RPS 10M Staub

Fragen/Themen zu Reflecta-Filmscannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
kniewo
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 25. August 2016, 17:19

RPS 10M Staub

Beitrag von kniewo » Donnerstag 25. August 2016, 17:23

Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen wie ich Staub, welcher sich auf dem Scanner befindet am besten entfernen kann?
Leider kommt ich mit Druckluftspray nicht wirklich so ran das ich den Staub richtig entfernen kann.
Auf den Bildern, vor allem schwarzweiß, sind oben immer ein paar Fusel zu erkennen und das nervt einfach.
Bin für jeden Tipp dankbar.
Gruß

Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 976
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau

Re: RPS 10M Staub

Beitrag von Jossie » Donnerstag 25. August 2016, 18:51

Nicht blasen! Damit verteilst Du nur unnötig noch mehr Staub im Scanner.

Ich habe mir einen dünnen Silikonschlauch vor die Staubsaugerdüse montiert und sauge damit vorsichtig Staub ab.

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, Spider4Elite unter Win10 (64bit), i7 (3.5GHz), Speicher 24GB

kniewo
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 25. August 2016, 17:19

Re: RPS 10M Staub

Beitrag von kniewo » Donnerstag 25. August 2016, 20:25

Danke für den Tip, das werde ich mal testen!

pixx
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 4. April 2015, 18:15

Re: RPS 10M Staub

Beitrag von pixx » Freitag 9. Dezember 2016, 14:34

Habe auch mit dem Staubsauger Staub problemlos rausbekommen. Dünnen Silikonschlauch habe ich nicht. Hand um Rohrende, dann in die Nähe der drei Öffnungen gehen. Nicht gleich Vollgas geben und vorsichtig sein.

Ansonsten ist auch wichtig, nur abgestaubte Dias und Filmstreifen zu verarbeiten und auch die sonstige Arbeitsfläche staubfrei zu halten.

Antworten