Die Suche ergab 1868 Treffer

von Joe
Montag 28. Oktober 2019, 17:51
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Braun FS -120
Antworten: 3
Zugriffe: 56

Re: Braun FS -120

I also think it is the same Hardware from PIE.
von Joe
Montag 28. Oktober 2019, 16:43
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Braun FS -120
Antworten: 3
Zugriffe: 56

Re: Braun FS -120

I don't Know the FS-120. But it is similar to the Reflecta MF 5000. The Reflecta is a bit cheaper in the scandig store.
von Joe
Dienstag 22. Oktober 2019, 09:02
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta RPS 10M vertikaler Versatz bei Negativen
Antworten: 6
Zugriffe: 99

Re: Reflecta RPS 10M vertikaler Versatz bei Negativen

Dann solltest Du mal ein Beispiel an Reflecta schicken. Das hört sich ja so an als sei der Scanner "nicht richtig justiert".
von Joe
Sonntag 20. Oktober 2019, 11:57
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta RPS 10M vertikaler Versatz bei Negativen
Antworten: 6
Zugriffe: 99

Re: Reflecta RPS 10M vertikaler Versatz bei Negativen

Verwendest Du Vuescan Professional? In der Software solltest Du den "Versatz" einstellen können. Dazu musst Du den erweiterten Modus in Vuescan verwenden. Dann sollten die Negative korrekt gescannt werden. (Eventuell musst Du etwas experimentieren, wieviel "Versatz" korrekt ist). NS: leider habe ich...
von Joe
Freitag 11. Oktober 2019, 08:32
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Fotos in Dokumente umwandeln?
Antworten: 3
Zugriffe: 315

Re: Fotos in Dokumente umwandeln?

In IrfanView öffnen, "Speichern unter" - dort PDF auswählen. Denke das es noch jede Menge andere Software so kann. Wenn Du Windows 10 verwendest, sollte dort auch standardmäßig "Print to PDF" als "Drucker" vorhanden sein. Du kannst das Bild also in einer beliebigen Software öffnen und dann als "PDF ...
von Joe
Freitag 13. September 2019, 10:42
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Ganzen Film scannen 35 x 130 oder 6 x 80
Antworten: 8
Zugriffe: 255

Re: Ganzen Film scannen 35 x 130 oder 6 x 80

Ich habe es offenbar gar nicht verstanden. Was ist denn nun das Ausgangsmaterial und was das Ziel? Ausgangsmaterial = Filmstreifen 35 x 130 oder ist der schon wie Eingangs beschrieben auf eine Platte geklebt. Ziel = ist das die erwähnte Platte oder sollen alle Filmstreifen Segmente nur aneinandergef...
von Joe
Sonntag 1. September 2019, 19:24
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Streifen Reflecta XAs-Scanner [gelöst]
Antworten: 5
Zugriffe: 257

Re: Streifen Reflecta XAs-Scanner [gelöst]

Das sieht leider nach einem Hardware-Defekt aus. Scan mal nur weiße Fläche (also ohne ein Dia im Gerät), wenn dann die Streifen auch da sind: ist es ein Hardware-Defekt. (Da ich schon die unmöglichsten Effekte bei USB hatte: der Scanner ist mit dem Original Kabel an einem der USB-Port hinten am PC a...
von Joe
Freitag 23. August 2019, 15:34
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Gelber Schleier um Kontrastkanten
Antworten: 17
Zugriffe: 775

Re: Gelber Schleier um Kontrastkanten

[/quote]
Nein, die funktionieren nicht so wie die Wess-Rähmchen.

Hermann-Josef
[/quote]

Das ist mir klar - es ging mir darum ob damit der Effekt nicht mehr auftritt.
von Joe
Freitag 23. August 2019, 06:16
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Gelber Schleier um Kontrastkanten
Antworten: 17
Zugriffe: 775

Re: Gelber Schleier um Kontrastkanten

Du könntest einen Negativstreifen zerschneiden und rahmen und dann testen ob es besser wird.

Das sollte aber auch mit Hamafix oder anderen Rähmchen gehen.
von Joe
Mittwoch 21. August 2019, 15:47
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Gelber Schleier um Kontrastkanten
Antworten: 17
Zugriffe: 775

Re: Gelber Schleier um Kontrastkanten

Ja, für das Scannen mit dem 9000F (Mk. I). Den Karton habe ich in Dortmund im Bastelladen bekommen (Namen darf ich ja wegen der Forenregeln nicht nennen). Das Problem beim Karton: man bekommt den nicht sauber geschnitten. Mit bloßem Auge fällt das nicht auf. Beim Scannen wird es ja erheblich vergröß...
von Joe
Mittwoch 21. August 2019, 06:22
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Gelber Schleier um Kontrastkanten
Antworten: 17
Zugriffe: 775

Re: Gelber Schleier um Kontrastkanten

Ohne Filmhalter = Du kannst den Streifen ja einfach auf die Scanfläche legen.

Für APS-Format habe ich mir mal eine Abdeckung aus schwarzem matten Karton aus dem Hobbymarkt gebastelt. Funktioniert gut und hat nur rund 2 Euro gekostet. Vielleicht kannst Du das auch mal probieren.
von Joe
Dienstag 20. August 2019, 16:00
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Gelber Schleier um Kontrastkanten
Antworten: 17
Zugriffe: 775

Re: Gelber Schleier um Kontrastkanten

Solche Effekte kenne ich von Coolscan 9000 nicht. Ist Dein Beispiel um zu verdeutlichen was passiert oder sitze der Filmstreifen so schlecht im Filmhalter. Was passiert wenn Du den Streifen mal ohne den Filmhalter scannst oder in den vom Mittelformat legst. Nur um sehen ob der Effekt dann auch auftr...
von Joe
Sonntag 18. August 2019, 11:35
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PC mit ProScan 4000, Silverfast 6.6, Windows 10 sehr langsam
Antworten: 9
Zugriffe: 505

Re: PC mit ProScan 4000, Silverfast 6.6, Windows 10 sehr langsam

Oh, das es damit klappt ist mir durchgerutscht.

Dann kann wohl nur LSI beantworten warum es nicht geht ;)
von Joe
Sonntag 18. August 2019, 07:56
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: PC mit ProScan 4000, Silverfast 6.6, Windows 10 sehr langsam
Antworten: 9
Zugriffe: 505

Re: PC mit ProScan 4000, Silverfast 6.6, Windows 10 sehr langsam

Für den ProScan 4000 gibt es keinen Treiber von Reflecta für Windows 10. Ich vermute das ist die Ursache für die Probleme. Ähnlich hat es sich mit dem DigitDia 4000 verhalten. Erst nach dem die neuen Treiber von Reflecta für Windows 10 installiert waren, traten die von Dir beschriebenen Probleme nic...
von Joe
Sonntag 18. August 2019, 07:50
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: 10M RPS Auflösung
Antworten: 9
Zugriffe: 368

Re: 10M RPS Auflösung

Du solltest zum Vergleich das gleiche Bild mit 5.000 und 10.000 dpi scannen. Das Ergebnis solltest Du Dir an einigen Details in der 1:1 Ansicht ansehen. Nach meinen Erfahrungen bringt es bei RPS 10T und RPS 10M nur bei sehr feinen Details etwas mit 10.000 dpi zu scannen. Die Zeit zum Scannen ist abe...
von Joe
Freitag 16. August 2019, 06:18
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Negative scannen -- Abstände bei Vuescan
Antworten: 5
Zugriffe: 283

Re: Negative scannen -- Abstände bei Vuescan

Schreib Ed Hamrick (dem Hersteller von Vuescan) mal eine Mail. Vielleicht hat der eine Idee. In der Regel antwortet der rechts schnell und kompetent.
von Joe
Donnerstag 15. August 2019, 20:29
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Negative scannen -- Abstände bei Vuescan
Antworten: 5
Zugriffe: 283

Re: Negative scannen -- Abstände bei Vuescan

Ich habe mit Vuescan und dem Canon CanoScan 9000F keine Probleme: weder bei Dias noch bei Negativen. Welche Vuescan Version hast Du? Professional (wäre meine Empfehlung; sieht mir aber so aus als hättest Du die). Setz im Zweifelsfall mal alles auf die Standard-Werte zurück und probiere es mit denen....
von Joe
Freitag 19. Juli 2019, 17:22
Forum: Plustek/Quato-Filmscanner
Thema: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?
Antworten: 12
Zugriffe: 953

Re: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?

Bei gesamte Auswahl wird einem nur die der jeweiligen Rubrik angezeigt. Ich hatte nur oben auf gesamte Auswahl geklickt und gedacht das ich dann auch alles sehe - na dank Deiner Hilfe habe ich es ja jetzt gefunden. Aber so richtig weiter hilft das ja nicht: Du hast ja sicher auch gesehen, das da nur...
von Joe
Freitag 19. Juli 2019, 15:40
Forum: Plustek/Quato-Filmscanner
Thema: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?
Antworten: 12
Zugriffe: 953

Re: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?

Auf der Deutschen Webseite von Canon finde ich den nicht mehr.

Bei anderen Händlern werden > 300 Euro für gebrauchte und >700 Euro für neue verlangt (9000F Mk II).
von Joe
Donnerstag 18. Juli 2019, 15:33
Forum: Plustek/Quato-Filmscanner
Thema: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?
Antworten: 12
Zugriffe: 953

Re: OpticFilm 135 - Strich auf den Scans - irgendwo Staub?

Schade, habe gar nicht mitbekommen das Canon sich da auch vom Markt zurückgezogen hat.