Plustek 7600i sehr langsam?

Fragen/Themen zu Plustek-Filmscannern
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen keine Beiträge mit gewerblichen Angeboten, privaten Verkaufsangeboten oder Links zu gewerblichen Seiten eingestellt werden.
Antworten
michik
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 14:59

Plustek 7600i sehr langsam?

Beitrag von michik » Freitag 24. Juli 2009, 15:03

:?: Vorgestern habe ich meinen Plustek Opticfilm 7600i bekommen und gleich erste Scans gemacht. Wenn ich ein Dia mit der höchsten Auflösung 7200 dpi scanne, und iSRD Staubentfernung dazuschalte, dauert ein Scan ca. 20 Minuten. Laut Datenblatt soll der Scan aber 10 mal schneller gehen.

Gibt es irgendeine Einstellung, die den Scan schneller macht? Ich habe einen QuadCore PC mit 4 GB Ram-Speicher und 500 GB Festplatte. Das müsste doch gut genug sein, oder?

Joe
Beiträge: 1766
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Plustek 7600i sehr langsam?

Beitrag von Joe » Freitag 24. Juli 2009, 15:34

Sieh Dir mal den Thread an:

viewtopic.php?f=1&t=26782&st=0&sk=t&sd=a

Besonders auf der 1. Seite unten die beschriebenen Einstellungen.

Ich denke in Deinem Fall sind die 7200 dpi das Problem. Nimm 3600 dpi. (Du kannst ja mal einen Vergleichscan mit beiden Auflösungen machen: ich denke Du wirst feststellen das es da absolut keinen Unterschied in der Qualität gibt!).

michik
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 14:59

Re: Plustek 7600i sehr langsam?

Beitrag von michik » Freitag 24. Juli 2009, 17:59

Tatsächlich, mit 3600 dpi Auflösung dauert ein Scan nur 5-6 Minuten, trotzdem eine lange Zeit. Für ein Hunderter Magazin brauche ich also 500-600 Minuten, also 10 Stunden reine Scanzeit. Ich habe was zu tun in den nächsten 2 Jahren...

Danke für den Tipp!

michik
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 14:59

Re: Plustek 7600i sehr langsam?

Beitrag von michik » Freitag 24. Juli 2009, 18:05

Joe, jetzt habe ich mich zu früh bedankt, denn die Qualität der Scans ist bei 3600 dpi deutlich schlechter als bei 7200 dpi. Die Bilder sind viel unschärfer. Ist aber auch klar, dennn ich scanne nun mit der halben Auflösung.

Jetzt steh ich vor dem Dilemma, entweder schnelle Scans im 6 Minuten, dafür unscharf, oder langsame Scans in 19 Minuten, dafür schärfer.

Joe
Beiträge: 1766
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Plustek 7600i sehr langsam?

Beitrag von Joe » Freitag 24. Juli 2009, 20:00

Das kann ich gar nicht glauben. Mit welchem Programm hast Du Dir die Scans angesehen?

viceadmiral
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 10:39

Re: Plustek 7600i sehr langsam?

Beitrag von viceadmiral » Freitag 24. Juli 2009, 21:49

michik hat geschrieben:Joe, jetzt habe ich mich zu früh bedankt, denn die Qualität der Scans ist bei 3600 dpi deutlich schlechter als bei 7200 dpi. Die Bilder sind viel unschärfer. Ist aber auch klar, dennn ich scanne nun mit der halben Auflösung.

Jetzt steh ich vor dem Dilemma, entweder schnelle Scans im 6 Minuten, dafür unscharf, oder langsame Scans in 19 Minuten, dafür schärfer.
Hallo Michik,
welche Optionen hast du denn neben iSRD aktiviert? Auf deine 6 Minuten bei 3600dpi komme ich ungefähr, wenn ich noch Multi-Exposure und 2x Multi-Sampling hinzunehme...
Die Zeiten für Negativscans unter meinem Thread, den Joe zitiert hat, habe ich selbst mit meinen Negativen gemessen und meine Hardwareausstattung ist nicht besser als deine. Wenn ich nächste Woche ein paar Dias in den Händen habe, mache ich mal ein paar Tests, die Zeiten sollten aber unter den Zeiten für Negative liegen...

michik
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 14:59

Re: Plustek 7600i sehr langsam?

Beitrag von michik » Samstag 25. Juli 2009, 09:43

Ich habe mir die Scans mit ganz normalem Photoshop Elements angesehen. Aber Joe, warum glaubst du das nicht, es ist doch logisch dass die Bilder unschärfer sind, wenn ich nur mit halber Auflösung scanne, oder?

Ach ja, wenn ich Multiexposure ausschalte, wirds ein bisschen schneller.

Joe
Beiträge: 1766
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Plustek 7600i sehr langsam?

Beitrag von Joe » Samstag 25. Juli 2009, 09:53

Bei allen von mir getesteten Scannern hat sich bisher alles über 3600 dpi als reine Werbeaussage erwiesen und es war keine Steigerung in der Qualität festzustellen. Lediglich erheblich längere Scanzeiten und größere Dateien. (Siehe auch die Test auf meiner Webseite http://www.jostark.de).

In der 1:1 Ansicht in geeigneter Software (z.B. IrfanView, Photoshop (ob es bei Elements auch OK ist kann ich nicht berurteilen), PaintShopPro) sollten keine qualitativen Unterschiede bei einem Scan mit 7200 dpi im Vergleich zu einem mit 3600 dpi zu sehen sein.

Ausführliches zur Bildqualität des Plustek 7600i gibt es noch wenn viceadmiral den getestet hat ;) (Im Moment sind ein paar meiner "Muster Dias" auf dem Weg zu ihm).

kruppke
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2009, 11:24

Re: Plustek 7600i sehr langsam?

Beitrag von kruppke » Montag 27. Juli 2009, 10:54

michik hat geschrieben:Ich habe mir die Scans mit ganz normalem Photoshop Elements angesehen. Aber Joe, warum glaubst du das nicht, es ist doch logisch dass die Bilder unschärfer sind, wenn ich nur mit halber Auflösung scanne, oder?
Hallo michik,

bei 7200dpi-Einstellung wird nicht mehr gescannt sondern nur noch interpoliert und gerechnet. Krass gesagt siehst du etwas was der Rechner mit der Software hinzuerfindet.
Welche Schärfeeinstellung hast du genommen? Keine bis Auto-Schärfe?
Welches Fimmaterial hast du gescannt? Negative sind weniger hochauflösend als Dias und ältere Diafilme sind körniger als aktuelles Material. Irgendwo setzt die Chemie der Physik da ihre Grenzen.

Gruß

kruppke

michik
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 14:59

Re: Plustek 7600i sehr langsam?

Beitrag von michik » Dienstag 4. August 2009, 20:59

Da liegst du falsch. Laut Hersteller soll der Scanner 7200 dpi bringen und nicht interpolieren. Sonst wäre das Betrug am Kunden, wenn mit 7200 dpi geworben wird.

Joe
Beiträge: 1766
Registriert: Montag 4. Februar 2008, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Plustek 7600i sehr langsam?

Beitrag von Joe » Dienstag 4. August 2009, 21:45

Laut Produktbeschreibung hat der Scanner eine optische Auflösung von 7200 x 7200 dpi.

http://www.plustek.de/web/product/of7600i_ai_spec.php

Das dies in der Praxis nichts bringt kann viele Ursachen haben:

- dazu mal die div. Scanner-Test bei filmscanner.info lesen - oft liegt zwischen der angegeben Auflösung und der echten Auflösung eine große Differenz. Vor allem bei den hohen dpi - sämtliche Komponenten im Scanner müssen ja gut aufeinander abgestimmt sein...
- das Material muss ja auch entsprechend was hergeben können - ich habe noch keinen Scan mit >3.600 dpi gesehen der wirklich besser war als einer mit 3.600 dpi

..wenn hier jemand welche hat: soll er sich (Bitte) mit mir in Verbindung setzen. Ich würde mir die Scans gerne ansehen und als Muster auf meiner Webseite posten.

kruppke
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2009, 11:24

Re: Plustek 7600i sehr langsam?

Beitrag von kruppke » Mittwoch 12. August 2009, 14:52

michik hat geschrieben:Da liegst du falsch. Laut Hersteller soll der Scanner 7200 dpi bringen und nicht interpolieren. Sonst wäre das Betrug am Kunden, wenn mit 7200 dpi geworben wird.
Betrug oder nur geschummelt?

Herstellerangaben sind doch das letzte was ich glauben würde. Es wird ja nur die Datei immer größer, aber was macht der Scanner da, dass er nicht nur doppelt so lange sondern 4x so lange und sogar noch länger "arbeitet" und am Ende wie beim Crystal 7200 nur 3300 dpi rauskommen?

Gruß

kruppke

Antworten