Farbrestauration (ROC) bei Silverfast

Beiträge aus dem alten Forum (seit 2003) zum Recherchieren
Gesperrt
planlos7

Farbrestauration (ROC) bei Silverfast

Beitrag von planlos7 » Mittwoch 6. Februar 2008, 14:23


Hallo zusammen,
ich habe ein kleines Problem mit Silverfast (Studio).
Und zwar habe ich einige alte Dias, die einen sehr starken orange Stich haben. Eher gesagt besteht das ganze bild aus rot tönen...
Mit Roc und der nikon software erziel ich bei diesen dias ganz gute ergebnisse.
Mit silverfast komm ich allerdings gar nicht klar.
was bietet silverfast für möglichkeiten für die farbrestauration? roc kann ich nirgends finden, stattdessen nur acr. Mit ACR erhalte ich den gleichen Effekt, wie beim hochregeln der Sättigung. War bisher komplett unbrauchbar.
Über das Einstellen der einzelnen Farbkanäle werden die Bilder ganz ok, aber noch nicht vergleichbar mit ROC...
Wie kann ich mit Silverfast farben restaurieren? ist roc irgendwo versteckt bzw. lässt es sich integrieren?
Danke schonmal

Patrick Wagner

verschoben ins neue Forum

Beitrag von Patrick Wagner » Samstag 9. Februar 2008, 00:34


Thema wird im neuen Forum weitergeführt:
viewforum.php?f=1

Gesperrt