Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Fragen/Themen zu Canon-Scannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
marshaj
Beiträge: 88
Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 18:52

Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von marshaj » Montag 17. August 2015, 00:01

Hallo!
Ein Freund möchte seinen CanoScan 9900F mit seinem neuen Win10-Rechner weiter betreiben. Ein passender Treiber ist aber anscheinend nicht mehr erhältlich.
Gibt es eine Möglichkeit, das Gerät trotzdem vor dem Verschrotten zu bewahren?
Gleiches würde mir dann wohl mit dem CanoScan 9000F bevorstehen, falls ich denn jemals mein Win7 aufgeben würde.
Viele Grüße aus der Lüneburger Heide,
Hans-Jürgen

Joe
Beiträge: 1767
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von Joe » Montag 17. August 2015, 06:16

Für den 9000F gibt es einen Windows 10 Treiber auf den Support Seiten von Canon.

Beim 9900F würde ich mal probieren ob der mit Vuescan funktioniert ;)

marshaj
Beiträge: 88
Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 18:52

Re: Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von marshaj » Dienstag 18. August 2015, 10:22

Hallo, Joe,
danke für die Anregung!
Würde das heißen dass man den Treiber von Canon nicht benötigt, um den 9900F mit Vuescan zu benutzen?
Wenn das so ist, dann habe ich wohl irgendwas verpasst....
Viele Grüße aus der Lüneburger Heide,
Hans-Jürgen

Joe
Beiträge: 1767
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von Joe » Dienstag 18. August 2015, 15:32

Für einige Scanner bringt Vuescan die Treiber mit. Mein betagter HP4670 für den es schon seit 2007 keine Treiber mehr gibt funktioniert damit zum Beispiel wunderbar. Ob es beim 9900F auch so ist muss Dein Bekannter ausprobieren.

marshaj
Beiträge: 88
Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 18:52

Re: Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von marshaj » Dienstag 18. August 2015, 19:26

Danke, Joe,
dann bin ich einmal gespannt.
Viele Grüße aus der Lüneburger Heide,
Hans-Jürgen

marshaj
Beiträge: 88
Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 18:52

Re: Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von marshaj » Sonntag 23. August 2015, 16:15

So, heute bekam ich die folgende Nachricht:

Heute habe ich den Canon 9900F an meinem W7 Rechner angeschlossen, ohne den Canon Twaintreiber ScanGear CS zu installieren...
Zuerst habe ich die VueScan Software für Win 7 64bit installiert - Keine Verbindung zum Scanner, VueSan erkennt den Scanner fragt aber nach dem Treiber.
Dann neue Version von VueScan installiert für 32bit Win-System und den Treiber ScanGear CS für WinXP 32 bit installiert. NIX.
Das funktioniert so nicht.


Nun wird er sich wohl doch einen neuen Scanner kaufen.
Viele Grüße aus der Lüneburger Heide,
Hans-Jürgen

inku
Beiträge: 2
Registriert: Montag 24. August 2015, 15:50

Re: Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von inku » Montag 24. August 2015, 15:57

Hallo Hans-Jürgen,

ich habe mich jetzt auch hier angemeldet.

Vielen Dank für deine Unterstützung.

Der Canon 9900f funktioniert nicht auf WIN7 mit VueSan, das ist jetzt definitiv so.

Da ich jetzt einen neuen Scanner suche, will ich mich hier mal umsehen

und sage

Hallo in die Runde

Joe
Beiträge: 1767
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von Joe » Montag 24. August 2015, 16:32

Erst mal willkommen hier im Forum!

Na, nicht gleich die Flinte ins Korn werfen ;)

Mit dem 9900F gab es ja wohl auch unter Windows 7 schon Probleme. Dazu habe ich die Aussage gefunden, Achtung zur 32bit Version:

"..Der Canoscan9900F läuft bei mir mit dem 9000F treiber,gibt es für Win 7, einwandfrei.."

Für den 9000F soll es ja auch Windows 10 Treiber geben = einen Versuch ist es ja wert, probiere die doch mal aus.

Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 976
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau

Re: Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von Jossie » Montag 24. August 2015, 16:38

Hallo zusammen,

also mein betagter 9950F (2007 vom Markt genommen!) läuft einwandfrei unter Win7 (64bit) sowohl mit ScanGear als auch mit VueScan. Da sollte man doch annehmen dürfen, dass die neueren Modelle erst recht in Gang zu bringen sein sollten.

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, Spider4Elite unter Win10 (64bit), i7 (3.5GHz), Speicher 24GB

Joe
Beiträge: 1767
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von Joe » Montag 24. August 2015, 18:41

Die neueren sicher eher als die älteren. Der 9900F ist ja der Vorgänger des 9950F:

Zitat zum 9950F: "..Das Gerät unterscheidet sich nur unwesentlich von seinem Vorgänger Canon CanoScan 9900F, über das.."

Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 976
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau

Re: Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von Jossie » Dienstag 25. August 2015, 09:14

Guten Morgen zusammen,

hatte gestern ganz verdrängt, dass ich auch Probleme mit meinem CanoScan9950F hatte, der plötzlich nicht mehr ansprechbar war. Geholfen hatte mir damals das, was ich unter viewtopic.php?f=14&t=29273 hatte. Vielleicht schaut Ihr mal, ob das bei Euch auch der Fall ist.

In meiner Beschreibung handelt es sich um die globale PATH-Umgebungsvariable. Es gibt auch noch ein individuelle für jeden Benutzer, die in Windows7 aber ziemlich versteckt ist: Systemsteuerung\Benutzerkonten und Jugendschutz\Benutzerkonten\ und dort "eigene Umgebungsvariable setzen".

Viel Erfolg wünscht

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, Spider4Elite unter Win10 (64bit), i7 (3.5GHz), Speicher 24GB

Joe
Beiträge: 1767
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von Joe » Dienstag 25. August 2015, 15:52

Die Umgebungsvariablen findet man auch einfach wenn man die Suche in Windows 7 verwendet:

Auf das Windows Symbol klicken, in das Suchfeld "Umgebungsvariable" eingeben. Der erste Treffer führt einen dann direkt zu dem was Jossie beschrieben hat.

inku
Beiträge: 2
Registriert: Montag 24. August 2015, 15:50

Re: Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von inku » Dienstag 25. August 2015, 17:29

Vielen Dank für eure Infos.

zur Erklärung:
der 9900F war an einen WIN-XP und funktionierte. Dieser PC ist leider gestorben und dann habe ich einen neuen gekauft - WIN10 !! Da habe ich aber den Scanner aber nicht angeschlossen, sondern an meinen Zweit-PC mit WIN7 Prof, 64bit.
und da funktioniert er nicht, auch nicht mit dem Treiber für den 9000F. VueSsan sagt ganz klar, das der Sannertreiber fehlt. Ich habe auch den XP-Modus probiert. NIX. OK ich bin auch nich der grosse IT-Experte und mit meinem Halbwissen bin ich halt an diese Grenze gestossen

ich probiere das noch malmit dem Treiber vom 4400F, aber nicht heute

OdNick
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2016, 19:01

Re: Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von OdNick » Donnerstag 13. Oktober 2016, 20:10

Hallo Alle!

Komme etwas spät – und mein Deutsch ist stark eingerostet, so bitte Fehler übersehen… ;)

Der Canoscan TWAIN Treiber ist für 32 Bit Maschinen, kann also unter Win10/64 Bit nicht benutzt werden.

Hier eine Lösung (läuft bei mir) :
* VirtualBox + Zusatzpack (USB) unter Win10 installieren (kostet nix) ;
* dort Win XP (SP3) 32 Bit von CD oder ISO installieren (nicht schwierig) ;
* am Besten macht man davon gleich einen Klon um immer ein "sauberes" XP zur Hand zu haben (auch ganz leicht) ;
* dem Klon zu irgend einem Ordner vom Grundkomputer ("Host machine", hier Win10) Zugriff geben (dies ist eine Option im Virtualbox Menu) ;
* in diesem Klon installiert man nun : Canon TWAIN Treiber, Canoscan Toolbox (und Irfanview, Vuescan, &c. wenn nötig).

Das Scannen geht nun so vor sich :
* Virtualbox starten, den Klon laden ;
* von XP aus hat man dann Zugriff auf die Toolbox, Irfanview, die Scanner Schnittstelle oder Vuescan und… den Scanner. 8-) ;
* scannen und die Datei in dem Win10 Ordner (siehe Oben) abspeichern, also auf der Festplatte.

NB :
* wahrscheinlich kann man so auch andere ältere Treiber/Scanner unter Win10 benutzen ;
* VirtualBox hat mir auch geholfen Software das unter Win10 nicht funktionieren wollte Win10-tauglich zu machen. Dies geht so vor sich : sauberes XP klonen / dort das Virtualisierungsprogramm "Cameyo" (auch gratis) starten / altes Programm im Klon installieren / diese Installation mit Cameyo "einfangen" / die erstellte Datei MeinAltesProgramm.Cameyo.exe ist nun eine tragbare Version und meistens Win10 kompatibel ;
* VirtualBox, Cameyo, &c. findet man natürlich leicht mit Google (Besser : Startpage.).

Viel Glück !

Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 976
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 19:40
Wohnort: im Kraichgau

Re: Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von Jossie » Freitag 14. Oktober 2016, 17:48

Mein CanoScan9950F läuft auch unter Windows10 / 64bit problemlos -- wie schon (s.o.) zuvor unter Windows7, allerdings mit der ToolBox und ScanGear.

Hermann-Josef
DigitDia6000 (CyberView, SilverFast Archive Suite 8) / CanoScan9950F (ScanGear, VueScan Pro), Eizo CS240, Spider4Elite unter Win10 (64bit), i7 (3.5GHz), Speicher 24GB

OdNick
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2016, 19:01

Re: Treiber für CanoScan 9900F für Win10?

Beitrag von OdNick » Sonntag 16. Oktober 2016, 00:18

↑ Ja, der 9950f Treiber ist, wie man auf der Canon Seite sieht, Win7+ x86 und x64 tauglich. Dies ist leider nicht so mit dem 9900f (bis Vista und nur x86/32Bit). :(

Ich versuch's mal mit dem 9950f, vielleicht klappt das (glaub aber nicht so recht daran… ;) ).

Antworten