Die Suche ergab 7 Treffer

von pmk
Dienstag 27. November 2018, 22:36
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: 120er Film digitalisieren
Antworten: 11
Zugriffe: 155

Re: 120er Film digitalisieren

um Missverständnisse zu vermeiden, möchte ich einige Punkte aufklären: 1. Ich liebäugle den Trommelscan nicht, zwar aus den einfachen Gründen, a) ich die Kosten zu hoch finde und b) keine Ahnung welchen Vorteil ich aus dem Scan zu erwarten habe. Daher betrachte ich den Trommelscan der Zeit nicht als...
von pmk
Montag 26. November 2018, 22:04
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: 120er Film digitalisieren
Antworten: 11
Zugriffe: 155

Re: 120er Film digitalisieren

Hallo Jossie und Joe, dass 2000x3000er Bild nicht 6MB wird dachte ich mir auch schon. So komme ich auch bei einem Rohscan von 5000dpi KB auch auf ca. 200MB. Wobei da ich jetzt mit SW Film arbeite stimmtˋs wieder :D Ich denke für den Anfang würde ich mir für den 1. SW Film den 18MB Scan "gönnen", wen...
von pmk
Montag 26. November 2018, 19:04
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: 120er Film digitalisieren
Antworten: 11
Zugriffe: 155

Re: 120er Film digitalisieren

Hallo Jossie und Joe, vielen Dank für die nützliche Antwort. Ja den Film zu zerschneiden ist wirklich keine gute Idee, aber auf der anderen Seite was mache ich mit dem Film die nächsten 20-30 Jahre? Die Wahrscheinlichkeit dass ich von dem Film Fotoauszüge mache ist sehr gering, daher war die Überleg...
von pmk
Montag 26. November 2018, 11:30
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: 120er Film digitalisieren
Antworten: 11
Zugriffe: 155

120er Film digitalisieren

Guten Morgen, seit geraumer Zeit wünschte ich mir eine Mittelformatkamera zu haben bis ich letzter Woche endlich an so eine Kamera kam. Die nächsten Tage werde ich mit fotografieren loslegen, jedoch was ich nachher mit den entwickelten Filmen mache, bin ich noch nicht so sicher. Am Anfang wollte ich...
von pmk
Donnerstag 6. November 2014, 09:59
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Kaufberatung Filmscanner + Kalibrierung
Antworten: 13
Zugriffe: 1869

Re: Kaufberatung Filmscanner + Kalibrierung

Guten Morgen, vielen Dank für die Antworten. Ich denke mit dem Software muss ich mich später entscheiden. Jetzt geht es um den Hardware und ich glaube für mich steht nur Reflecta 7200 RPS und der neue 10M im engeren Wahl. Eigentlich wenn d. Reflecta 7200er effektiv 3800dpi schafft, ist es mir genug....
von pmk
Dienstag 4. November 2014, 10:06
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Kaufberatung Filmscanner + Kalibrierung
Antworten: 13
Zugriffe: 1869

Re: Kaufberatung Filmscanner + Kalibrierung

Guten Morgen Hermann-Josef und Joe, vielen Dank für schnelle Antworten. Ich habe dazu ein paar Fragen. Sind im Rohdaten gespeicherten Bildern bereits von Kratzern und Staub befreit? Grundsätzlich wäre ich mit RPS 7200 zufrieden gewesen aber wenn das Rohformat nicht so "flexibel" ist, scheint mir d. ...
von pmk
Montag 3. November 2014, 23:41
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Kaufberatung Filmscanner + Kalibrierung
Antworten: 13
Zugriffe: 1869

Kaufberatung Filmscanner + Kalibrierung

Hallo Zusammen, ich suche gerade einen Filmscanner mit d. automatischen Filmstreifeneinzug und ICE Staub-, Kratzkorrektur. Da ich unter €1000 bleiben möchte, denke ich an Reflecta 7200 RPS, dennoch die Artikeln was man im Internet über diesen Scanner lesen kann, sind relativ alt, aus diesem Grund mö...