Die Suche ergab 1154 Treffer

von Jossie
Mittwoch 14. November 2018, 16:45
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson V700 und die Schärfe
Antworten: 30
Zugriffe: 5384

Re: Epson V700 und die Schärfe

Hallo Hans Georg, Der Epson hat pro Farbe zwei Scanzeilen, die um eine halbe Pixelbreite gegeneinander verschoben, also gleichsam auf Lücke gesetzt sind Ich vermute mal, dass es sich nicht um eine halbe sondern um eine ganze Pixelbreite handelt. Dann wäre der Aufbau wie bei einem Nikon. Das wird zur...
von Jossie
Dienstag 13. November 2018, 21:18
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson V700 und die Schärfe
Antworten: 30
Zugriffe: 5384

Re: Epson V700 und die Schärfe

Guten Abend Michael, danke für die ausführliche Information. Das müsste ich auch nachvollziehen können, um zu sehen, welcher Schritt die Hauswand optimal darstellt. Ich hatte bislang SF HDR, PS und NIK bemüht, aber es nicht so gut hinbekommen wie in Deiner Version. Interessantes Problem. Aber hast D...
von Jossie
Dienstag 13. November 2018, 19:26
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson V700 und die Schärfe
Antworten: 30
Zugriffe: 5384

Re: Epson V700 und die Schärfe

Hallo Michael,

Deine Version gefällt mir sehr gut. Welche Deiner Werkzeuge hattest Du dafür eingesetzt? Ich finde es besonders schwierig, die Struktur in der hellen Hauswand herauszuarbeiten.

Hermann-Josef
von Jossie
Dienstag 13. November 2018, 13:57
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson V700 und die Schärfe
Antworten: 30
Zugriffe: 5384

Re: Epson V700 und die Schärfe

Hallo Hans Georg, ich hatte mir nur die "raw"-Bilder angesehen. Wie ich nun aus Deinen Beispielen sehe, sind die "print"-Versionen stark überschärft. Hier stimme ich Michael zu. Auf die unterschiedliche Schärfe der Staubflecken hatte ich oben schon hingewiesen. Für mich sind die immer ein sehr gutes...
von Jossie
Montag 12. November 2018, 21:22
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson V700 und die Schärfe
Antworten: 30
Zugriffe: 5384

Re: Epson V700 und die Schärfe

Guten Abend Hans Georg, herzlichen Dank für die Bilder. Ich habe mal die "raw"-Versionen verglichen und dann jeweils USM unterworfen. Hier das Ergebnis, nachdem ich die Schatten- und Lichterpunkte im Histogramm manuell gesetzt hatte. Oben die Bilder ohne USM, unten mit USM: Vergleich_Epson_reflecta....
von Jossie
Montag 12. November 2018, 18:40
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson V700 und die Schärfe
Antworten: 30
Zugriffe: 5384

Re: Epson V700 und die Schärfe

Hallo Hans Georg,

hier im Forum kannst Du die Bilder nicht hochladen. Da ist die Begrenzung 256 kByte.

Aber Du kannst sie auf https://filebin.net kopieren und hier den URL angeben. Dann kann man die Bilder dort abholen.

Beste Grüße

Hermann-Josef
von Jossie
Montag 12. November 2018, 09:14
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson V700 und die Schärfe
Antworten: 30
Zugriffe: 5384

Re: Epson V700 und die Schärfe

Guten Morgen Michael, Zwei tolle Beispiele, Der Dank geht an die Herren Burger und Burge, deren Beispiel ich (anhand deren Bild, das auf der Webseite zum Buch verfügbar ist) lediglich nachvollzogen habe. Was aber bringt es, einen Radius von unter 1 einzustellen? USM funktioniert so: Das Originalbild...
von Jossie
Sonntag 11. November 2018, 17:08
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson V700 und die Schärfe
Antworten: 30
Zugriffe: 5384

Re: Epson V700 und die Schärfe

Hallo Hans Georg, mir ging es nur darum, dass man nicht die Auflösung eines Scans erhöhen kann sondern lediglich die Schärfe, mit der einem das Bild erscheint. Zu den Epson-Befunden kann ich nichts weiter sagen, da ich damit keine Erfahrung habe. Beim Vergleich (Link s.o.) zwischen CanoScan und DD60...
von Jossie
Samstag 10. November 2018, 18:53
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson V700 und die Schärfe
Antworten: 30
Zugriffe: 5384

Re: Epson V700 und die Schärfe

Guten Abend Hans Georg, mich interessiert das, was ich sehen kann Das sehe ich auch ein. Aber, um es überspitzt auszudrücken, ist USM "Augenwischerei". Das Bild sieht schärfer aus, ist es aber nicht. Kann es auch nicht sein. Auch bei der Messung mit dem USAF1951-Target kommt sehr viel Subjektivität ...
von Jossie
Samstag 10. November 2018, 16:09
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson V700 und die Schärfe
Antworten: 30
Zugriffe: 5384

Re: Epson V700 und die Schärfe

Hallo Hans Georg, was im Endergebnis visuell erfaßbar ist Schon, aber unter Auflösung versteht man eine eindeutig definierte Größe. Auch das USAF1951-Target ist nur eine Schätzung und keine Messung. Einen exakten Messwert liefert die Modulationstransfer-Funktion. Rohscans vom selben Negativ ... Find...
von Jossie
Samstag 10. November 2018, 14:02
Forum: Epson-Scanner
Thema: Epson V700 und die Schärfe
Antworten: 30
Zugriffe: 5384

Re: Epson V700 und die Schärfe

"Nachschärfen" mit USM kann nicht die Auflösung im Bild erhöhen sondern nur einen schärferen Eindruck vermitteln. Alles andere wäre Zauberei. Eine Schärfung mittels Entfaltung kann ggf. etwas an Auflösung bringen, aber keine Welten besser. Binnen ist deshalb angebracht, da der Scanner wohl keine 640...
von Jossie
Dienstag 6. November 2018, 12:56
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Firmware Crystal Scan 7200
Antworten: 1
Zugriffe: 37

Re: Firmware Crystal Scan 7200

Hallo Micha, nachdem man auf "Firmware aktualisieren" gegangen ist, sollte man eigentlich den Namen der bin-Datei mit der Firmware angeben können. ohne neue Firmware läuft nichts Eine Firmware muss der Scanner ja schon haben. Aber die Frage ist, ob die Firmware, d.h. auch der Treiber, unter Windows1...
von Jossie
Donnerstag 25. Oktober 2018, 19:03
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Gane-Ersatz Dfine 2
Antworten: 3
Zugriffe: 101

Re: Grain-Ersatz Dfine 2

In Gesichtern kriege ich das Kornrauschen nicht weg, aber vielleicht muss ich mehrere Messpunkte legen? Das Beispiel in meinen Anmerkung S. 32 zeigt doch, dass vor allem in Gesichtern die Rauschreduzierung sehr gut funktioniert -- meist schon im Automatikmodus. überprüft, ob sich die Rauschreduzier...
von Jossie
Donnerstag 25. Oktober 2018, 09:55
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Gane-Ersatz Dfine 2
Antworten: 3
Zugriffe: 101

Re: Grain-Ersatz Dfine 2

Guten Morgen, um Verwirrung zu vermeiden: Das SilverFast-Werkzeug heißt GANE ! Ich sehe viele rote Punkte auf Flächen wo keine hingehören. Manchmal liefert die automatische Rauschanalyse in Dfine2 nicht das optimale Ergebnis. Ich setze dann manuell Messpunkte an kritischen Stellen. Allerdings ist da...
von Jossie
Mittwoch 24. Oktober 2018, 21:06
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Das Chaos mit den Dateinamen
Antworten: 3
Zugriffe: 96

Re: Das Chaos mit den Dateinamen

Auto-Schwellwert Lichter : 2 nun 1,1 Auto-Schwellwert Lichter : 0 nun so lassen oder auch 1,1? Beide auf 1 setzen. Ich werde mich wegen der Sache auch bei LSI mal beschweren in Hoffnung auf das r15 Update Optimist! :D Lichter und Schatten im Historgramm setzen bringt irgendwie meist eine Verschlech...
von Jossie
Mittwoch 24. Oktober 2018, 19:10
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Das Chaos mit den Dateinamen
Antworten: 3
Zugriffe: 96

Re: Das Chaos mit den Dateinamen

Guten Abend und willkommen im Dateinamenverwirrklub! Das ist ein altbekanntes Problem und ich bin schon seit fast meiner Anfangszeit vor 6 Jahren mit LSI am diskutieren, dass man in HDR doch bitte, bitte den Eingabenamen erhalten soll. Leider ohne in Kiel wirklich Gehör zu finden. Man hat hier zwar ...
von Jossie
Montag 22. Oktober 2018, 09:17
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Kaufberatung Negative Scannen
Antworten: 7
Zugriffe: 380

Re: Kaufberatung Negative Scannen

Guten Morgen, bei mir wurden alle 2700 Negative (Farbe und SW) dauerhaft gerahmt. Die beste Erfahrung habe ich mit reflecta CS-Rähmchen im linearen 100er Magazin gemacht. Bislang gab es damit keinen einzigen Stau, obwohl ich inzwischen vieles 2x gescannt habe (wegen des Fehlers in SF mit der HDR-Aus...
von Jossie
Freitag 19. Oktober 2018, 13:47
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Eingebettete Profile
Antworten: 5
Zugriffe: 162

Re: Eingebettete Profile

externen Festplatte mit usb 3.0 - viellleicht liegt es daran Das sollte nicht daran liegen, wenn SF das Bild erst mal geladen hat und es nur um die Abarbeitung von iSRD geht. RAW Therapie benützt dünnzumachen binnen und schärfen und zum Dynamik hinzufügen ? Momentan bin ich bei Farbnegativen und do...
von Jossie
Mittwoch 17. Oktober 2018, 14:40
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Eingebettete Profile
Antworten: 5
Zugriffe: 162

Re: Eingebettete Profile

benötigt bei mir iSRD ca. 4min pro Bild! Bei mir dauert das 12 - 19 Sekunden bei (6780 x 4475) Pixel und Erkennung 12, je nach Bildinhalt. Das Kippen eines Bildes dauert dagegen (ohne iSRD) 16 Sekunden, unglaublich!!! empfehle ich auf keinen Fall iSRD im Automatikmodus anzuwenden Darauf hatte ich f...
von Jossie
Mittwoch 17. Oktober 2018, 09:22
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Eingebettete Profile
Antworten: 5
Zugriffe: 162

Re: Eingebettete Profile

Guten Morgen, so ganz kann ich nicht nachvollziehen, warum Du so vorgehen möchtest. Aber wie dem auch sei, das geht wie folgt: Du wählst als Ausgabeformat 48bit, setzt unter "Einstellungen -- allgemein" gamma = 1 und schaltest unter "Einstellungen -- CMS" alles im Farbmanagement auf <none>. Letztere...