PS7200 erkannt als PF7250u Vuescan

Fragen/Themen zu Reflecta-Filmscannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
ja-ki
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2010, 10:30

PS7200 erkannt als PF7250u Vuescan

Beitrag von ja-ki » Mittwoch 14. Juli 2010, 10:36

Hallo,

ich besitze einen Reflecta Proscan 7200. Der hat mit Vuescan unter Windows auch fabelhaft funktioniert.
Da ich aber eigentlich einen Mac habe und auch unter Mac scannen will, da es wesentlich schneller geht, habe ich nach etwa 8 Stunden rumprobieren Cyberview X und Vuescan (neueste Version 8.6.44) installiert.
Das einzige Problem ist, dass der Proscan als PF7250U (von Pacific Image) erkannt wird und mir somit meine effektive Auflösung von 5328x3444 auf 5160x3444 beschnitten wird. Das hat zur Folge, dass mir meine Fotos rechts immer etwas beschnitten werden, was sehr stört.
Hamrick habe ich bereits angeschrieben, allerdings leider keine Antwort erhalten, darum frage ich hier, falls jemand das Problem auch schonmal hatte und es lösen konnte. Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

Grüße

Antworten