Die Suche ergab 47 Treffer

von ebbi97a
Donnerstag 12. April 2018, 19:42
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan

… In HDR kannst Du die Einstellung Positiv / Negativ / Kodachrome noch ändern, auch im Jobmanager kannst Du diese Eigenschaft von einem Bild auf andere übertragen. Was unverständlicherweise nicht geht, ist der Übertrag des ICC-Profils von einem Bild auf andere Bilder. Hierzu kannst Du aber EXIFtool...
von ebbi97a
Montag 9. April 2018, 21:21
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Alte Kodachrome Dias mit dem DD 6000 scannen.
Antworten: 7
Zugriffe: 861

Re: Alte Kodachrome Dias mit dem DD 6000 scannen.

Das kann ich nach Scannen von ein paar tausend Dias in CS-Magazinen nur bestätigen. Bei mir reicht meist schon, sie im Magazin der Länge nach angefaßt mit dem Daumen blockweise 2mal halb raus und wieder reinzudrücken. Zu den pappgerahmten Kodachrome-Dias ( natürlich nicht in CS-Magazinen ) komme ich...
von ebbi97a
Montag 9. April 2018, 18:27
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan

Klar! ME habe ich schon die letzten 7000 Bilder ausgeschaltet gehabt. Der Reinfall vom letzten Jahr hat mir gelangt.

Meinetwegen haben sie ein bischen weniger Qualität; die Scandauer halbiert sich fast und die Hardware-Lebensdauer könnte sich verdoppeln.
von ebbi97a
Montag 9. April 2018, 11:58
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan

... wenn Du in eines der sog. "Roh"formate scannst, so sind die Pixelwerte in der Datei zunächst völlig unabhängig von den Einstellungen, egal ob Positiv, Negativ oder Kodachrome. Es sind halt die Daten, so wie sie der Scanner liefert. Die Einstellung des Materials wird allerdings in den Metadaten ...
von ebbi97a
Sonntag 8. April 2018, 08:51
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan

Guten Morgen! Nach einem ¾ Jahr Scanner-Abstinenz melde ich mich zurück bei der Arbeit. Seit Februar habe ich zwischen 2000 und 3000 weitere Bilder durch den Scanner getrieben und die Arbeit ging ganz ordentlich voran. Weil ich von der Gegenwart in die Vergangenheit arbeite, sind jetzt die ersten Ko...
von ebbi97a
Mittwoch 7. Juni 2017, 12:21
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast 8: vereinzelt Geisterbilder im HDRi-Stapelscan
Antworten: 49
Zugriffe: 4710

Re: Silverfast 8: vereinzelt Geisterbilder im HDRi-Stapelsca

Die Zusammenhänge sind ja ganz schön kompliziert, was von der Natur der Sache her aber auch kein Wunder ist. @Jossie: dein Fachwissen von der Astronomie her, wo es wohl meistens um extrem wenig Licht und damit um viel (elektronisches) Rauschen geht, ist sicher sehr hilfreich, aber davon bin ich ziem...
von ebbi97a
Mittwoch 7. Juni 2017, 08:30
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast 8: vereinzelt Geisterbilder im HDRi-Stapelscan
Antworten: 49
Zugriffe: 4710

Re: Silverfast 8: vereinzelt Geisterbilder im HDRi-Stapelsca

Kurz vor Pfingsten erreichte mich der Vorschlag eines Kenners dieser DigitDia-Geräte, den Scanner doch auf eine dämpfende Unterlage zu stellen ― das würde erstaunlich oft helfen. Letzte Nacht habe ich diesen Vorschlag in die Tat umgesetzt: Von einem Bildschirm hatte ich eine weiche 2lagige Schutzver...
von ebbi97a
Freitag 21. April 2017, 09:52
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan

Jossie hat geschrieben:reflecta im Handbuch nennt die "analoge Verstärkung" auch korrekterweise "Belichtung".
:!:
Das hätte sogar ich auf Anhieb verstanden; mit der analogen Verstärkung konnte ich gar nichts anfangen. Die habe ich einfach als was Geheimnisvolles übergangen und sofort vergessen.
von ebbi97a
Freitag 21. April 2017, 09:31
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan

Ja, denn um die geringe Sättigung zu verhindern, sollte die Belichtungszeit (=analoge Verstärkung -- ein unglücklicher Begriff !) leicht abgesenkt werden. Ich würde anhand eines leeren Dias überprüfen, wie weit die Absenkung gehen soll. Aber wie oben geschrieben, wäre das der absolute Grenzfall. Au...
von ebbi97a
Donnerstag 20. April 2017, 21:20
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan

Im Bild 38237.tif gibt es keine ernst zu nehmende Sättigung! Und beim "Eindampfen" ( gemeint ist wohl Übergang 48 --> 24 bit ) kann keine Sättigung entstehen. Die hellste Stelle in diesem Bild ist links am Rand in der Mitte. Wenn ich das Histogramm nur für diesen Bereich betrachte, dann ist in R se...
von ebbi97a
Donnerstag 20. April 2017, 10:55
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan

Herrjeh! Langsam verstehe ich nur noch Bahnhof. :? Leider kann ich mich vermutlich erst heute abend wieder um die Angelegenheit kümmern. Aber gerade ist es mir gelungen, das Bild mit SF HDRi Version 8.8.0r8 zu öffnen und anzuschauen. Mit der Bedienung komme ich noch überhaupt nicht zurecht und deswe...
von ebbi97a
Mittwoch 19. April 2017, 19:53
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan

Wenn die Sättigung nicht sehr stark ist kann es natürlich sein, dass auch total helle Stellen im Dia noch so viel Licht absorbieren, dass bei einem realen Dia keine Sättigung eintritt. … Nein, es könnte sein, dass Dein Scanner dann auch schon bei weniger dichtem Material in die Sättigung geht. Das ...
von ebbi97a
Mittwoch 19. April 2017, 18:43
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan

Ja - aber ist das nicht gut? Jetzt weiß ich wenigstens, daß ich an der analogen Verstärkung nichts zu drehen brauche, denn der Scanner reizt den Helligkeitsraum fast bis zum Rand aus. Alles was weniger liefert sind eben schlechte Dias. Oder sie sind bewußt so gewollt, wie die sog. High Key oder Low ...
von ebbi97a
Mittwoch 19. April 2017, 17:53
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan

Das ist schon mehr als merkwürdig. Habe das Bild bei mir ausnahmsweise auf dem Windows-System statt auf meinem Linux-Arbeitsplatz angeschaut, weil ich dort die Originaldateien nach der Erstellung aufbewahrt und auch von dort in die Cloud geladen hatte. Dazu habe ich XnViewMP verwendet und das Histog...
von ebbi97a
Mittwoch 19. April 2017, 12:55
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan

Anmerkung am Rande: Durch die Schwarzdias bin ich darauf gekommen, die fast schwarzen Bildbereiche genauer zu beachten. Um mit dem Geisterbilder-Problem im dortigen Thema weiterzukommen habe ich 7 Dias noch einmal gescannt und dabei ME abgeschaltet, aber sonst gleiche Einstellungen verwendet, also ...
von ebbi97a
Mittwoch 19. April 2017, 12:46
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast 8: vereinzelt Geisterbilder im HDRi-Stapelscan
Antworten: 49
Zugriffe: 4710

Re: Silverfast 8: vereinzelt Geisterbilder im HDRi-Stapelsca

Allerdings sehe ich auch eine Veränderung der Helligkeitsverhältnisse im ME-Bild: Während in hellen Gebieten das Niveau im Bild ohne ME gleich dem im Bild mit ME ist, messe ich in dunklen Stellen ein um fast einen Faktor 2 geringeres Niveau. Das sollte zunächst einmal nicht sein. Auch das Rauschen ...
von ebbi97a
Mittwoch 19. April 2017, 01:51
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast 8: vereinzelt Geisterbilder im HDRi-Stapelscan
Antworten: 49
Zugriffe: 4710

Re: Silverfast 8: vereinzelt Geisterbilder im HDRi-Stapelsca

Mal kurz was zum Vergleich ME vs. nicht ME. Habe mir das Bild mit dem hohen Gebäude und den zwei Autos davor angeschaut. Also das mit der Nummer 38061. Wenn man die Helligkeitsverteilung so lässt und nur Schwarzpunkt und Weißpunkt anpasst, gibt es keinen Unterschied zwischen den Bildern. Speziell d...
von ebbi97a
Dienstag 18. April 2017, 16:53
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast 8: vereinzelt Geisterbilder im HDRi-Stapelscan
Antworten: 49
Zugriffe: 4710

Re: Silverfast 8: vereinzelt Geisterbilder im HDRi-Stapelsca

Da gibt es ja merkwürdige Artefakte bei ME! Nicht nur die Doppelkontouren sondern auch Tropfenbildung entlang z.B. des hellen Baumstammes. Ja stimmt. Diese merkwürdigen Tropfen treten auch am unteren Kirchturmfenster neben dem Baum auf, obwohl das Bild beim flüchtigen Hinschauen ganz ordentlich aus...
von ebbi97a
Dienstag 18. April 2017, 16:19
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast 8: vereinzelt Geisterbilder im HDRi-Stapelscan
Antworten: 49
Zugriffe: 4710

Re: Silverfast 8: vereinzelt Geisterbilder im HDRi-Stapelsca

Ich gehe bald außer Haus und werde mal einen Teil der Original-TIFFs von Silverfast auf einen Cloudspeicher laden. Wenn es dann unbedingt sein muß, kann jeder spontan sich die passenden Muster laden und mit ihm vertrauten Mitteln analysieren. Es könnte ja sein, daß ich durch meine hier im Forum ang...
von ebbi97a
Dienstag 18. April 2017, 15:16
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: Scanner-Kalibrierung zwecks HDR-Scan

Hier kommen die an andrer Stelle versprochenen Vergleichsbilder zur Unscharfmaskierung mit Radius 77: DSCN0094vergleich.JPG DSCN4237vergleich.JPG DSCN4337vergleich.JPG Dunst ist offenbar nicht gleich Dunst, denn die Filterung wirkt sich je nach Art unterschiedlicher aus. Ich hatte schon Bilder mit v...