Rollfilm nicht plan - Probleme mit Braun FS-120 Filmhalter

Fragen/Themen zu Reflecta-Filmscannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
Andari
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2016, 17:40

Rollfilm nicht plan - Probleme mit Braun FS-120 Filmhalter

Beitrag von Andari » Donnerstag 18. Februar 2016, 18:03

Liebe FIlmscanner-Community,

ich habe folgendes Problem:

Wenn ich meine Farbnegativ-Rollfilme ins Foto Fachlabor einschicke, passiert es meist, dass diese nicht plan zurück kommen.
Nun, wahrscheinlich ist mein Problem eher ein technisches Problem der Filmentwicklung, dennoch frage ich einmal im Bezug auf den Filmhalter meines Braun FS-120:

Fällt es euch auch schwer in genannten Filmhalter einen nicht ganz plan entwickelten Film einzuspannen? Habt ihr dazu Erfahrungen, Tipps?
Ist es vielleicht sinnvoll die Filme in ihren Filmfolien großem Druck auszusetzen (mit Gewicht unter Büchern erschweren) und nach einiger Zeit zu überprüfen ob sich etwas an der Planlage der Filme getan hat?

Bin ich im Übrigen der Einzige der die Filmhalter von Braun, sagen wir mal, nicht optimal findet?

Kann mir jemand dazu etwas sagen, oder mich zumindest in meiner Problematik durch ähnliche Erfahrungen bestätigen?

Danke und herzliche Grüße,

Andari

Antworten