CanoScan 8800F - IR-Kanal verschoben??

Fragen/Themen zu Canon-Scannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
predator99
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 15:10

CanoScan 8800F - IR-Kanal verschoben??

Beitrag von predator99 » Samstag 27. Dezember 2008, 15:34

Hallo,
mir ist bei meinem CanoScan 8800F etwas seltsames aufgefallen: Ich scanne mit Vuescan einen langen Negativstreifen und speichere das Bild als 64-Bit-RAW Datei ab, so dass die IR-Daten separat gespeichert sind. Diese Datei öffne ich dann mit Photoshop. Der IR-Kanal ist dort ein zusätzlicher Alpha-Kanal. Wenn ich diesen sichtbar mache, sieht man, dass die Fussel im IR-Kanal gegenüber den RGB-Kanälen deutlich verschoben sind.
Wenn man in VueScan die Staubdaten farblich markiert, kann man auch eine deutliche Verschiebung erkennen.
Wäre vielleicht ein anderer Canon-Besitzer so nett zu prüfen, ob das bei ihm auch so ist? Kann man das irgendwo justieren oder ist mein Gerät ein Fall für den Service?
Vielen Dank!
Dateianhänge
8800IR.jpg
8800IR.jpg (80.43 KiB) 1133 mal betrachtet

Antworten