NIKON SCANSOFTWARE: in welchem Farbraum scannen?

Fragen/Themen zu Nikon-Filmscannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
jalatel
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2012, 11:36

NIKON SCANSOFTWARE: in welchem Farbraum scannen?

Beitrag von jalatel » Donnerstag 19. Januar 2012, 15:57

Hallo!

ich frage mich was beser ist:

unter WINDOWS lässt sich in Nikon Scan (als TWAIN Quelle) kein Farbraum festlegen, d.h hier muss später in Photoshop ein Farbraum dem Scan zugewiesen werden.

Hingegen - verwende ich NIKON SCAN als eigenständiges Programm, kann ich in den Voreisntellungen den Arbeitsfarbraumfestlegen. Dieser wird dann in dem Scan eingebettet.

Was ist besser: schon vorher das Profil festlegen (Scansoftware eigenständig laufen lassen), oder später erst in Photoshop zuweisen?

Danke für Eure Hilfe!

Antworten