Die Suche ergab 37 Treffer

von ludi111
Sonntag 5. Dezember 2010, 15:26
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: 16 mm breite Filmstreifen
Antworten: 2
Zugriffe: 1058

Re: 16 mm breite Filmstreifen

Stell doch mal ein Foto von diesen Filmstreifen ein.
von ludi111
Samstag 30. Oktober 2010, 19:10
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Nikon Coolscan 5000 unter Windows7 mit i7 Prozessor
Antworten: 10
Zugriffe: 6551

Re: Nikon Coolscan 5000 unter Windows7 mit i7 Prozessor

Falls du SilverFast besitzt, lade dir doch einfach ein Update von der Silverfast-Seite runter. Dann läufts auch unter Windows7 64 Bit.
von ludi111
Mittwoch 11. August 2010, 08:48
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Slide Feeder - Dias bleiben hängen
Antworten: 1
Zugriffe: 992

Re: Slide Feeder - Dias bleiben hängen

Schau mal ob sich an den Metallfeder etwas verbogen hat.
von ludi111
Mittwoch 11. August 2010, 08:47
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta x1-Scan funktioniert nicht
Antworten: 6
Zugriffe: 3180

Re: Reflecta x1-Scan funktioniert nicht

interessanter Standpunkt...
von ludi111
Montag 26. Juli 2010, 20:32
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Hat das Fotographieren mit Dia-Film noch eine Chance?
Antworten: 8
Zugriffe: 2428

Re: Hat das Fotographieren mit Dia-Film noch eine Chance?

Joe, da liegst du leider falsch, nur Kameras mit 3-Schicht-Sensor leifern "echte" Anzahl Megapixel.
von ludi111
Montag 26. Juli 2010, 19:28
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Hat das Fotographieren mit Dia-Film noch eine Chance?
Antworten: 8
Zugriffe: 2428

Re: Hat das Fotographieren mit Dia-Film noch eine Chance?

Ein sehr guter Filmscanner holt aus einem Negativ oder Dia 20-50 echte Megapixel heraus. Selbst die besten Digitalkameras erreichen nur 8 Megapixel und rechnen diese auf bis zu 24 hoch. Und mit einer Analogkamera produzierst du noch Bilder mit Film-Charakteristik wie Korn und Farben. PS: Die längst ...
von ludi111
Montag 26. Juli 2010, 19:25
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Reflecta x1-Scan funktioniert nicht
Antworten: 6
Zugriffe: 3180

Re: Reflecta x1-Scan funktioniert nicht

Du hast den so ziemlich günstigsten Filmscanner, den es je gab/gibt. Die meisten hier im Forum scannen mit Geräten, die 10 oder 100 mal so teuer sind wie deiner. Dies nur zur Info, weshalb du wahrscheinlich keine Hilfestellung bekommst.
von ludi111
Montag 26. Juli 2010, 19:24
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Werteverlust: Qualität brauchen wir nicht mehr?
Antworten: 7
Zugriffe: 1392

Re: Werteverlust: Qualität brauchen wir nicht mehr?

Uwe, wo liegt dein Problem? Du kaufst dir einen Hasselblad Flextight X1 für 12000 Euro und bekommst eine Qualität, die ein Trommelscanner - als die noch gebaut wurden - nicht erreicht. Und wenn viele Leute ihre Fotobestände mit einem 300 Euro teuren Flachbettscanner digitalisieren - lass sie doch ma...
von ludi111
Freitag 9. Juli 2010, 08:28
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Tatsächliche Auflösung
Antworten: 3
Zugriffe: 1600

Re: Tatsächliche Auflösung

Die Herunterkomprimierung in Photoshop ist die richtige Methode. Beachte aber, dass du das bikubische Verfahren wählst, um möglichst wenig Verluste zu haben.
von ludi111
Dienstag 6. Juli 2010, 08:51
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Allroundscanner - Filmscanner bis 4x5inch
Antworten: 5
Zugriffe: 1269

Re: Allroundscanner - Filmscanner bis 4x5inch

Also wenn du wirklich 4x5" Großformate scannen möchtest und bei der Bildqualität nicht unter der eines Kleinbild-Hobby-Knipsers landen möchtest, dann lass dir zu einem Hasselblad Scanner raten. Natürlich kannst du es auch mit einem Epson Flachbettscanner verwenden, aber bedenke, (fast) jeder Kleinbi...
von ludi111
Mittwoch 30. Juni 2010, 21:35
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: Scanner und notwendige Rechenleistung ?
Antworten: 3
Zugriffe: 985

Re: Scanner und notwendige Rechenleistung ?

Wenn du mit 7200 dpi scannst und die Daten mit 48 Bit Farbtiefe ablegst, dann wird auch dein Rechner in die Knie gehen, wenn du so eine Bilddatei in Photoshop bearbeiten möchtest. Aber ansonsten beste Voraussetzungen. Große externe Festplatte empfehle ich dir noch.
von ludi111
Mittwoch 30. Juni 2010, 21:29
Forum: Reflecta-Filmscanner
Thema: Mediax Silver Scan 2700 Pro richtig einstellen Vuescan
Antworten: 1
Zugriffe: 681

Re: Mediax Silver Scan 2700 Pro richtig einstellen Vuescan

Keine Antwort auf deine Frage, aber ein Tipp dennoch: Es gibt heute Filmscanner ab 100 Euro, die wohl um einiges besser sind als dein Uralt-Gerät. Überlege dir mal, ob du wirklich mit so einer alten Kiste deine Filme scannen möchtest.
von ludi111
Freitag 25. Juni 2010, 17:47
Forum: Flextight-Filmscanner
Thema: Flextight X5
Antworten: 16
Zugriffe: 8981

Re: Flextight X5

Es gibt auch noch den Hasselblad Flextight X1, der deutlich günstiger ist als der große X5. Ob er qualitativ gleichwertig ist, kann ich dir nicht sagen, da würde ich mal bei Scandig nachfragen, ob sie den auch testen.
von ludi111
Freitag 18. Juni 2010, 21:44
Forum: Flextight-Filmscanner
Thema: Flextight X5
Antworten: 16
Zugriffe: 8981

Re: Flextight X5

@Jo: Wir diskutieren in der Tat nicht weiter. Du kannst meine Sprüche gerne mit 0815 bezeichnen. Aber wer noch nie über einen Digitdia hinausgekommen ist sollte nicht über Nikon oder Flextight diskutieren. @Achim: Ein Flextight X1 oder X5 bringt sensationelle Scans. Wenn du sehr gutes Filmmaterial h...
von ludi111
Freitag 18. Juni 2010, 13:03
Forum: Allgemeine Fragen/Themen
Thema: Leuchtplatte als Durchlicht verwendbar?
Antworten: 2
Zugriffe: 1008

Re: Leuchtplatte als Durchlicht verwendbar?

Probiers doch mal aus und berichte uns über die Bildqualität! Eins kann ich vorab schon sagen, du wirst keine hohe Auflösung erzielen, aber das ist ja nicht das alles entscheidende Kriterium...
von ludi111
Freitag 18. Juni 2010, 12:59
Forum: Scan-Software, SilverFast, VueScan etc.
Thema: IT8 Kalibrierung
Antworten: 1
Zugriffe: 1575

Re: IT8 Kalibrierung

Was bedeutet überhaupt der Wert "mittleres Delta"?
von ludi111
Freitag 18. Juni 2010, 10:09
Forum: Flextight-Filmscanner
Thema: Flextight X5
Antworten: 16
Zugriffe: 8981

Re: Flextight X5

Jo, kein auch nur halbwegs vernünftiges Fotomagazin würde überhaupt auf die Idee kommen, einen Flextight X5 mit einem Digitdia zu vergleichen. Genauso wenig würde ein Automagazin einen Ferrari mit einem VW Golf auf der Rennstrecke messen. Um in der Autosprache zu bleiben, falls du im Stadtverkehr mi...
von ludi111
Donnerstag 17. Juni 2010, 12:15
Forum: Flextight-Filmscanner
Thema: Flextight X5
Antworten: 16
Zugriffe: 8981

Re: Flextight X5

Die Auflösung scheint ja ziemlich fantastisch zu sein. Ich glaube nicht, dass irgendein Filmscanner da ran kommt. @Jo: Ich habe viele Beiträge von dir gelesen, du scheinst ein absoluter reflecta Fan (reflecta-Mitarbeiter?) zu sein. Das mag ja dein Recht sein, aber wenn du hier postest, dass ein Flex...
von ludi111
Sonntag 23. Mai 2010, 13:53
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: nikon coolscan 9000 ED
Antworten: 5
Zugriffe: 4717

Re: nikon coolscan 9000 ED

Die Nikonscan Software läuft nicht unter 64 Bit Betriebssystemen, da musst du die SilverFast oder Vuescan kaufen. NikonScan wurde vor der 64-Bit Zeit entwickelt und seitdem nicht mehr weiter entwickelt.
von ludi111
Donnerstag 13. Mai 2010, 10:36
Forum: Nikon-Filmscanner
Thema: Nikon Coolscan V Filmstreifen mit SA-21
Antworten: 2
Zugriffe: 1225

Re: Nikon Coolscan V Filmstreifen mit SA-21

Ich kann dir bei deinem Problem nicht helfen, aber einen Tipp geben um es einzugrenzen: Lade mal auf der Homepage von Silverfast eine Demoversion für deinen Scanner runter und schau, ob Silverfast die Begrenzungen richtig findet. Wenn auch Silverfast versagt, dann dürfte ein Hardwarefehler vorliegen...