Canon CanoScan FS4000US

Fragen/Themen zu Canon-Scannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
gon
Beiträge: 3
Registriert: Montag 18. Juli 2016, 10:04

Canon CanoScan FS4000US

Beitrag von gon » Montag 18. Juli 2016, 10:21

Hallo zusammen,
ich suche dringend die zum o.a. Scanner gehörende Software-CD "Canon FilmGet". Alle Versuche, diese aus dem Internet downzuloaden sind bisher gescheitert. Wer kann helfen?

Danke - und
freundliche Grüße
aus Hamburg
Gon

Joe
Beiträge: 1767
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Canon CanoScan FS4000US

Beitrag von Joe » Montag 18. Juli 2016, 16:46

Der Scanner ist ja schon etwas älter. Daher gibt es da bei Canon auch keine Software mehr.

Das letzte unterstützte Betriebssystem dürfte Windows XP sein. Da findet man noch einen Treiber aus 2003.

Es stellt sich also erst mal die Frage, unter welchem Betriebssystem Du den Scanner verwenden möchtest.

Es besteht eine gute Chance das der Scanner unter aktuellen Betriebssystemen mit Vuescan funktioniert. Leider darf den Link dazu hier nicht posten.

Auf der entsprechenden Webseite steht der FS4000 aber bei den unterstützten Scannern. Du kannst das erst mal "gefahrlos kostenlos" testen.

Wenn Du nicht weiterkommst, schick mir eine PN (Persönliche Nachricht) hier im Forum oder eine E-Mail.

gon
Beiträge: 3
Registriert: Montag 18. Juli 2016, 10:04

Re: Canon CanoScan FS4000US

Beitrag von gon » Montag 18. Juli 2016, 17:19

Hallo Joe,
danke für die prompte Antwort. Die von Dir geschilderten Probleme sind mir bekannt. Die Original Canon Software lief einwandfrei unter Vista. Leider ist mir die Installations-CD abhanden gekommen. Ich würde sie daher gern "gebraucht" kaufen.
Vuescan habe ich bereits ausprobiert. Der Scanner funktioniert mit diesem alternativen Programm, doch leider ist die Scandauer mit Vuescan unakzeptabel lang.

In Hamburg sagt man jetzt: "Wat nu?"

Joe
Beiträge: 1767
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Canon CanoScan FS4000US

Beitrag von Joe » Montag 18. Juli 2016, 18:39

"Wat nu" auf der Webseite von Vuescan eine Mail an Ed Hamrick schreiben ob das mit der langen Scan-Dauer normal ist. Normalerweise antwortet der schnell und kompetent.

Nach meinen Erfahrungen ist die nämlich eher kürzer bis deutlich kürzer als länger. (Scanner: Canon CanoScan 8400F, 9000F, Reflecta DigitDia 4000, 5000).

Alternativ: Mail an den Support von Canon, ob die Dir weiterhelfen können. Nach meinen Erfahrungen: antworten die recht schnell - oder gar nicht.

gon
Beiträge: 3
Registriert: Montag 18. Juli 2016, 10:04

Re: Canon CanoScan FS4000US

Beitrag von gon » Mittwoch 3. August 2016, 17:00

Danke für die Tipps. Ich hatte inzwischen Canon kontaktiert und dort hat man mir schnell und wirkungsvoll geholfen. Nach dem Herunterladen der Treiber und deren Installation mußte dann noch Photoshop 2,0 installiert werden und nun läuft alles wie bisher.

Grüße aus Hamburg

Antworten