Die Suche ergab 27 Treffer

von Chris77
Sonntag 17. März 2019, 18:39
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: 110er Pocketfilm Scannen
Antworten: 10
Zugriffe: 435

Re: 110er Pocketfilm Scannen

Hallo Hermann-Josef,

vielen Dank für die Beispiele!
Hab eben mal getestet. Dummy-Scans und neu kalibriert.
Die Streifen bleiben an den Zwischenräumen unverändert.

Gruß
Chris
Unbenannt11.JPG
Unbenannt11.JPG (56.83 KiB) 397 mal betrachtet
von Chris77
Sonntag 17. März 2019, 14:05
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: 110er Pocketfilm Scannen
Antworten: 10
Zugriffe: 435

Re: 110er Pocketfilm Scannen

Hallo Herrmann-Josef,

das ist mir zum Glück, auch bei Bildern mit blauem Himmel noch nicht aufgefallen!
Werde das mit den 110er Filmen mal testen.

Gruß
Chris
von Chris77
Sonntag 17. März 2019, 10:00
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: 110er Pocketfilm Scannen
Antworten: 10
Zugriffe: 435

Re: 110er Pocketfilm Scannen

Hallo Hermann-Josef, Danke für den Hinweis. Das ist bis auch nur bei dem 110er Film aufgefallen. Dachte das kommt vom Material des Films. Hab bis jetzt ca. 700 35mm Negative gescannt. Solche Streifen sind mit auch in hellen Bereichen nicht aufgefallen. Werde da aber drauf achten und Dummy Scans durc...
von Chris77
Sonntag 17. März 2019, 08:40
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: 110er Pocketfilm Scannen
Antworten: 10
Zugriffe: 435

Re: 110er Pocketfilm Scannen

Unbenannt 10.JPG
Unbenannt 10.JPG (120.36 KiB) 421 mal betrachtet
von Chris77
Sonntag 17. März 2019, 08:39
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: 110er Pocketfilm Scannen
Antworten: 10
Zugriffe: 435

Re: 110er Pocketfilm Scannen

Guten Morgen, nein das grüne kommt nicht vom Bühnenlicht. Die entwickelten Bilder haben dieses Farbstich auch nicht. Negafix arbeitet mit 35mm ziemlich gut. Denke es ist in dem Fall so wie Hermann-Josef schreibt. Immerhin verwende ich den Scanner ja mit 110er Filmen im 35mm Halter. Denke da kommt di...
von Chris77
Samstag 16. März 2019, 19:39
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: 110er Pocketfilm Scannen
Antworten: 10
Zugriffe: 435

110er Pocketfilm Scannen

Hallo, ich habe noch ein paar 110er Pocketfilme die ich gerne scannen würde. Funktioniert mit dem Reflecta 10T unter Silverfast Se im 35mm Filmhalter sogar ganz gut :) . Was mich etwas wundert ist der Farbunterschied den ich erhalte wenn ich 1. den Scanrahmen nur über da Negativ lege 2. noch was von...
von Chris77
Dienstag 26. Februar 2019, 20:08
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 2155

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Hallo,
Hatte endlich mal Zeit den verbogenen Filmhalter zu testen. Konnte bei 3 Testbildern keine Schärfeabweichungen oder Verzerrungen feststellen. Ist also kein Grund zu Reklamation vorhanden. Finde das aber für den Preis von 13,50 Euro nicht ok. Da sollte schon die Qualität stimmen...

Gruß
Chris
von Chris77
Mittwoch 20. Februar 2019, 21:58
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 2155

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Hallo Hermann, Belichtung und Toleranz kann ich einstellen. Nur keine eigenen Profile speichern. Werde schauen was die besten Ergebnisse liefert. Ich nutze das Profil Other da ich nur den Hersteller kenne und nicht den genauen Filmtyp. Bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Ist schon super was der ...
von Chris77
Mittwoch 20. Februar 2019, 09:32
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 2155

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Hallo, Habe einen neuen Scanner bekommen. Jetzt funktioniert alles wie es soll! Bei dem ersten war tatsächlich der Scanbereich verstellt und hat den Trennsteg gescannt. Vielen Dank für die vielen Hilfestellungen! Eine Frage habe ich noch zum Negafix in Silverfast. Sollte man ehr mit Standard oder Li...
von Chris77
Samstag 9. Februar 2019, 16:23
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 2155

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Hab das schon mit Cyberview verglichen. Das gleiche Ergebnis.
Auch bei Dias sieht man einen deutlichen Unterschied der Randbreite zum Bild.
Hab den Scanner erst seit Mittwoch. Werde das reklamieren.

Vielen Danke an alle hier!
Chris
von Chris77
Samstag 9. Februar 2019, 10:29
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 2155

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Guten Morgen Hermann,

Ich habe mir eben mal Dias geliehen um die zu testen. Darf das mit dem Streulicht sein? Das ist bei allen Tests immer nur rechts.....egal wie ich den Streifen ausrichte. Links kommt beim Schieben das normal aussehende Ende des Bildes.

Gruß Chris
von Chris77
Samstag 9. Februar 2019, 01:22
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 2155

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Es sind Streifen und der Halter hat Stege zwischen jedem Bild. Mich wundert das es nur am rechten Rand auftritt. Ich versuche das morgen zu klären....
von Chris77
Freitag 8. Februar 2019, 20:38
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 2155

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Ja das passiert bei allen Filmen. Es ist rechts niemals ein scharfer Rand wie an den anderen 3 Seiten hin zu bekommen. Der Scanner ist nagelneu. Bei den Preis sollte so etwas nicht vorkommen. Der Rahmen rastet ein. Die Position ist also richtig. Und die Negative sind auch gut im Halter ausgerichtet....
von Chris77
Freitag 8. Februar 2019, 20:17
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 2155

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Hallo pixx,

Glaube nicht das es geht. Der Rahmen rastet an der Position ein. Sieht aber so aus als würde immer rechts der Trennsteg des Negativhalters mitgescannt werden. Denke nicht das es so normal ist.

Chriis
von Chris77
Freitag 8. Februar 2019, 20:03
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 2155

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Hallo Hermann,

Den Rahmen kann ich natürlich anpassen. Mich wundert nur der Streifen rechts. Hoffe nicht das da was defekt ist. Werde morgen mal bei Scandig anrufen.

Chris
von Chris77
Freitag 8. Februar 2019, 19:36
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 2155

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Hallo Hermann, den Rahmen habe ich manuell verschoben um den Bereich sichtbarer zu machen. Auch bei einem anderen Negativ aus einem anderen Jahrzehnt sieht es so aus. Unbenannt 2.JPG Ich kann den Negativ Streifen scheiben wie ich will. Der rechte Rand ist immer ähnlich. Manuell kann ich den Rahmen n...
von Chris77
Freitag 8. Februar 2019, 17:30
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 2155

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Hallo Hermann, ich hatte einen 35mm Rahmen vorgewählt. Der gab die Einstellungen vor. Jetzt funktioniert es so wie es sein soll. Der Reflecta Sacnner liefert echt schöne Ergebnisse! Eine Frage habe ich noch. Beim Scan ist immer der rechte Rand des Bildes "verschwommen". Egal wie ich den Negativ Stre...
von Chris77
Donnerstag 7. Februar 2019, 16:10
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 2155

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Es funktioniert :D
Alles weitere morgen

Chris
von Chris77
Donnerstag 7. Februar 2019, 15:44
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 2155

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Hallo und Danke für den Hinweis! Ich wird das morgen Abend testen! Konnte das nur schnell abfotografieren und hab den Thread vom Handy aus geschrieben :D Was ich auf die schnelle jetzt teste konnte...es funktioniert nicht. Entweder ändert sich der Zoom oder die Auflösung. Oder die Rahmen über dem 35...
von Chris77
Mittwoch 6. Februar 2019, 20:17
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 2155

Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Hallo, Ich habe mich für einen Reflecra 10T mit Silverfast SE8 entschieden. Habe eben alles installiert. Bei meinen Testscans habe ich folgendes Problem. Ich kann die Auflösung beliebig mit dem Regler verschieben. Bin auf 5000 dpi. Die Auflösung im Preset Benutzerdefiniert bekomme ich höchstens auf ...