Canon 9000f keine Scan Tasten Funktion

Fragen/Themen zu Canon-Scannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
F+S
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 5. April 2011, 20:35

Canon 9000f keine Scan Tasten Funktion

Beitrag von F+S » Dienstag 5. April 2011, 21:32

Guten Abend erst mal. Ich habe jetzt schon eine ganze Weile den Canon 9000f, habe ihn auf WIN 7 64 Bit installiert. Konnte ihn aus Zeitmangel leider bisher kaum nutzen. Jetzt funktionieren die Scan Tasten nicht. Aus den Anwendungen heraus funktioniert das Scannen gelegentlich, jedoch auch gelegentlich mit Fehlermeldung: Kommunikation mit dem Scanner nicht möglich, der Scanner Treiber wird geschlossen.
Ich glaube anfangs haben die Tasten noch funktioniert. Da ich die aber eine ganze Zeit nicht benutzt habe, bin ich mir da nicht mehr ganz sicher. Ich habe natürlich die Treiber inzwischen mehrfach de- und neu installiert, auch ein Treiberupdate habe ich gemacht, jetzt 16.0.3.34 , den Scanner habe ich auch an mehreren USB Anschlüssen getestet.
Unter „Geräte Drucker“ finde ich den Scanner, unter Scanner Verwaltung, wähle ich die Funktionen „Fotos und Dokumente scannen“ aus. Es erscheint dann die Meldung: „Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden (Fehler 0x00000015). Das Gerät ist nicht bereit.“
Im Canon Navigator EX sind die Tasten offensichtlich mit dem Scanner verknüpft. Wenn ich die Funktion „Kopieren“ anwähle, kopiert das Gerät, allerdings oft nur einmal. Dann muss ich den Scanner 1x ausschalten und wieder einschalten, damit er wieder kopiert.
Die Taste Mail in der Software scheint zu funktionieren (auf dem Scanner natürlich nicht) auch mehrmals hintereinander. Beim Betätigen der Taste Autom. Scan in der Software erscheint ebenfalls folgende Fehlermeldung: Kommunikation mit dem Scanner nicht möglich, der Scanner Treiber wird geschlossen. Gleiche Meldung erscheint ebenfalls bei wiederholtem Kopierversuch, der dann abbricht.
Kann mir hier vielleicht einer helfen?
Zum Verständnis: Ich bin kein Super Profi, kenne mich jedoch so ein bisschen mit Computern aus, so dass ich eigentlich das meiste bisher selber ans Laufen bekommen habe. Gruß F+S

Joe
Beiträge: 1767
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Canon 9000f keine Scan Tasten Funktion

Beitrag von Joe » Mittwoch 6. April 2011, 06:33

Da vermute ich entweder:

- einen Treiberkonflikt - sind noch andere Scanner oder Multifunktionsgeräte installiert?
- ein defektes USB-Kabel - einfach mal austauschen.

Die Tasten am Gerät verwende ich nie, daher kann ich dazu nichts sagen.

NS: welcher Virenscanner ist installiert? Bei einigen gibt es manchmal ganz kuriose Probleme.

F+S
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 5. April 2011, 20:35

Re: Canon 9000f keine Scan Tasten Funktion

Beitrag von F+S » Mittwoch 6. April 2011, 20:55

Vielen Dank erst mal. Einen Treiberkonflikt vermute ich ja auch irgendwie. Nur wie stelle ich das ab ?
Das Scanner Kabel hatte ich auch schon erfolglos als erstes getauscht. Mein Virenscanner ist Norton Internet Security.
Hat noch einer eine Idee ? Wie ich einen Treiberkonflikt herausfinden kann und beseitigen ?

Gruß F+S

Joe
Beiträge: 1767
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Canon 9000f keine Scan Tasten Funktion

Beitrag von Joe » Donnerstag 7. April 2011, 06:38

Treiberkonflikt = sind noch weitere Scanner oder Multifunktionsgeräte installiert? Evtl. hilft es in der Systemsteuerung mal alles unter USB zu löschen (wird beim Neustart des PC wieder erkannt. Achtung: wenn Du eine USB Maus verwendest solltest Du wissen wie Du den PC ohne Maus bedienen kannst wenn Du unter USB alles löschst!).

Wenn möglich probier den Scanner mal an einem anderen PC/Notebook aus.

Norton Internet Security war bei mir bei Scannern leider immer wieder die Ursache für diverse Probleme. Es kann also auch daran liegen. Es reicht nicht aus das zu deaktivieren, es muss komplett deinstalliert werden. (Anm.: Probleme können auch manche Versionen von Kaspersky und Avira AntiVir machen. Keine Probleme sind mir bekannt mit Microsoft Essentials, McAfeee, GData, PC-Cillin, Bitdefender).

Antworten