CanoScan 9950F unter Windows 10

Fragen/Themen zu Canon-Scannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 976
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau

CanoScan 9950F unter Windows 10

Beitrag von Jossie » Mittwoch 15. Juni 2016, 11:42

Hallo zusammen,

nachdem ich im Internet diverse, sich widersprechende Aussagen bezüglich der Verwendung meines Flachbettscanners unter Windows 10 gefunden hatte, bin ich der Sache selbst nachgegangen. Bevor ich meinen Desktop-PC auf Windows 10 umstelle, nahm ich einen Laptop als Testrechner und installierte dort Windows 10 Pro (64bit, clean install) .

Die Installation mit der neusten Version von der Canon-Webseite (10.324a vom November 2007) schlug fehl. Allerdings scheint der Treiber ScanGear installiert worden zu sein (jedenfalls wird in der Toolbox der korrekte Scanner angezeigt). Ich fand aber auf meinem Desktop unter Windows 7 noch eine ausgepackte Version der Toolbox (Disk1 ... Disk5, ist auch auf der Installations-CD), die ich auf den Laptop kopierte. Das Setup unter Disk1 lief problemlos durch und nach einem Neustart des Laptop konnte ich mit dem CanoScan 9950F unter Windows 10 Pro problemlos mit der ToolBox scannen.

Hilft vielleicht anderen Besitzern dieses Scanners weiter.

Hermann-Josef
Zuletzt geändert von Jossie am Donnerstag 4. August 2016, 09:14, insgesamt 1-mal geändert.
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, Spider4Elite unter Win10 (64bit), i7 (3.5GHz), Speicher 24GB

GF49
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 19. Juli 2016, 16:51

Re: CanoScan 9950F unter Windows 10

Beitrag von GF49 » Dienstag 19. Juli 2016, 17:13

Hallo zusammen,
mein alter Canoscan 9950F lief nach der Umstellung auf Windows 10 zunächst völlig problemlos wie immer. Der Jammer begann, als G Data die Virensoftware auf die neue Version 25.2.0.1. umstellte. Darin gibt es eine "Gerätekontrolle", die in die Liste der alten Canontreiber eine weitere Datei, eine Filterdatei einfügt. Meiner Ansicht nach macht diese den Zugriff auf den Canoscan unmöglich. Ich kann die Datei (Systemdatei) mit meinem Wissen auch nicht löschen. Der G Data Cleaner tuts auch nicht. Der Support von G Data hat mir nicht wirklich geholfen. Alles, was im Internet an Ratschlägen zu finden ist, habe ich ausprobiert, leider ohne Erfolg.
So bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als den 9950F durch ein anderes Modell zu ersetzen. Wirklich schade!
GS

Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 976
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau

Re: CanoScan 9950F unter Windows 10

Beitrag von Jossie » Dienstag 19. Juli 2016, 17:38

oder auf eine andere Antivirus-Software umsteigen ...

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, Spider4Elite unter Win10 (64bit), i7 (3.5GHz), Speicher 24GB

Uli47
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 3. August 2016, 19:11

Re: CanoScan 9950F unter Windows 10

Beitrag von Uli47 » Mittwoch 3. August 2016, 19:24

Hallo,

ich bin ziemlich unerfahren im Umgang mit Software. Nach der Umstellung auf Windows 10 lief mein Scanner nicht mehr.
Meine Anfrage bei Canon ergab: für dieses Gerät entwickeln wir keine Treiber für dieses Betriebssystem.
Den bisherigen Dialog zu diesem Thema kann ich leider nicht folgen, Begründung s.o.
Kann mir jemand bitte eine Antwort geben, wie ich das Problem lösen kann?

:-) Uli

Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 976
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau

Re: CanoScan 9950F unter Windows 10

Beitrag von Jossie » Mittwoch 3. August 2016, 20:19

Guten Abend Uli,

habe soeben meinen Desktop auf Windows10 umgestellt und keine Probleme mit dem CanScan9950F bemerkt. Ich habe den aktuellen Treiber installiert und die Toolbox ebenfalls. Beide laufen wie bislang unter Windows7.

Vielleicht beschreibst Du etwas ausführlicher, was Du genau gemacht hast.

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, Spider4Elite unter Win10 (64bit), i7 (3.5GHz), Speicher 24GB

Joe
Beiträge: 1767
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: CanoScan 9950F unter Windows 10

Beitrag von Joe » Donnerstag 4. August 2016, 06:28

Auch das genaue Vorgehen solltest Du beschreiben, von welcher Windows Version auf welche wurde umgestellt, z.B. von Windows 7 auf Windows 10 oder nur Windows 10 auf eine aktuelle Version.

Wie von Hermann-Josef beschrieben ist es so das unter Umständen Treiber von Windows 7 übernommen werden. Mit der aktuellen Version ist das nur noch bei signierten Treibern möglich. Nicht signierte Treiber sind nicht mehr möglich!

Alles hängt aber auch etwas von der Reihenfolge ab wie man die Updates machst. Wenn Du aber direkt Windows 10 installierst ("Clean Install") kann es sein das alte Treiber NICHT mehr gehen. Ich vermute darauf bezieht sich auch die Aussage von Canon. "Originäre Windows 10" Treiber gibt es nicht für das Gerät.

Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 976
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau

Re: CanoScan 9950F unter Windows 10

Beitrag von Jossie » Donnerstag 4. August 2016, 09:27

Guten Morgen,

also bei mir läuft der Scanner auch nach einer kompletten Neuinstallation von Windows10 (clean install). Was ich gemacht hatte, steht oben.

Unter Windows7 hatte ich allerdings einmal das Problem, dass der Treiber nicht gefunden wurde. Ich musste die lokale Umgebungsvariable PATH korrekt setzen. Danach lief der Scanner. Es hängt also schon von der Vorgeschichte ab, warum der Scanner nicht läuft. Ein prinzipielles Problem ist es aber nicht, denn mein 9950F läuft ja, zumindest mit der CanoScan-Toolbox. Ob er auch innerhalb von PhotoShop läuft, hatte ich noch nicht versucht.

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, Spider4Elite unter Win10 (64bit), i7 (3.5GHz), Speicher 24GB

Uli47
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 3. August 2016, 19:11

Re: CanoScan 9950F unter Windows 10

Beitrag von Uli47 » Sonntag 7. August 2016, 19:55

Zunächst herzlichen Dank für eure Tipps.

Bisher hatte ich angenommen, dass bei der automatisierten Umstellung von Windows 7 auf 10 auch die "Fremdsoftware" mit bearbeitet würde.
Heute habe ich die 9950F Software neu installiert, und siehe da es funktioniert wieder.
Ich habe zum Testen tatsächlich auch einen Diakasten aus dem Keller geholt.
Hoffentlich bleibt mir dieses Verfahren bis zur nächsten Umstellung im Gedächtnis.

Nochmals vielen Dank.

:D :D Uli

marshaj
Beiträge: 88
Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 18:52

Re: CanoScan 9950F unter Windows 10

Beitrag von marshaj » Dienstag 16. August 2016, 22:46

Wenn es wirklich vollständig haken würde gäbe es dann noch das Programm Vuescan, das anscheinend auch noch Geräte ansteuern kann, die von den Herstellern längst nicht mehr unterstützt werden : <https://www.hamrick.com/vuescan/supported-scanners.html>
Viele Grüße aus der Lüneburger Heide,
Hans-Jürgen

Antworten