Mikrofilme scannen

Fragen/Themen zu Canon-Scannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
oefi
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 10. Januar 2014, 09:58

Mikrofilme scannen

Beitrag von oefi » Freitag 10. Januar 2014, 10:02

Hallo,

ich scanne 35 mm Rollfilme (Mikrofilme) mit einen Canon 9000f. Dabei führe ich den Film über die Auflagefläche und scanne diese. Bei schlechten Filmen würde ich gerne die Durchlichteinheit nutzen, dies funktioniert aber nicht. Ich denke das ein Feld zum recalibrieren etc. durch den Mikrofilm bedeckt wird. Gibt es hier eine Möglichkeit? Ich möchte den Mikrofilm nicht zerschneiden.

Gruss

Andreas

Antworten