Frage zu VueScan

Themen rund um verschiedene Scan-Programme wie SilverFast, NikonScan, CyberView etc.
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
Gesehen
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 21. Juli 2012, 16:26

Frage zu VueScan

Beitrag von Gesehen » Samstag 21. Juli 2012, 16:44

Hallo in die Runde!

Ich nutze einen „Plustek Optifilm 7600I SE“ unter „VueScan 9.1.12“ an einem iMac der neuesten Generation mit OSX 10.7.4.

Obwohl ich eigentlich die Schwachstelle im Zusammenspiel Mensch <---> Computer bin, komme ich mit „VueScan“ gut zurecht. Jedenfalls deutlich besser als mit „SilverFast 8“.

Eine Sache bekomme ich jedoch nicht hin:
„VueScan“ erstellt auf Wunsch, neben den eigentlichen Scans, einen Kontaktbogen.
Dieser Kontaktbogen ist eine „.bmp-Datei“ die sich nach jedem gescannten Negativ um ein Bild erweitert.
So weit, so gut.
Leider wird bei jedem Verändern, also nach jedem Scan, die Frage gestellt, ob diese Datei überschrieben werden soll. Soll sie, allerdings würde es den Workflow mächtig vereinfachen, wenn die Frage nicht bei jedem Scan gestellt und beantwortet werden müsste.

Das automatische Überschreiben kann ich, in den Einstellungen von VueScan, generell abschalten, allerdings wird dann für jedes gescannte Negativ eine neuer Kontaktbogen angelegt.... also auch nicht Sinn der Sache.

Kann mir jemand sagen, wie ich die ständige Bestätigungsfrage umgehe und trotzdem einen Kontaktbogen für sämtliche Scans einer Sitzung anlegen kann?

Antworten