Die Suche ergab 74 Treffer

von pixx
Samstag 16. März 2019, 20:43
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: 110er Pocketfilm Scannen
Antworten: 10
Zugriffe: 126

Re: 110er Pocketfilm Scannen

Vielleicht ist er durch farbiges Bühnen-Licht wirklich so grün im Gesicht?

Negafix arbeitet eigentlich am besten, wenn nur Motiv innerhalb des Rahmens ist.

Hast du noch ein anderes Bild, bei dem die Farben eindeutiger als richtig oder falsch zu bewerten sind?

Gruß
Michael
von pixx
Mittwoch 13. März 2019, 09:57
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: USAF 1951 Targets; Gebrauchte Scanner; Unschärfe;
Antworten: 3
Zugriffe: 733

Re: USAF 1951 Targets; Gebrauchte Scanner; Unschärfe;

Wobei man sagen muss, dass diese feinen Körner im oberen Beispiel wenig mit der Art von Korn zu tun haben, die man auf altem Filmmaterial vorfindet. Ist das hier überhaupt Korn? Filmkorn bei Farbbildern ist ja auch nicht wirklich Korn wie in SW-Material, das sind eher so diffuse Farbstoffwölkchen. I...
von pixx
Mittwoch 20. Februar 2019, 22:12
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 1477

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Für Schwarzweiß fand ich persönlich Other-Other-Monochrome passender als die ganzen mitgelieferten SW-Profile. Die waren mir fast alle zu hart. Bei Farbnegativen habe ich Profile durchprobiert und so immer ein passendes Profil gefunden. Toleranz 65 hätte ich nie eingestellt. Da kommt es ständig zum ...
von pixx
Sonntag 10. Februar 2019, 08:26
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Negativfilm mit starken grün/gelb-Stich (5000ED Software)
Antworten: 21
Zugriffe: 1332

Re: Negativfilm mit starken grün/gelb-Stich (5000ED Software)

Meinst du mit "Staub" diese Pünktchen? So etwas ähnliches hatte ich auch im Randbereich von einigen Dias, aber bei weitem nicht so ausgeprägt. Reinigungsversuche halfen nicht. Aber die Infrarot-Staubkorrektur kam damit recht gut zurecht. Ist allerdings die Frage, ob das bei dir gut funktioniert, da ...
von pixx
Samstag 9. Februar 2019, 16:47
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Negativfilm mit starken grün/gelb-Stich (5000ED Software)
Antworten: 21
Zugriffe: 1332

Re: Negativfilm mit starken grün/gelb-Stich (5000ED Software)

Screenshot 2019-02-09 22.45.57-2.jpg
Screenshot 2019-02-09 22.45.57-2.jpg (451.97 KiB) 1125 mal betrachtet
Ist schon grenzwertig. Aber manchmal besser als kein Bild.
von pixx
Samstag 9. Februar 2019, 14:00
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Negativfilm mit starken grün/gelb-Stich (5000ED Software)
Antworten: 21
Zugriffe: 1332

Re: Negativfilm mit starken grün/gelb-Stich (5000ED Software)

Gute Frage. Sein zweites Bild zeigt auch in Photoshop einen relevanten Blauanteil. Das erste aber tatsächlich in Photoshop fast gar nichts. Auch Affinity Photo sowie Darktable zeigen im Histogramm fast kein Blau. Lightroom und Vorschau (das ist der Standard-Bildbetrachter auf dem Mac) erkennen dageg...
von pixx
Samstag 9. Februar 2019, 13:13
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Negativfilm mit starken grün/gelb-Stich (5000ED Software)
Antworten: 21
Zugriffe: 1332

Re: Negativfilm mit starken grün/gelb-Stich (5000ED Software)

@Negatief: Habe auch verfärbte Dias – AGFA CT 18, ein übler Murksfilm – deshalb habe ich mich intensiv mit solchen Korrekturen befasst. Das Wichtigste ist immer die Korrektur der drei Farbkanäle. Ich mache das mit Lightroom, das kann aber jedes andere Programm, mit dem man Gradationskurven bearbeite...
von pixx
Samstag 9. Februar 2019, 10:01
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Negativfilm mit starken grün/gelb-Stich (5000ED Software)
Antworten: 21
Zugriffe: 1332

Re: Negativfilm mit starken grün/gelb-Stich (5000ED Software)

Interessant. In Photoshop bekomme ich dasselbe Ergebnis, praktisch kein Blauanteil da.

Wenn ich das Bild aber in Lightroom lade, sieht das Histogramm ohne Bearbeitung so aus:
Bildschirmfoto 2019-02-09 um 09.59.29.png
Bildschirmfoto 2019-02-09 um 09.59.29.png (17.81 KiB) 1151 mal betrachtet
Also durchaus Zeichnung im Blaukanal, wenn auch recht wenig.

Seltsam.
von pixx
Samstag 9. Februar 2019, 07:47
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Negativfilm mit starken grün/gelb-Stich (5000ED Software)
Antworten: 21
Zugriffe: 1332

Re: Negativfilm mit starken grün/gelb-Stich (5000ED Software)

Bei solch verfärbtem Material schaltest du am besten alle Funktionen ab, die die Restaurierung von Farben versuchen. Die versagen hier sowieso. Es ist dann besser, alle Bilder mit demselben Farbstich zu scannen, das erleichtert dir später die Nachbearbeitung. Denn wenn alle Bilder denselben Stich ha...
von pixx
Freitag 8. Februar 2019, 20:26
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 1477

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Fehlt denn dann auf der anderen Seite ein Stück vom Negativ, das nicht mitgescannt wird? Edit: Ich glaube, du hast den Rahmen verschoben. Es würde also nichts fehlen. Es stört aber dieser helle Streifen dicht neben dem Rand, richtig? Das ist eine Einstreuung, die ich bei manchen Dias auch gesehen ha...
von pixx
Freitag 8. Februar 2019, 20:04
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta 10 mit SilverFast Se8
Antworten: 26
Zugriffe: 1477

Re: Reflecta 10 mit SilverFast Se8

Kannst du das zum Test auch mal so einstellen, dass der Steg zwischen zwei Filmbildern mitgescannt wird? Beim RPS 10M geht das, kenne deinen Scanner leider nicht so genau. Derzeit verstehe ich das Problem noch nicht genau. Wenn das weiß-rosafarbene das negative Abbild des Rahmens eines Negativträger...
von pixx
Sonntag 3. Februar 2019, 11:45
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: SilverFast-Ernüchterung beim ersten Test
Antworten: 17
Zugriffe: 590

Re: SilverFast-Ernüchterung beim ersten Test

@Hermann-Josef: Die starke Körnigkeit kommt wahrscheinlich von der Schärfung. Würde deshalb gern einen neuen Scan mit den neuen Einstellungen sehen. Ehrlich gesagt, habe ich keine Ahnung, ob Sättigung bei SW eine Auswirkung hat. Diese Regler sollten aber im Normalfall auf 0 stehen, außer man hat gut...
von pixx
Sonntag 3. Februar 2019, 10:55
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: SilverFast-Ernüchterung beim ersten Test
Antworten: 17
Zugriffe: 590

Re: SilverFast-Ernüchterung beim ersten Test

Hallo Gerald,

stelle bei Auflösung 4000 ppi ein, das bringt dein Scanner.

Warum Sättigung auf-50? Besser auf 0 lassen.

USM aus.

Dann bitte noch mal scannen.

Gruß
Michael
von pixx
Montag 28. Januar 2019, 20:23
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast Negafix mit DD6000
Antworten: 12
Zugriffe: 468

Re: Silverfast Negafix mit DD6000

Link habe ich dir geschickt.

Target habe ich sogar noch. Nur weiß ich nicht, wann ich mal wieder zum Scannen komme, bin ja eigentlich durch.

Evtl. finde ich diese Scans aber noch in einem Ordner. Die habe ich damals auf jeden Fall gemacht.

Gruß
Michael
von pixx
Montag 28. Januar 2019, 20:07
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast Negafix mit DD6000
Antworten: 12
Zugriffe: 468

Re: Silverfast Negafix mit DD6000

Es sind Scans von Dias, Kodak Ektachrome 100, so circa von 1992. Bei meinen Negativscans hatte ich keinen sichtbaren Effekt durch ME. In den hochgeladenen Bildern hat die JPG-Komprimierung den Effekt reduziert, den ich beschrieb. In privaten Nachrichten sind wohl keine Anhänge zulässig? Würde dir ge...
von pixx
Montag 28. Januar 2019, 19:52
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast Negafix mit DD6000
Antworten: 12
Zugriffe: 468

Re: Silverfast Negafix mit DD6000

Hallo Hermann-Josef, evtl. verhalten sich unsere Scanner dann doch verschieden? Hier zwei Beispiele, die zeigen, warum ich bei manchen Bildern ME nutze. Erstmal ohne ME: ohne_ME.jpg Und dann mit ME: mit_ME.jpg Wir befinden uns hier auf Pixel-Ebene. In den Ausschnitten wurden später Schatten stark ho...
von pixx
Montag 28. Januar 2019, 19:05
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Silverfast Negafix mit DD6000
Antworten: 12
Zugriffe: 468

Re: Silverfast Negafix mit DD6000

Hallo Archivierer, Negativ-Scan mit oder ohne ME hatte ich getestet. Auf einem Reflecta RPS 10M, in dem meines Wissens ähnliche Technik wie in deinem Gerät steckt. Während ich ME bei zu dunklen Dias sehr hilfreich fand, um Schatten später aufhellen zu können, hatte ich bei Negativen bei meinen Vergl...
von pixx
Montag 21. Januar 2019, 19:42
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Lohnt die Umstellung?
Antworten: 14
Zugriffe: 817

Re: Lohnt die Umstellung?

Einstellungen sehen ganz brauchbar aus. Werden die Farben besser, wenn das Häkchen bei "Farbwiederherstellung" weggenommen wird? "Unscharfe Maske" und "Kornreduzierung" würde ich abschalten, beschädigt nur den Scan. Geschärft wird hinterher, Korn entfernt auch. Wenn überhaupt nötig. Der Scan ist etw...
von pixx
Montag 21. Januar 2019, 19:23
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Lohnt die Umstellung?
Antworten: 14
Zugriffe: 817

Re: Lohnt die Umstellung?

Hallo Chris, dein Scan ist ja ein Desaster, selbst für deinen Epson unterirdisch. Es liegt entweder am Scanner – defekt. Oder du hast es geschafft, irgendwelche sehr kreativen Einstellungen zu nutzen. ;-) Stell doch am besten mal ein paar Screenshots von deinen Einstellungen ein. Korrektur: Hast du ...
von pixx
Montag 21. Januar 2019, 07:41
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Lohnt die Umstellung?
Antworten: 14
Zugriffe: 817

Re: Lohnt die Umstellung?

Hallo Chris, in Auflösung und Dichteumfang wirst du einen sehr deutlichen Unterschied sehen können. Ob sich das aber in deinem Endergebnis so zeigt, hängt von der Qualität der Negative bzw. Dias ab. Gute Ergebnisse ohne Nacharbeit sind eher eine unrealistische Erwartung. Je besser das Ursprungsmater...