nicht erhaben.
Ich probiere noch einmal sanft Spüli und lasse es dann selber trocknen.
Der erste mit Spüli behandelte, sieht jetzt flau aus
von BassXs
Sonntag 11. Februar 2024, 16:09
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht
Antworten: 14
Zugriffe: 2490

Re: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht

OK, 1 Bild mit Fensterreiniger behandelt => unbrauchbar geworden, zwar keine Flecken mehr, aber auch kein Bild mehr :mrgreen:
restlichen Streifen mit Spüli => dasselbe Ergebnis :roll:
Jetzt probiere ich es noch mit C2 H6 O und Öl
von BassXs
Sonntag 11. Februar 2024, 14:30
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht
Antworten: 14
Zugriffe: 2490

Re: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht

Klar, Danke Dir
von BassXs
Sonntag 11. Februar 2024, 13:31
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht
Antworten: 14
Zugriffe: 2490

Re: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht

Danke :-),
ich habe mich (schäm) vorher nicht mit dem Filmaufbau beschäftigt, weiß also nicht was Emulsion und was Träger ist.

Ich denke auch dass es Lagerschäden, Schimmel, Feuchtigkeit ist.

Also mit Wasser / Alkohol- wenn das nicht weiterführt, gibt es Reparatur (natürlich in Grenzen) - Programme?
von BassXs
Sonntag 11. Februar 2024, 12:45
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Schäden in der Träger- / Emulsionschicht
Antworten: 14
Zugriffe: 2490

Schäden in der Träger- / Emulsionschicht

Hi,
ich habe hier Beispiele 2x Negativstreifen - 1x Scan von beschädigten Negativstreifen .
Die Flecken sind im matten Teil (Untersiete = Träger?) des Negativstreifens.

Weiß jmd. ob das Feuchtigkeits-, allgemeine SChäden sind?
Und ob die durch bestimmte Programme (zT) kompensierbar sind?

Thx
von BassXs
Donnerstag 4. August 2011, 18:21
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Gewölbtes Dia
Antworten: 1
Zugriffe: 1269

Gewölbtes Dia

Verehrte Netzgemeinde, ich bin fast schon entschlossen bald einen ProScan mein eigen zu nennen. Da Schwiegervater dies finanziert und als deutscher Ingenieur auch alles vorher bedacht haben will... wie sieht es mit der Tiefenschärfe der Scanner aus? oder, da wird ja zwischen Dia/Negativ und Empfangs...