CoolScan 5000 + Feeder - Scan leicht verdreht?

Fragen/Themen zu Nikon-Filmscannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
Negatief
Beiträge: 9
Registriert: Montag 8. April 2013, 04:15

CoolScan 5000 + Feeder - Scan leicht verdreht?

Beitrag von Negatief » Dienstag 3. September 2013, 08:29

Hat jemand hier den CoolScan 5000 plus den SF-210 Feeder?

Ich hab mir den Feeder jetzt billig dazugekauft und klappt auch soweit super. Hab auch kein Problem mit 'Jamming'.

Allerdings ist jeder scan um ca. 0,5º gedreht. Bei Scans ohne Feeder hab ich das Problem nicht. Es liegt also nicht an den Dias. In der Nikon Software kann ich das nicht automatisch korrigieren, muss also jeden Scan einzeln wieder richtig hindrehen. Hat jemand ähnliche Probleme mit dem SF-210 Feeder?


PS: Warum ich überhaupt noch darüber schreibe... Nach ca. 1500 Scans ist meine Harddisk gestorben. Also Backups sind nicht nur dummes Gerede :lol:

Antworten