Fehler nach Einschalten (Signalton)

Fragen/Themen zu Nikon-Filmscannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
Gerald H
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 2. Februar 2019, 20:11

Fehler nach Einschalten (Signalton)

Beitrag von Gerald H » Sonntag 10. März 2019, 22:00

Hallo,

ich habe in den letzten Jahren viel mit meinem Coolscan ED V gearbeitet, zuletzt vor einer Woche.
Seit heute plötzlich Fehler und keine Funktion:

Beim Hochfahren nach dem Einschalten nach einigen Sekunden langer Pfeifton und mindestens 10xkurze Blinksignale, dann Bereitschaftsleuchte. Diese Meldung kommt mit Filmstreifeneinzug,selbst wenn Software noch nicht geöffnet ist. Nach Starten Nikon-Scan erscheint dort Meldung "Hardware-Fehler... setzen Sie durch Ein- und Ausschalten zurück. Ist Problem dennoch nicht behoben, wenden Sie sich an Service...". Nach wegklicken konnte Twain-Quelle geöffnet werden, Film wurde eingezogen, aber dann Meldung, dass Film unzulässige Anzahl von Bildern enthält. Folge: kein Scannen oder Vorschau-Scan möglich.

Beim Dia-Einsatz kam zwar nicht gleich Signalton, aber bei Software Meldung "Fehler beim Auotfokus...klicken Sie auf Autofokus..." Ebenfalls keine Funktion. Wenn der Scanner dann nach längerer Ruhe in Standby fällt bzw. sofort wieder erwacht, kommt der lange Pfeifton.

Hat jemand schon Erfahrung mit diesem Fehler gemacht ?

Antworten